Corona, Fitness, Gesundheit, Markt | Autor: Florian Schmidt & David Köndgen |

Großes Corona-Update: Co­ro­na-Hil­fen bis Juni 2021 – welche Corona-Regeln gelten im Advent?

Betreiber von Fitnessstudios, Personal Trainer und Co. stehen während des zweiten Corona-Lockdown vor vielen Fragen und Herausforderungen. Unser Corona-Update liefert Ihnen in dieser schweren Zeit wichtige Hilfestellungen und Link-Tipps. Plus: Verlängerte Co­ro­na-Hil­fen und Teil-Lockdown bis 10. Januar in Deutschland. Und: Impfstoff von Biontech und Pfizer erhält Zulassung in GB. Aktuelle Infos zu Kontaktbeschränkungen, Ausweitung der Maskenpflicht und Ausnahmen an Weihnachten und Silvester.

Großes fM Corona-Update mit allen relevanten Corona-News für Fitnessstudios

Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, damit Sie keine wichtigen Entwicklungen rund um den November-Lockdown und die erneuten Studioschließungen verpassen.


Sie lesen Corona-Update Teil 5 – dieser enthält alle Informationen ab 30. November 2020. Für ältere Entscheidungen zu den Anti-Corona-Maßnahmen klicken Sie hier bitte für Teil 1Teil 2Teil 3 oder Teil 4 unseres Corona-Updates.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Was die nun bevorstehenden Einschränkungen für die Betreiber der fast 10.000 deutschen Fitness- und Gesundheits-Anlagen bedeutet, was es zu beachten gilt und welche Staatshilfen geplant sind, darüber informieren wir Sie in dieser Übersicht unter dem Titel 'Corona-Update'.

Chronologisches Corona-Update

Dieses Corona-Update aktualisieren wir regelmäßig. Es gibt einen hilfreichen Überblick zu aktuellen Entwicklungen rund um den zweiten Lockdown. Sobald sich Änderungen ergeben, fügen wir diese in chronologischer Reihenfolge hinzu.

Corona-Update 3. Dezember 2020

Corona-Hilfen noch bis Juni 2021

Nachdem der Teil-Lockdown verlängert wurde, folgt nun auch eine Ausweitung der Corona-Hilfe. So wird etwa die Überbrückungshilfe bis Ende Juni 2021 verlängert.

Und auch die außerordentliche Wirtschaftshilfe kann weiterhin beantragt werden, aus der Novemberhilfe wird also die Dezemberhilfe. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Corona-Finanzhilfen')

Teil-Lockdown bis 10. Januar verlängert

Zuvor hatte Angela Merkel ein Machtwort gesprochen: Der derzeitige Teil-Lockdown wird bis mindestens 10. Januar 2021 fortgesetzt. Laut der Bundeskanzlerin sei die Zahl der Corona-Neuinfektionen nach wie vor viel zu hoch für Lockerungen.

Der Beschluss nach den Beratungen mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer sieht vor, dass der Teil-Lockdown mit geschlossenen Fitnessstudios und anderen Freizeiteinrichtungen bis ins Jahr 2021 verlängert wird – auch Restaurants und Kultureinrichtungen wie Kinos, Museen und Theater bleiben im Shutdown. Angela Merkel: „Im Grundsatz bleibt der Zustand, wie er jetzt ist.“

Indes gehen die Vorbereitungen für einen baldigen Beginn der Corona-Impfungen weiter. Möglicher Start: Noch im Dezember 2020.


 


 

Corona-Update 2. Dezember 2020

GB: Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer zugelassen

Als erstes Land weltweit hat Großbritannien einem Corona-Impfstoff eine Zulassung erteilt. Die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel erteilte dem Impfstoff namens 'BNT162b2' des Pharma-Unternehmens Biontech aus Mainz und dessen US-Partner Pfizer eine Notfallzulassung. Bereits kommende Woche werde man mit dem Impfen beginnen, teilte Gesundheitsminister Matt Hancock mit.

EU-Zulassung noch im Dezember?

Der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer biete nach Unternehmensangaben einen Schutz von 95 Prozent vor der Krankheit COVID-19. Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ema will noch in diesem Jahr über eine Zulassungsempfehlung für den Biontech/Pfizer-Impfstoff entscheiden. Das Ergebnis der Prüfung solle bis 29. Dezember 2020 vorliegen.

Corona-Update 1. Dezember 2020

Irland öffnet Fitnessstudios wieder

In Irland ist der zweite strikte Corona-Lockdown nach sechs Wochen zu Ende gegangen. Nun dürfen die Fitnessstudios wieder öffnen, ebenso wie Geschäfte, Friseure, Museen, Galerien, Bibliotheken, Kinos und Gotteshäuser, ab Freitag auch Restaurants und Pubs, so berichtet tagesschau.de.

Irland hatte als erstes europäisches Land einen zweiten Lockdown angeordnet. Mit Erfolg: Momentan hat das Land den zweitniedrigsten 14-Tage-Inzidenzwert in Europa.

Die Regierung in Dublin ermahnt die Bürger weiter zur Vorsicht. Sie sollen den Bezirk, in dem sie leben, weiterhin nicht verlassen und auf belebten Straßen Mund-Nasen-Maske tragen. Besuche bei Menschen aus anderen Haushalten sind weiterhin untersagt, nur Weihnachten und Silvester sollen Treffen von bis zu drei Haushalten möglich werden.

Corona-Update 30. November 2020

Neue Corona-Verordnungen

Nach dem Corona-Gipfel ist vor dem Advents-Lockdown und der EU-Zulassung für Corona-Impfstoff. 
Derzeit überarbeiten die Bundesländer die Corona-Verordnungen. Fitnessstudios bleiben voraussichtlich bis 20. Dezember 2020 geschlossen. Sobald die neuen Corona-Regeln der Länder bekannt wurden, finden Sie diese in unserer großen Übersicht am Ende dieses Corona-Updates oder direkt hier bei den Kollegen des DSSV.


Aktuelle Corona-Verordnungen der Länder

Hier geht es direkt zu den aktuellen Corona-Verordnungen der Bundesländer – klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Bild.

Wichtiger Hinweis: Da für die Durchsetzung der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen die Länder zuständig sind, unterscheiden sich die Corona-Verordnungen – ähnlich wie beim ersten Lockdown – oft auch auf kommunaler Ebene. Deshalb sollten Sie sich als Betreiber im Einzelfall gezielt absichern und vor Ort weiter informieren.


Mit dem fM Corona-Update immer aktuell informiert

Mit unserem Corona-Update halten wir Sie stets auf dem Laufenden und informieren Sie, sobald neue branchenrelevante Entscheidungen getroffen werden.

Außerdem stellen wir in einer Übersicht zur Corona-Hilfe kostenfreie Angebote der Branche zusammen, die Sie in dieser schweren Zeit unterstützen. Wir bedanken uns bei allen Partnern und hoffen wie bereits beim ersten Corona-Lockdown für Fitnessstudios auf größtmögliche Solidarität.


Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Prävention vs. Stagnation

Lockdown beenden statt verlängern & Prävention möglich machen: England und andere europäische Länder machen vor, wie es geht und öffnen die Fitnessstudios.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Artzt kooperiert mit 4D Pro

Die Ludwig Artzt GmbH, einer der führenden Hersteller und Fachhändler für Fitness-Kleingeräte, und die Schlingentrainer-Marke 4D Pro gehen ab sofort gemeinsame Wege.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

EMS beim Physio

Physiotherapeuten sind bestens ausgebildet und sollten die Chance nutzen, ihr EMS-Angebot im Bereich Muskelkräftigung noch bekannter zu machen.

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Gesundheit

Infektionsrisiko berechnen

Forscher haben jetzt einen Algorithmus entwickelt, der die Wahrscheinlichkeit von Coronavirusinfektionen durch Aerosole im Innenraum berechnet.

Mehr