Corona, Fitness, Gesundheit, Markt | Autor: David Köndgen |

Corona-Update: Forscher rechnen mit weniger Infektionen & Debatte um Corona-Einschränkungen für Geimpfte bzw. Genesene

Wissenschaftler prognostizieren weniger Infektionen und weiter sinkende Inzidenzen in Deutschland. Bundesjustizministerin fordert Tempo bei Lockerungen für Geimpfte und Genesene. Niederlande und Österreich beenden Lockdown, DSSV veröffentlicht FAQ zur 'Bundes-Notbremse', Kommunen und Landkreise kritisieren unpräzise Beschlüsse des Impfgipfels. Gefahr für die Fitnessbranche: Fitness First Germany CEO warnt im Interview vor bleibendem Mitgliederverlust. Corona-Update Teil 25 gilt vom 26.04. bis einschließlich 2.05.2021.

Corona-Update mit Warnung an die Fitnessbranche, 'Bundes-Notbremse', Lockerungen für Geimpfte & Impfpriorisierung

In unserem großen fM Corona-Update (Teil 25, vom 26. April bis 2. Mai 2021) präsentieren wir Ihnen Woche für Woche aktuelle Fakten zur Corona-Lage und relevante Neuigkeiten für die Fitness- und Gesundheitsbranche.



 

Corona-Update 1. & 2. Mai 2021

Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat sich im Bericht aus Berlin zur aktuellen Lockerungs-Debatte geäußert. Er gehe davon aus, dass die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene bald gelockert werden.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Bundesfinanzminister: Erleichterungen für Genesene und Geimpfte

Wörtlich sagte er: „Wir haben ganz bewusst in das Infektionsschutzgesetz diese Verordnungsermächtigung reingeschrieben, weil wir wussten und wollten, dass wir davon Gebrauch machen“.

Außerdem hält der Bundesfinanzminister es für realistisch, dass sowohl Bundestag als auch Bundesrat den geplanten Änderungen in der kommenden Woche zustimmen werden.

Corona-Update 30. April 2021

Neue Studie von 4global, ukactive und GGFit zeigt Auswirkungen von COVID-19 auf unabhängige Fitnessclubs: Demnach erholten sich diese in Großbritannien bereits bis Ende 2020 vom Mitgliederverlust und erreichten bei den aktiven Mitgliedern bereits fast das Niveau (-1%) von 2019.


Lesen Sie auch: 'Chancen der Fitnessbranche'


Es besteht also ein großes Bedürfnis auf die Rückkehr ins Fitnessstudio. Die Nettomitgliederbewegung in den Einzelstudios war während des Schlüsselzeitraums 2020 generell positiv – obwohl sie im Gesamtsektor negativ war. Die vollständige Studie 'Independent-Fitness-Club-Benchmarking' haben wir hier für Sie verlinkt.


 


 

Corona-Update 29. April 2021

Inzidenz bald unter 50?

Nach Einschätzung mehrerer Wissenschaftler werde die Zahl der Infizierten in der Corona-Pandemie hierzulande kaum noch weiter steigen. Die Forscher rechnen sogar schon in wenigen Wochen mit Inzidenzwerten unterhalb von 50 wie im vergangenen Sommer.

Grund dafür sei der Fortschritt beim Impfen. Mobilitätsforscher Kai Nagel von der TU Berlin schränkte jedoch ein: „Ich rechne nicht mehr mit einer Zunahme, aber auch nicht mit einer schnellen Abnahme“.

Corona-Update 28. April 2021

Wann gibt es Lockerungen der Corona-Einschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene? Die Bundesjustizministerin fordert nun mehr Tempo. Im ARD-Morgenmagazin sagte Christine Lambrecht (SPD): „Mein Ziel ist, unverzüglich, so schnell wie möglich eine solche Verordnung auf den Weg zu bringen“.

Lockerungen in den Niederlanden

Unterdessen hat unser Nachbarland Niederlande nach rund vier Monaten des Lockdowns einige Corona-Einschränkungen gelockert. Es gibt nun keine Ausgangssperre mehr und Geschäfte und Restaurants (Außenbereiche) dürfen unter Auflagen wieder öffnen.

Dort ist man jedoch beim Impfen schon weiter: Bislang haben etwa 30 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Dosis der Corona-Impfung erhalten. Der wissenschaftliche Corona-Beirat des Landes hatte dennoch eine Warnung ausgesprochen.

Corona-Update 27. April 2021

Der DSSV hat FAQ zur Bundes-'Notbremse' veröffentlicht – Sie können die Fragen und Antworten direkt hier lesen:

  • Ist Sport zu zweit, Personal Training oder die Untervermietung des Studios bei Inkrafttreten der 'Notbremse' weiter möglich? 
  • Fitnessstudios werden unter § 28b Ziff. 6 genannt und deren Öffnung wird untersagt, sobald die 'Notbremse' in Kraft tritt.
     
  • Kann ein Outdoortraining zu Zweit oder in Gruppen weiterhin durchgeführt werden?
  • Fitnessstudios werden unter § 28b Ziff. 6 genannt und deren Öffnung wird untersagt, sobald die 'Notbremse' in Kraft tritt. Bitte wenden Sie sich für spezielle Anfragen zu kontaktlosem Outdoor-Sport direkt an Ihr Ordnungsamt. In Regionen mit stabilen Inzidenzen unter 100 können die Länder außerdem mit eigenen Verordnungen über Einschränkungen oder Lockerungen bezüglich Outdoortraining entscheiden.
     
  • Dürfen Rehasport und Physiotherapie angeboten werden? 
  • Laut der Änderungen des Infektionsschutzgesetzes sind Dienstleistungen, die medizinischen, therapeutischen, pflegerischen oder seelsorgerischen Zwecken dienen, unter den benannten Hygienemaßnahmen zulässig. Die jeweiligen Landesverordnungen können jedoch schärfere Maßnahmen vorsehen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich über die aktuell gültige Verordnung Ihres Bundeslandes und wenden Sie sich bei Fragen an Ihre zuständige Behörde.
     
  • Was passiert bei einem Inzidenzwert unter 100? 
  • In Regionen mit stabilen Inzidenzen unter 100 können die Länder mit eigenen Verordnungen über Einschränkungen oder Lockerungen entscheiden. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer zuständigen Behörde.
     
  • Bis wann gelten die Maßnahmen? 
  • Die Maßnahmen der sog. Notbremse treten spätestens am 30. Juni 2021 außer Kraft.

Österreich beendet Lockdown

In Österreich sollen ab Montag, 3. Mai 2021, alle Geschäfte und viele Dienstleister in allen Bundesländern wieder öffnen dürfen. Wien hat als letztes Bundesland entschlossen, den seit 1. April 2021 geltenden Lockdown zu beenden. 


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Lockerungen und Umgang mit Geimpften

Kommunen und Landkreisen fehlen nach dem Impfgipfel von Bund und Ländern klare Beschlüsse zum Umgang mit Geimpften und konkreten Lockerungsmöglichkeiten. Man habe sich eindeutigere Ergebnisse gewünscht, heißt es.

Gesundheitsminister spricht über das Impfen

Bereits vor dem Impfgipfel war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Interview-Gast beim Nachrichtensender WELT. Dabei befragte ihn Tatjana Ohm unter anderem zur Priorisierung beim Impfen, dem Beenden von Grundrechtseinschränkungen für Geimpfte und der Situation der Jugendlichen.

Im Video: Jens Spahn WELT-Interview

Spahn sagte: „Es geht hier um Grundrechte und da gibt's nichts irgendwie zu relativieren oder zu verzögern, verschleppen.“ Das vollständige Interview können Sie sich hier anschauen (oder Sie klicken auf das Bild).

Auch wenn der Impfstart bei uns in Deutschland eher holprig war, könnten bis Ende Juli 2021 alle Impfwilligen Erwachsenen gegen Corona geimpft sein. Zu diesem Schluss kommen jedenfalls Forscher des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).


Lesen Sie auch: 'Wann wieder zum Sport?'


Derzeit werden rund 3,5 Millionen Menschen pro Woche geimpft. Geht es in diesem Tempo weiter, könnte Deutschland sein Impfziel sogar übertreffen.

Für ZDFheute haben die Wissenschaftler ihre Berechnungen aktualisiert und stellen fest, dass es noch schneller gehen könnte, wenn Impfstoffe ab Mai keine Mangelware mehr darstellen und die Impfpriorisierung wie angekündigt bald aufgehoben werde.

Corona-Update 26. April 2021

Die COVID-19-Pandemie hat die jahrelange positive Entwicklung der Fitnessbranche jäh gestoppt: Die 18. Auflage der Deloitte-Studie 'Der deutsche Fitnessmarkt' bestätigt dies nun mit aktuellen Zahlen – um fast 25 Prozent sanken die Umsätze der deutschen Fitnessbranche im Jahr 2020. Alle Zahlen und Hintergründe lesen Sie hier in unserem Artikel 'Aufwärtstrend gestoppt'.

Impfgipfel: Lockerungen für Geimpfte?

Die Impfkampagne kommt nun auch bei uns in Deutschland voran. Mit deren Fortschreiten entstehen jedoch neue Fragen: Welche Rechte und Freiheiten sollen Geimpfte oder Genesene künftig erhalten? Und was gilt für negativ getestete Menschen? Beim Impfgipfel droht darüber neuer Streit.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


„Ein Drittel der Fitnessstudios wird nicht überleben“, diese eindringliche Warnung äußerte der Geschäftsführer von Fitness First Germany, Johannes Maßen, im Interview mit dem Tagesspiegel.

Insbesondere die Entwicklung, dass für Mitglieder, die gehen keine neuen kommen, betrachtet der studierte Sportökonom mit zunehmender Sorge. Auch ob die staatlichen Hilfen wirklich ausreichen wird im Interview besprochen. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Neuer Fitness First CEO')


Lesen Sie auch: 'Wir motivieren Menschen!'


Für die (weiter entfernte Zukunft) aber zeigt er sich sehr optimistisch. Denn: „Ich glaube, die Krise ist auch eine Riesenchance. Das Gesundheitsbewusstsein der Menschen ist durch die Pandemie gewachsen.“

Deshalb geht Johannes Maßen auch davon aus, dass sich die Zahl der Fitnessstudio-Kunden bis 2037 verdoppeln werde.


Corona-Update – Übersichtsliste

Für alle wichtigen Entwicklungen seit Beginn des 'November-Lockdowns' klicken Sie hier bitte für die letzen drei Ausgaben unseres Corona-Updates – Folge 22, Folge 23 und Folge 24 – oder auf das Bild, um direkt zu unserer Übersichtsliste aller Corona-Updates zu gelangen.


Außerdem stellen wir in einer Übersicht zur Corona-Hilfe kostenfreie Angebote der Branche zusammen, die Sie in dieser schweren Zeit unterstützen. Wir bedanken uns bei allen Partnern und hoffen wie bereits beim ersten Corona-Lockdown für Fitnessstudios auf größtmögliche Solidarität.

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Öffnung der Fitnessstudios

Öffnungsdaten der Fitnessstudios in Deutschland: Der Corona-Lockdown endet endlich auch für Fitnessstudios. In dieser Liste steht, wann Sie wo wieder zum Sport im Studio dürfen.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit

Zitate, Zitate

Wer hat's gesagt? Schwarzenegger, Goethe oder Lagerfeld? Im Ranking 'Zitat des Tages' sind einige prominente Namen vertreten. Unsere 44 besten Fitnesszitate.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 27

Inzidenz deutschlandweit U100: Bundesländer setzen Lockerungs-Verordnungen um. Plus: Welche Öffnungsschritte gelten für Fitnessstudios? Das fM Corona-Update.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Schulterschmerzen ade!

Was ist ein Impingement-Syndrom und welche Trainingsübungen sind bei der Behandlung Erfolg versprechend? Wir stellen schmerzlindernde Trainings vor.

Mehr