Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Fitnesstrends für 2022 zeigen den Weg zum Erfolg

Inmitten einer Flut von Veränderungen verspricht das Jahr 2022, ein entscheidendes Jahr für die Fitnessbranche zu werden. Was braucht es, um in der neuen Fitnesslandschaft erfolgreich zu sein? Die wichtigsten Trends für 2022 weisen die Richtung.

Virtual Fitness und eine geheime Zutat: Welche Fitnesstrends 2022 prägen werden.

Sie haben nur 1 Minute Zeit?

Die wichtigsten Fakten in Kürze:

  • Welche Fitnesstrends werden das Jahr 2022 prägen?
  • Wie sieht die perfekte Mischung aus Training im Studio und zu Hause aus?
  • Bewegung als Lösung für gesundheitliche Probleme: Große Teile der Bevölkerung haben den Nutzen von Fitnesstraining zur Prävention oder Linderung von Beschwerden erkannt.
  • 360-Grad-Kundenerlebnis: Neue Mitglieder warten darauf, Fitness als Unterhaltungsangebot (Stichwort Gamification) präsentiert zu bekommen und lassen sich durch zusätzliche Online-Angebote ansprechen und gewinnen.
  • Die (digitale) Zukunft bietet unendliche Möglichkeiten, die eigene Marke zu stärken, die Reichweite zu steigern und neue Zielgruppen zu erschließen.
  • Virtuelle Fitnessangebote können als Booster für Gruppenfitnessangebote im Studio dienen.

Los geht's! Die Hintergründe und Detailinformationen:

Omnichannel-Fitness – eine Mischung aus Training im Fitnessstudio und digitalem Training zu Hause – wird im Jahr 2022 an Bedeutung gewinnen.

Der im September 2021 veröffentlichte Global Fitness Report ergab, dass die Mehrheit der Konsumenten eine Mischung aus 60:40 zwischen Training im Fitnessstudio und zu Hause bevorzugt. (Lesen Sie auch: 'Wichtiges Kundenfeedback')



Die geheime Zutat

Livestreaming und On-Demand-Inhalte sind dabei bei weitem keine einfachen Übergangslösungen für die Dauer der Corona-Pandemie, sondern sind zu wichtigen Bestandteilen des langfristigen digitalen Angebots von Fitnessstudios geworden. 80 Prozent der Mitglieder planen, sie auch nach der Pandemie weiter zu nutzen. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Das Plus fürs Training')


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Und obwohl Live-Fitness nach wie vor die erste Wahl ist, sorgt der digitale Fitnessboom und die Arbeit im Homeoffice dafür, dass Fitness-Konsumenten ihr Training über alle Kanäle hinweg betreiben und flexible Angebote nutzen möchten, die es ihnen ermöglichen, einen aktiveren Lebensstil zu führen.

Fitness: Motivation & Unterhaltung

Es ist an der Zeit, Fitness als Unterhaltungsangebot zu betrachten und in ein 360-Grad Kundenerlebnis einzubetten. Das Schlagwort dieses Trends ist 'Gamification' und eng verknüpft mit immersiven Workouts, wie zum Beispiel THE TRIP, bei denen Musik, visuelle Elemente, Wearables und Trainer kombiniert werden, um den Teilnehmern ein einzigartiges Fitnesserlebnis zu bieten. (Lesen Sie weiter: 'Abgefahren – Indoor Cycling im Kinoformat')

Das digitale Nutzererlebnis

Fitnessstudios haben das Potenzial, über ihren derzeitigen Einzugsbereich hinauszugehen und großen Teilen der Bevölkerung Nutzen zu bringen, darunter Menschen mit Gesundheitsproblemen, die Bewegung sonst nicht als Lösung für ihre Probleme in Betracht gezogen hätten. Das digitale Nutzererlebnis ist dabei einer der wichtigsten Bereiche für die Zukunft von Fitnessstudios.


 


Fast unendlicher Spielraum und der Fakt, dass die Studiowelt nicht mehr nur auf die vier Studiowände begrenzt ist, bietet vielfältige Möglichkeiten, die eigene Marke zu stärken, die Reichweite zu erweitern, online neue Zielgruppen zu erschließen, die Markenaffinität zu steigern und Neumitglieder schließlich in Vollmitglieder des Studios zu verwandeln.

Virtuelle Fitness

75 Prozent der Menschen, die virtuelle Kurse, wie etwa LES MILLS Virtual nutzen, besuchen auch Live-Classes in ihrem Studio. Virtuelle Fitnessangebote werden im nächsten Jahr der Booster für den Gruppenfitness-Bereich im Studio sein, indem sie Studios sowie ihren Mitgliedern maximale Flexibilität bieten und die ultimative Fitnesslösung sind, um auch Randzeiten mit hochwertigen Fitnesskurse in Kino-Qualität zu bespielen.

Rockstar-Instruktoren als Studiomagnet

Rockstar-Instruktoren sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Ihr Studio. Sie sind in der Lage, Ihre Mitgliederzahlen in ungeahnte Höhen zu katapultieren und sind das Aushängeschild Ihres Studios.


Lesen Sie auch: 'Erfolgreich Rockstar-Instruktoren finden und halten'


Theater- und Tanzgruppen, die Bundeswehr und die erste Reihe in Ihrem Kursraum sind nur einige der Orte, an denen es sich lohnt, nach zukünftigen Rockstars Ausschau zu halten, neue Gesichter für das Team zu finden und Studiomitglieder nachhaltig zu begeistern.

Der Fokus für ein erfolgreiches Jahr 2022 liegt also auf der nahtlosen Verknüpfung von live und digital, um den neuen Bedürfnissen der Fitnesslandschaft gerecht zu werden.

Mehr: Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten für die 'Ultimative Gruppenfitnesslösung'.