Fitness, Gesundheit, Anzeige | Autor/in: Anke Sörensen |

Mit Yoga und Osteopathie die Selbstheilungskräfte aktivieren

Als Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin kennt Friederike Reumann die Beschwerden ihrer Patienten gut. Viele von ihnen wünschen sich nach der Behandlung Übungen und Anleitungen zur Selbsthilfe im Alltag. Aus dieser Anregung heraus entstand dieser Ratgeber.

Im Ratgeber 'Selbstheilung mit Yoga und Osteopathie', der im riva Verlag erschienen ist,erklärt Friederike Reumann leicht verständlich, wie sich mit osteopathischen Techniken in der Yogapraxis Beschwerden behandeln und Schmerzen lindern lassen.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Dabei sind Stress, Muskelverspannungen, Verdauungsstörungen oder Kopfschmerzen nur einige der Symptome, die sich laut der Autorin selbst heilen lassen.

Ganzheitliches Konzept

Als Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin machte die Autorin die Erfahrung, dass viele ihrer Patienten den Ursachen ihrer Beschwerden auf den Grund gehen wollen, statt nur die Symptome zu bekämpfen. Gesundheit ist für sie mehr, als isolierte Körperstrukturen zu behandeln. Sie wollte den Menschen in seiner Ganzheit und als Individuum in den Mittelpunkt der Behandlung stellen.

Auf der Suche nach einer Therapie, die die Patienten motiviert, alltagstauglich ist und Beschwerden lindert, fand sie schließlich die Kombination aus Yoga und Osteopathie. Die besten Methoden und Übungen beider Behandlungsformen fasst sie zu einem besonderen Konzept zusammen. Das Buch stellt individuelle Programme für verschiedene Beschwerden vor.


Lesen Sie auch: 'Yoga als Therapie'


Den Körper spüren

Meditation und Atemtechniken sollen zunächst den Körper und Geist beruhigen und so dazu befähigen, Blockaden zu spüren. Erst in einem entspannten Zustand lassen sich Beschwerden aus eigener Kraft lindern. Das ganzheitliche Programme erfordert keine Vorkenntnisse und soll dem Körper die Energie geben, sich selbst zu heilen.

Hilfe zur Selbsthilfe

Der Leser lernt, wie er sich selbst in vier Schritten ein eigenes Übungsprogramm zusammenstellen kann, das den Prinzipien einer osteopathischen Behandlung folgt und durch die positive Wirkung des Yoga unterstützt wird. Dazu vermittelt es leicht umsetzbare Körperübungen, Atem- und Meditationstechniken und osteopathisches Wissen.

Alle Übungen sind Schritt für Schritt erklärt und übersichtlich bebildert.

Abschließend liefert Friederike Reumann Übungsprogramme für häufige Beschwerden wie Schlafprobleme oder Rückenschmerzen, ergänzt mit praktischen Tipps aus der Yogatherapie und Heilpraktik.


 


Weiterqualifizierungsangebote der BSA-Akademie

An der BSA-Akademie können Sie sich zum Yoga-Trainer B-Lizenz ausbilden lassen. Mit den umfangreichen Lehrgangsangeboten der BSA-Akademie zum Bereich 'Ernährung' und 'Fitnesstraining' bleiben Sie und Ihre Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand.


Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de