Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Neue Kampagne 'That Feeling. Again.' zur Wiedereröffnung der Studios und Sportstätten

Ein Neuanfang nach dem monatelangen Shutdown: Urban Sports Club präsentiert seine Kampagne #ThatFeelingAgain zur Wiedereröffnung in sieben europäischen Ländern. Das Kampagnen-Video transportiert die emotionalsten Momenten zum Restart und soll Mitglieder motivieren, ihre Leidenschaft für Sport auszuleben und die Community aktivieren. Auf die laufende Social-Kampagne werden im September 2021 eine Out-of-Home-Kampagne und ein TV-Spot folgen.

Urban Sports Club Kampagne #ThatFeelingAgain

Sportstätten haben nach monatelangen Schließungen endlich wieder die Möglichkeit, ihre Räume zum gemeinsamen Trainieren, Schwimmen, Klettern und Tanzen zu öffnen. Mit der neuen Kampagne 'That Feeling. Again.' zeigt die Sport- und Wellnessplattform Urban Sports Club den starken emotionalen Wert, der mit Sport, Leidenschaft und Teamgeist einhergeht.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Die Kampagne, die im Juni 2021 zur Wiedereröffnung der Sportstätten in Deutschland gestartet ist, setzt auf Community und Care. Das Video 'That Feeling. Again.' geht auf den Neuanfang ein, der sowohl für Mitglieder als auch Partnerstandorte einen lang ersehnten Lichtblick und sehr emotionalen Moment darstellt.


 


Die Kampagne wird über alle eigenen Kommunikationskanäle von Urban Sports Club in sieben Ländern Europas gespielt. Anfang September 2021 folgt auf die Social-Kampagne auch eine neue Out-of-Home-Kampagne und ein TV-Spot, der in Deutschland ausgestrahlt wird.

Die Kampagne – 'That Feeling. Again.'

Herzstück der Kampagne ist das Video, das in Europa in unterschiedlichen Sprachen ausgespielt wird: 'That Feeling. Again.' Es soll Mitglieder motivieren, ihre Leidenschaft für Sport an den Partnerstandorten auszuleben.

Die Creative Direction übernahmen Javier Mangas (Art Direction) und Tino Scholz (Copy) von Urban Sports Club unter Gesamtverantwortung von Torsten Müller (VP Marketing) und Oliver Glutz von Blotzheim (Head of Brand). Die Filmproduktion übernahm Saltwater Films unter der Regie von Viktor Sloth.

Im Video: 'That Feeling. Again.' | Urban Sports Club

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Kampagne inspiriert Community, wieder aktiv zu werden

Die neue Brand-Positionierung geht auf die aktuellen Bedürfnisse der Menschen und auch Firmen ein, die ihren Mitarbeitenden helfen wollen, ein aktiveres und gesünderes Leben zu führen. Neben den Online-Livestream- und on demand Kursen können Partnerstandorte nun endlich auch wieder Indoor- und Outdoor-Angebote anbieten und ihren Mitgliedern das volle Angebot aufzeigen.


Jetzt lesen: 'Dual studieren: Job in Hamburg'


Oliver Glutz von Blotzheim, Head of Brand and Design von Urban Sports Club, sagt: „Auf den Moment einer großflächigen Wiedereröffnung der Sportstudios haben wir alle lange gewartet und diese positive Entwicklung bedeutet für unser Unternehmen sehr viel. Endlich können unsere Partnerstandorte wieder eröffnen und unsere Mitglieder wieder umfänglich Sport erleben und ausüben.“


„Diese positive Aufbruchstimmung wollen wir in unserer neuen Kampagne auf emotionale, persönliche Weise vermitteln und unsere Community dadurch inspirieren, wieder aktiv zu werden.“
_______________________________

Oliver Glutz von Blotzheim, Head of Brand and Design Urban Sports Club


Portraits aus der Community

Im Video sind nicht nur externe Darsteller, sondern auch eigene Urban Sports Club Mitarbeitende zu sehen, die zeigen, wie sie die Vielfalt an den Partnerstandorten und in den Sportarten leben, die sie begeistern.

Dabei sind die in den letzten Monaten durchlaufenen Stufen von den Online-Livestream-Kursen hin zum Tanz im großen Saal und dem – endlich – lang ersehnten Sprung ins Schwimmbecken zu sehen.


Lesen Sie auch: 'Sport nach Corona-Schutzimpfung'


Den Sommer über werden weitere Personen über eine Content-Serie zu Wort kommen, die über Social Media wie Instagram, Facebook oder LinkedIn und Blog gespielt wird.

Dreh- und Angelpunkt der Portraits mit Partnern und Partnerinnen von Studios und Firmen werden die Gefühle sein: Mut zum Neuanfang, Aufbruchstimmung, Zuversicht, Zuneigung und Passion für den Sport.


WAS SIE JETZT NOCH WISSEN MÜSSEN

+++ Jetzt mitmachen: Mitglieder-Umfrage zum Restart 2.0
+++ Trainings-Comeback im Gym: Öffnung der Fitnessstudios
+++ Digitaler Wandel im Fitnessstudio – Planung, Umsetzung, Perspektiven
+++ Rechtsberatung: Corona-Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter
+++ Hier finden Sie unsere gesamte Berichterstattung rund um das Coronavirus