Corona, Digital, Fitness, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Im Corona-Lockdown und darüber hinaus: Gut aufgestellt mit digitalen Fitnesslösungen

Gruppenfitnessanbieter LES MILLS hat eine Reihe digitaler Lösungen vorgestellt, um Fitnessstudios fit für die Zukunft zu machen. Sie vereinen Online-Angebote, die in der Corona-Pandemie einen wahren Boom erleben, mit Live-Trainingserlebnissen.

LES MILLS digitale Fitnesslösungen – Hilfe für Studiobetreiber nicht nur für den Corona-Lockdown

Als Experte in Sachen Gruppenfitness lanciert LES MILLS  neue Produkte, um Fitnessstudios mit neuen Einnahmequellen zu unterstützen, indem auf die wachsende Nachfrage nach vielfältigen Fitnessangeboten eingegangen wird. (Lesen Sie auch: 'Workouts in der Tasche')

Dabei wird digitales Training mit Live-Training vereint, woraus eine kombinierte Lösung entsteht, die es den Mitgliedern ermöglicht, nach ihren Vorgaben zu trainieren.

Als Höhepunkt einer zweijährigen Entwicklungsarbeit hat LES MILLS die Produkteinführung beschleunigt, um Fitnessstudios dabei zu helfen, während und nach Shutdowns ihr Wachstum wieder anzukurbeln.

Unterstützung im Corona-Lockdown

Schon während des ersten Corona-Lockdown half der Gruppenfitnessanbieter seinen Fitnessstudios mit einem kostenfreien 60-tägigen Zugang zum Streaming-Portal LES MILLS On Demand, und mit Materialien für den Wiedereinstieg und Unterstützung für Instruktoren. (Lesen Sie jetzt weiter: 'Live oder online?')


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Zu den neu eingeführten digitalen Lösungen gehören:

  • Verbesserte Livestreaming-Workouts – Studios, die LES MILLS Classes anbieten, können ihren Mitgliedern jetzt auch die neuesten Releases per Livestream zugänglich machen. Studios können mit einer geschlossenen Plattform ihrer Wahl Kurse per Stream übertragen und erhalten die erforderlichen Musiklizenzen nach geltendem Recht im jeweiligen Land.
  • LES MILLS On Demand Affiliate Programm – Damit können Fitnessstudios ihre Mitglieder über die vier Wände des Studios hinaus bei ihrem Training begleiten. Mitglieder haben vollen Zugriff auf das LES MILLS On Demand Ökosystem, inklusive LES MILLS Workouts, Trainingsprogramme und Unterstützung aus der LES MILLS Community.
  • Online Trainings – LES MILLS hat seine Instruktoren-Aus- und Fortbildungen sowie das beliebte Gruppenfitnessmanagement-Seminar (GFM) digitalisiert. Dadurch ist es für Studiobetreiber einfacher denn je, Mitarbeiter und Trainer mit hochwertigen Ausbildungsinhalten weiterzubilden und ihr Geschäft voranzutreiben.

 


„Wer, was, warum, wo und wie...
Die Trainingsangebote und -möglichkeiten haben sich
in den vergangenen Jahren stark verändert,
und diese Veränderung hat sich aufgrund der Corona-Pandemie
noch einmal dramatisch beschleunigt.“

_____________________________

Jens Schulze, Head of Customer Experience LES MILLS


Jens Schulze weiter: „Die Fitnesswelt entwickelt sich stetig weiter und gerade bei Hybrid-Lösungen bestehend aus On- und Offline-Trainingsangeboten muss ich als Studiobetreiber gut aufgestellt sein.

Als Mitglied muss ich mein Haus nicht mehr verlassen, um ein Fitnessangebot zu nutzen und als Betreiber benötige ich selbst kein Online-Angebot, um mit anderen Online-Anbietern im Wettbewerb zu stehen. Meine physischen vier Wände 'schützen' meine Mitglieder nicht mehr vor eventueller Konkurrenz.

Daher ist es so wichtig, dass ich mein Offline- Angebot auch Online spiele, sodass die Bindung meines Mitglieds zu mir als Studio durch die Weiterführung seines gewohnten Trainings in digitaler Form gewährleistet ist.“

Studiobetreiber profitieren von Vielfalt

„Gesundheit und Fitness haben bei Konsumenten jeden Alters heutzutage höchste Priorität. Mit einem vielfältigen Trainingsangebot, sowohl on- als auch offline, können Studiobetreiber stark profitieren.

Live-Training ist und bleibt das Herzstück unserer Branche und ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal, jedoch können Studios mit Online-Angeboten ihre Reichweite erhöhen und auch Zielgruppen erreichen, die man in einem Fitnessstudio für gewöhnlich nicht antrifft.“

Steigende Nachfrage nach digitalem Training

Mit dem erweiterten Angebot geht LES MILLS auf die wachsende Nachfrage nach digitalen Trainingsangeboten ein, die in Zeiten von Corona noch einmal drastisch gestiegen ist.

Fitnessmarkt digital ausbauen

Laut der Global Consumer Fitness Survey 2019 trainierten bereits vor Corona 85 Prozent der Fitnessstudiomitglieder parallel von zu Hause aus. Zwischen 2009 und 2019 ist die Zahl der Fitnessstudiomitglieder von Jahr zu Jahr gestiegen – ein Hinweis darauf, dass die intelligente Nutzung digitaler Fitness-Plattformen dazu beiträgt, den Fitnessmarkt auszubauen und neue Zielgruppen zu erreichen, anstatt sich allein auf bestehende Mitglieder zu konzentrieren.


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de