Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Frauen kurbeln Fitness 2.0 an – Wo Workouts in die Tasche passen

Die durch das Coronavirus hervorgerufenen Einschränkungen treiben den digitalen Fitnessmarkt an. Immer mehr Menschen nutzen Smartphones, Tablets, Smart TV und Co. für Workouts in den eigenen vier Wänden. Und Les Mills hat noch weitere Fakten zur Digitalisierung der Fitness herausgefunden.

Les Mills On Demand: Frauen kurbeln Fitness 2.0 an

Die Gruppenfitness-Experten von Les Mills haben seit Beginn des Jahres 2020 einen deutlichen Anstieg der Registrierungen für die Online Workout-App LES MILLS On Demand um 900 % verzeichnet. Tausende neue Nutzer wollen demnach trotz während des Corona-Lockdowns geschlossener Fitnessstudios aktiv bleiben. (Lesen Sie auch: Hygiene-Auflagen der Bundesländer)


 


Digitale Angebote – Wer nutzt sie am häufigsten?

Der digitale Workout Trend, oft auch als 'Fitness 2.0' bezeichnet, wird von Frauen dominiert. Diese bilden 92 Prozent aller Nutzer von LES MILLS On Demand ab. Die digitale Fitnesslösung bietet wissenschaftlich fundierte Programme für jede Altersklasse und jedes Fitnesslevel.

Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Nutzer haben Kinder und so beweist sich die Plattform auch für Familien als treuer Fitnessbegleiter.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


„Zu einer Zeit, in der Gesundheit die Top-Priorität für jedermann ist, führen uns die durch das Coronavirus verursachten Restriktionen ins Zeitalter Fitness 2.0, in welchem Workouts von zu Hause zu jeder Zeit ausgeübt werden können“, sagt Les Mills Media CEO Jean-Michel Fournier.

„Dieser Trend zeichnet sich bereits seit einiger Zeit ab. Wir wissen, dass 85 % aller Fitnessstudio-Mitglieder zusätzlich zu Hause trainierten, dennoch ist die aktuelle explosionsartige Entwicklung beispiellos.“


 


„Wir sind davon überzeugt, dass Gruppenfitness im Live-Format nach wie vor die bevorzugte Weise ist, in der Teilnehmer trainieren, denn Menschen sehnen sich nach sozialen Kontakten und gemeinsamen Erlebnissen.

Menschen zu einem aktiveren Leben bewegen

Und weiter: „Sobald Fitnessstudios Ihre Kursbereiche wieder öffnen dürfen, werden viele wieder ihren geliebten Live-Workouts nachgehen. Der digitale Fitness Boom hilft allerdings dabei, auch Menschen zu einem aktiveren Leben zu führen, die bisher keine Mitgliedschaft in einem Studio in Betracht gezogen haben und lieber für sich trainieren. Das ist schön zu sehen.“


 


Kostenfreies Probeabo

LES MILLS On Demand bietet aktuell ein kostenfreies Probeabo für Neuregistrierungen und enthält über 1.000 Workouts der weltweit beliebtesten Programme in 13 Kategorien. Die Workouts sind zwischen 15 und 55 Minuten lang und bieten Optionen für jedes Fitnesslevel.

Während 77 % aller LES MILLS On Demand Nutzer sagen, dass sie ihre Fitness verbessern möchten, bewerten sie die Vorteile für ihre mentale Gesundheit ebenso wichtig.

Stressreduzierung (76 %) und Förderung der mentalen Gesundheit (72 %) zählen zu den Hauptgründen, warum Nutzer die Plattform in Anspruch nehmen.


 


Les Mills On Demand ist seit Juli als Affiliate Programm in Deutschland erhältlich. Partnerstudios können ihren Mitgliedern ein monatliches Angebot von 9,95 € (statt 14,95 € für Endverbraucher) und ein 30-tägiges kostenloses Probeabo (statt 14 Tage) bieten.

Fitnessstudios haben so die Möglichkeit, ihr Gruppenfitness-Portfolio neben Live- und Virtual-Formaten mit einer umfassenden At-Home-Lösung zu ergänzen und ihren Mitgliedern die Lieblingskurse nach Hause zu liefern.

Weitere Informationen gibt es hier.

Les Mills On Demand für Endkonsumenten

Außerdem ist Les Mills On Demand ab sofort auch für studiounabhängige Nutzer in Deutschland erhältlich. Alle Informationen finden Sie hier


 

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Promi-Workout-Ranking

Reich und schön – doch auch die Topfigur von Stars ist hart erarbeitet. MyVitalMetrics wollte wissen, welches Promi-Workout den größten Erfolg verspricht.

Mehr

Digital, Management, Markt, Anzeige

Gefragte Business Skills

Eine LinkedIn-Analyse von internationalen Stellenausschreibungen zeigt: Diese Fähigkeiten sollten Bewerber heute mitbringen. Die Top Ten im Überblick.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit

Neuer Podcast

Warum ist BGM so wichtig? In Folge 4 des fitness MANAGEMENT Podcasts 'Fitness im Ohr' sprechen Sarah Staut und Michael Folz über Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Mehr

Digital, Management, Markt

Affektive Resonanz

Erleben Sie die Top-Trends aus der Fitness- und Gesundheitsbranche: Beim Aufstiegskongress 2020 – ONLINE ONLY ab 1. Oktober 2020. Digital und kostenfrei.

Mehr