Fitness, Management, Markt | Autor/in: Florian Schmidt |

Strength-only-Konzept: Krafttraining in Reinkultur im neuen World Gym Legacy

Echtes und authentisches Krafttraining ohne viel Schnickschnack. Genau dafür steht das neue World Gym Legacy Konzept, dass Trainierenden wie Franchisepartner:innen zukünftig neue Möglichkeiten bieten soll. World Gym CEO Jarrod Saracco lieferte erste exklusive Einblicke in das neue Studiokonzept und erläutert die Vorteile.

Neues Franchisekonzept: Krafttraining in Reinkultur im World Gym Legacy

World Gym International LLC ist mit mehr als 200 Fitnessstudios weltweit auf sechs Kontinenten aktiv und bietet Franchisepartner:innen unter dem Motto „Ultimate Fitness“ verschiedene Studio- und Markenkonzepte an.

Neben dem klassischen Multi-Fitnesskonzept steht mit World Gym Legacy nun ein weiteres Studiokonzept in den Startlöchern, das neue Zielgruppen erschließen und Franchisenehmer:innen neue Möglichkeiten bieten soll. 

Zurück zu den Wurzeln des Krafttrainings

Das neue Konzept legt den Fokus auf reines Krafttraining ohne viel Schnickschnack. Für leistungsorientierte Kraftsportler:innen, Powerlifter:innen sowie ambitionierte Fitnesssportler:innen soll so ein professionelles und motivierendes Trainingsumfeld entstehen, das auf wenig Fläche alles bietet.


„Wer hart trainieren und Ergebnisse erzielen will, ist im neuen World Gym Legacy gut aufgehoben.“
_______________________________

Jarrod Saracco – CEO World Gym


Auf einer Fläche von ca. 700 bis 1000 Quadratmetern werden künftig zahlreiche hochwertige Kraftgeräte, Powerracks, freie Gewichte sowie ein Functional-Trainingsbereich inklusive Rasenfläche zur Verfügung stehen.

Lediglich zum Aufwärmen und Abkühlen wird es einige wenige Cardiogeräte geben. (Auch lesenswert: 'Tipps für die richtige Regeneration')

Vorteile für Franchisenehmer:innen

Aufgrund der neuen und optimierten Trainingsflächen bietet World Gym Legacy für Franchisenehmer:innen zahlreiche Vorteile.

Durch die überschaubare Grundfläche des Studiokonzepts sind Investitions-, Miet- und Energiekosten deutlich geringer, als beim klassischen World Gym Großflächenstudio.


„Dieses neue Modell ermöglicht eine größere betriebliche Effizienz und eine schnellere Rentabilität, so dass neue Franchisenehmer mit einem geringeren finanziellen Engagement in die Fitnessbranche einsteigen könnenn.“
_______________________________

Jarrod Saracco – CEO World Gym


Laut dem Unternehmen sollen die ersten Legacy-Studios voraussichtich im ersten Quartal 2023 in den USA eröffnen. Mehr zu den einzelnen Franchisemöglichkeiten von World Gym erfahren Sie hier.

Selfie-Raum als weiteres Highlight

Als weiteres Highlight wird jedes Studio mit einem eigenen Selfie-Raum ausgestattet. Dort haben Trainierende die Möglichkeit, ihre Trainingserfolge für Facebook, Instagram, YouTube und Co.  optimal in Szene zu setzen – ohne dass dabei andere Mitglieder gestört werden.


Jetzt lesen: 'Social Fitness im Studio'


Das neue Studiokonzept ist ein weiterer wichtiger Baustein im Rahmen der Expansionspläne von World Gym und gleichzeitig eine Hommage an Gründer Joe Gold, der 1976 mit seiner Idee den Grundstein für den heutigen Erfolg der Kette gelegt hat.

Mehr zum Thema: 'Legendär: Das 'Ur'-Gym' und 'Pumping Iron – Modernes Krafttraining & Bodybuilding'

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Unser Netzwerk
EuropeActive
BfB
BSA-Akademie
Aufstiegskongress
DSSV e. V.
DHfPG
BSA-Zert
aufstiegsjobs.de