Fitness, Gesundheit | Autor/in: Florian Schmidt |

Frank Vogelgesang und sein Plädoyer für Fitnesstraining im Kampf gegen Krebs

Der Saarbrücker Gesundheits- und Cancer-Coach Frank Vogelgesang knackte beim zweiten internationalen Zoom-Hack-Slam gemeinsam mit Rednern aus 22 Nationen den Weltrekord und traf mit seinem Thema 'Gesundheits-Coaching nach einer Krebstherapie' den Nerv der Zuhörer.

Frank Vogelgesang (Motivitas Fitness GmbH) knackt beim beim 2. Zoom-Hack-Slam mit seinen Mitstreitern den Weltrekord und und macht sich für eine gezielte Krebsprävention stark.

Gemeinsam zum Weltrekord: 341 Speaker:innen stellten beim 2. internationalen Zoom-Hack-Slam einen neuen Bestwert auf und sensibilisierten in elf Sprachen für wichtige gesellschaftsrelevante Themen.


Verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr:
FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter!


Bei dem von Hermann Scherer veranstalteten Event, traten die Teilnehmenden mit- und gegeneinander an und vermittelten in 60 Sekunden-Sessions geballtes Fachwissen.

Thema 'Krebs' auf den Punkt gebracht

Unter den Finalist:innen warauch der Saarbrücker Fitnessstudiobetreiber Frank Vogelgesang, der mit seinem Thema 'Gesundheits-Coaching nach einer Krebstherapie' den Nerv der Zuhörer traf und überzeugte.

Mit seiner brennenden und emotionalen Rede beeindruckte der Fitnessökonom die Menge und brachte treffend auf den Punkt, welchen positiven Beitrag ein umfassendes Gesundheits-Coaching und Fitnesstraining im Kampf gegen den Krebs leisten können.


„Ganzheitliche Sport- und Bewegungsprogramme sind im Zusammenhang mit der Therapie und der Rehabilitation bei Krebserkrankungen als wichtige ergänzende Maßnahmen zu bewerten.“
_______________________________

Frank Vogelgesang, Geschäftsführer Motivitas Fitness GmbH


In der Gruppe der in Therapie befindlichen Krebserkrankten steigert ein dosiertes und sehr an die Umstände angepasstes ganzheitliches Bewegungsprogramm die Resilienz gegenüber den Nebenwirkungen einer Chemo-/Hormon- und Strahlentherapie“, sagt der Experte.



Gerade deshalb ist es laut dem Cancer-Coach wichtig, Betroffenen zielführend zu helfen und sie auf ihrem Weg kompetent zu betreuen.

Lebensqualität steigern und Unterstützung bieten

 „Nach der Therapie kann ein angepasstes und von Experten begleitetes Sport-, Bewegungs- und Ernährungsprogramm die Rehabilitation beschleunigen und die therapie- sowie krankheitsbedingten körperlichen Einschränkungen sehr positiv beeinflussen.“

Frank Vogelgesang weiter: „Dies bezieht sich nicht nur auf Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, sondern in besonderem Maße auch auf den psychosozialen Bereich“.


Jetzt lesen: 'Weltkrebstag mahnt zur Prävention'


Mit seiner Expertise setzt sich der Geschäftsführer der Motivitas Fitness GmbH seit mehr als 15 Jahren für die Gesundheitsvorsorge engagiert ein und hat sich weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus einen Namen im rehabilitativem Fitnesssport gemacht.

Engagement für mehr gezielte Prävention

Durch solche Aktionen will der 51-Jährige das Thema Prävention noch mehr in den Fokus rücken und so nicht nur möglichst viele Menschen sensibilisieren, sondern gleichzeitig auch zu einem aktiven Lebensstil motivieren.


„Bei all den positiven Auswirkungen des Sports auf die Bekämpfung von Krebserkrankungen bleibt die wichtigste Maßnahme in diesem Zusammenhang aber die Vorsorge.“
_______________________________

Frank Vogelgesang, Geschäftsführer Motivitas Fitness GmbH


Wenn Sie mehr über Frank Vogelgesang und sein beherztes Engagement erfahren wollen, können Sie sich über diese Landingpage weiter informieren und mit ihm persönlich in Kontakt treten.

Mehr zu Fitness, Krebs & Zellgesundheit

Praxisnahe Kurs-Programme wie etwa 'Aktiv leben nach Krebs' verdeutlichen, wie solche eine Betreuung in der Praxis aussehen kann. Um Krebsbetroffene bestmöglich zu betreuen, braucht es vor alllem engagierte, qualifzierte und empatische Trainer (Hier direkt zum BSA-Lehrgang: 'Trainer für Fitnesstraining in der Krebsnachsorge'), die auf individuelle Bedürfnisse zielführend eingehen.


Der fM Podcast #FitnessImOhr:
Reinklicken, anhören & abonnieren: Bei Spotify, Deezer, Apple oder Podigee


Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de