Digital, Fitness, Markt, Anzeige |

Abgefahren – Indoor Cycling im Kinoformat

LES MILLS setzt mit THE TRIP Maßstäbe – Immersive Fitness ist „IN“ und läutet ein neues Zeitalter im digitalen Gruppentraining ein.

Digitale Kursangebote nehmen an Wichtigkeit zu und erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei den Kunden. Die Speerspitze der digitalen Gruppenkurse – LES MILLS setzt aktuell mit THE TRIP den Maßstab in puncto Immersive Fitness.

Die heutige fM-Infografik geht dem Fitness-Trend "Immersive Fitness" auf die Spur und analysiert, welche Chancen und Möglichkeiten sich durch dieses neue Format insbesondere im Indoor Cycling-Sektor ergeben. Die Zahlen von LES MILLS zeigen, dass Indoor Cycling im neuen Gewand en vogue ist und der Trend die Chance bietet, schlummernde Potentiale zu nutzen bzw. sich von der Konkurrenz durch das innovative Konzept abzugrenzen. Ende des Jahres 2018 wurde THE TRIP bereits in weit mehr als 70 Fitnessstudios und 29 Ländern international angeboten.

Wer im hartumkämpften Gruppenkurssegment nachhaltig erfolgreich bleiben will, muss neue Wege gehen – gerade digital. Fitnessstudios müssen in Anbetracht der rasanten technologischen Entwicklung und steigenden Erwartungen der Verbraucher stetig neue innovative Konzepte bieten, um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben. Zu klassischen Kursangeboten muss man heute Alternativen bieten, die am Puls des Kunden sind. Hier bietet die fortschreitende Digitalisierung jede Menge Möglichkeiten – man muss sie nur nutzen.  

LES MILLS ist mit THE TRIP ein Vorreiter dieser Entwicklung. Von den Medien wird THE TRIP bereits jetzt als „Zukunft des Fitnesstrainings“ gefeiert. Die immersiven Videoinstallationen im Kinoformat bieten jede Menge Abwechslung, Spaß und vor allem Unterhaltung. Für den Creative Director für Millennial Programme Les Mills Junior ist eines klar: „Es führt kein Weg daran vorbei: Immersive Fitness ist unsere Zukunft. THE TRIP entführt uns in völlig neue Welten und verwandelt eine banale Radtour in eine Achterbahnfahrt. THE TRIP hat die Branche grundlegend verändert.“

Aber wie lässt sich der Erfolg und die rasante Entwicklung von THE TRIP erklären? Und welche Vorteile bietet das innovative Indoor Cycling Workout für Studiobetreiber? Betrachtet man die aktuellen Fitnesstrends und Mitgliederentwicklungen der „Generation Fitness“, wird schnell klar, warum THE TRIP so erfolgreich ist.

Es gibt unzählige Fitness-Apps, Tools und Online-Trainingsmöglichkeiten auf dem Markt. So rasant, wie sich die Technologie entwickelt, steigen auch die Erwartungen der Mitglieder. Da Fitnessstudios innovative Lösungen brauchen, um wettbewerbsfähig und attraktiv für ihre Mitglieder zu bleiben, wird die Qualität der Inhalte in ihren Gruppenfitnessräumen immer wichtiger, besonders für junge Mitglieder, für welche das Trainingserlebnis der entscheidenste Faktor überhaupt ist. Wir leben in einem interessanten Zeitalter, in dem uns verschiedenste Medien zur Verfügung stehen: Reality-TV, Videospiele, Live-Events, immersives und interaktives Kino. THE TRIP ist eine Erweiterung davon – es vereint Kino mit Fitness.

Durch die Immersive Fitness-Classes können aber nicht nur neue Kunden der Generation Y und Z gewonnen werden. Das Programm ist laut Bryan Jarrett (Group Fitness Manager bei TMPL in New York) ein „Publikumsmagnet“ und lockt neue Zielgruppen als „Türöffner“ ins Studio, die dann auch andere Kurse ausprobieren.

Fitnessstudios, die THE TRIP anbieten, berichten des Weiteren von einer deutlichen Steigerung der Gruppenfitnessteilnahme sowie einer besseren Auslastung aufgrund des neuen Angebots. Auch in puncto Kundenzufriedenheit wirkt sich Immersive Fitness als innovatives Kursangebot positiv auf beispielsweise den Net Promotor Score (NPS) aus. Die digitale Reise in ein neues Gruppenkurszeitalter hat mit THE TRIP bereits begonnen und wir sind  gespannt, wo die Reise noch hingehen wird.

Alle Informationen rund um THE TRIP von LES MILLS bekommen Sie hier.

Mehr zu den aktuellen ACSM Fitness-Trends finden Sie in der kompakten fM Infografik

Alle Key-Facts zur Generation Fitness und dem IHRSA Health Club Consumer Report 2018 finden Sie in unserer fM Infografik.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness

Fitness à la Thor – Chris Hemsworth bringt Fitness-App heraus

Der Marvel-Star will mit seiner eigenen App "Centr" zukünftig den Hammer schwingen und für mehr Muskeln sorgen.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Precor schließt digitale Partnerschaft mit Spivi

Die beiden Unternehmen kooperieren für virtuelle Echtzeit-Animationen beim Indoor Cycling.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Bereits 2.000 Smart Trainer bei Mrs.Sporty

Digital, smart und vernetzt – das ist die Zukunft der Fitnessbranche und Mrs.Sporty ist in puncto Digitalisierung ein Branchenvorreiter.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Anzeige

YOLii vernetzt Sie digital

YOLii ist ein herstellerunabhängiges Trainingssystem, das Trainingsgeräte und freies Training digitalisiert, integriert und abrechenbar dokumentiert – eine clevere Antwort auf die zunehmende Digitalisierung und den Fachkräftemangel in Physiotherapie und medizinischer Fitness.

Mehr