Fitness, Gesundheit, Markt |

Fitnesstrends 2019 im Fokus

Was bewegt die Fitness- und Gesundheitsbranche und welche Trends sind auch 2019„IN“? Die fM-Infografiken geben einen Überblick über nationale und internationale Fitnesstrends.

Wie entwickelt sich der Fitnessmarkt 2019 und welche Trends bewegen die Branche bzw. verändern den Markt nachhaltig? Hier lohnt sich ein Blick über den deutschen Tellerrand hinaus. Um sich umfassend mit den aktuellen Entwicklungen zu beschäftigen, bietet der WORLDWIDE SURVEY OF FITNESS TRENDS FOR 2019, der unlängst im ACSM's Health & Fitness Journal veröffentlicht wurde, eine sehr gute Trendprognose für das kommende Jahr.

HIIT hat den ersten Platz aus dem Vorjahr eingebüßt und rangiert in der aktuellen Befragung (nur) noch auf dem 3. Platz. Aus Sicht der über 2.000 befragten internationalen Fitness- und Branchenexperten belegen 2019 die Wearable Technologien im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung  wieder den ersten Platz. Auch immer mehr deutsche Fitnesssportler setzen auf die digitalen Trainingsbegleiter. Mehr zum Top Trend 2019 rund um Fitnesstracker und Wearables haben wir Ihnen in folgender weiteren fM-Infografik übersichtlich zusammengestellt.

Trotz der Zunahme von EMS- und Boutique-Studios sowie Bootcamps sind auch die etablierten Angebote und Trainingsformen nach wie vor sehr gefragt. Innovative Gruppenkurse sind laut den ACSM-Prognosen „in“ und komplettieren das Treppchen des Trend-Rankings. Den größten Sprung haben dieses Jahr Fitness-Programme für Senioren in den Top 10 gemacht. Die internationalen Fitnesstrends wurden bereits zum 13. Mal erhoben und sind ein wichtiges Barometer für die internationale Fitness- und Gesundheitsbranche. Aus insgesamt 39 Trends konnten die Befragten ihre Top 20 für das nächste Jahr aufgrund ihrer persönlichen Einschätzung wählen.

Aber wie sieht es in Deutschland aus? Hierzu gibt der DSSV regelmäßig am Anfang des Jahres eine Prognose ab, welche Trends die Fitnessbranche im laufenden Jahr vorwiegend prägen werden. In diesem Jahr wurde bei der Prognose neben der Einschätzung der DSSV-Expertise zusätzlich auf die Expertise der Ausschussmitglieder des Spitzenverbandes vertraut. Wie die folgenden Ergebnisse zeigen, sind es neben kurzfristigen Strömungen vor allem langfristige Entwicklungen, die die Branche auch in diesem Jahr prägen werden und damit zur weiteren Professionalisierung beitragen – allen voran Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).

Bei allem digitalen Wandel gilt die Prämisse „radikal digital“ also nicht uneingeschränkt und es dreht sich nicht immer alles nur im digitale Gadgets & Co. Angesichts der Experteneinschätzungen werden qualifizierte Trainer & innovative Angebote für unterschiedliche Zielgruppen sowie auch Kooperationen mit Krankenkassen heute immer wichtiger. Nicht unter den Top 5, aber ebenfalls genannt wurden u. a. Angebote für Best Ager, HIIT, Faszien-Training und Reha- sowie Gesundheitstraining.

Ebenfalls brandaktuell und hoch relevant sind laut den DSSV-Experten die Trends, die die fM Ihnen in folgenden zwei Infografiken zum Boutique-Trend und dem EMS-Markt informativ und übersichtlich zusammengestellt hat. Wir sind schon jetzt gespannt auf das DSSV-Fitness-Trendbarometer 2019 und halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Und welche Trends sind in den Augen der Fitness-Community kommendes Jahr top angesagt und „Up-to-date“? Exemplarisch für die vielen Einschätzungen im Netz haben wir Ihnen hier die Top 9 Fitnesstrends des Under Armour MyFitnesspal Blog zusammengestellt.

Diese und viele weitere relevante Prognosen zeigen eines ganz deutlich: die Fitness- und Gesundheitsbranche wächst stetig, bringt zahlreiche Innovationen bzw. Neuentwicklungen hervor und professionalisiert sich immer mehr. Wer auch 2019 am Puls der Kunden und der Marktentwicklungen bleiben will, sollte sich deshalb frühzeitig mit solchen Trends auseinandersetzen.   

Für weitere Informationen zur WORLDWIDE SURVEY OF FITNESS TRENDS FOR 2019 des ACSM bitte hier klicken.

fM-Infografik „Wearables auf dem Vormarsch – Gesundheit und Fitness fürs Handgelenk“.
fM-Infografik „Der deutsche EMS-Markt im Fokus“.
fM-Infografik „Boutique-Studios boomen & sind voll im Trend“.

DSSV Ausschussmitglieder, die zu den Trends 2018 befragt wurden.

Mehr Informationen zu den Top 9 Fitnesstrends für 2019 im Under Armour MyFitnesspal Blog.

Ausführliche Informationen zum umfangreichen Weiterbildungs- bzw. Studienangebot der BSA-Akademie bekommen Sie hier.

Klicken Sie hier für das Spektrum an Bachelor- und Masterstudiengängen der DHfPG für den Zukunftsmarkt Fitness, Prävention und Gesundheit.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

five-Übernahme

Die milon Gruppe wächst: Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt es zum 1. Januar 2020 das Beweglichkeitskonzept five und stellt seine Geschäftsführung neu auf.

Mehr

Fitness, Markt

PT statt Football

Gestatten, Moritz Boese! Der DHfPG-Absolvent wurde bereits während seines Studiums 'Fitnesstraining' Studioleiter. Mehr über den 25-Jährigen erfahren Sie hier.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Fit durch den Winter

Fitnessmotivation in der kalten Jahreszeit: Hilft Military Fitness mit 'Drill-Faktor', um den inneren Schweinehund zu überwinden und von der Couch hochzukommen?

Mehr

Events, Fitness, Anzeige

Ein Hit-Feuerwerk

Musik trifft Fitness: Der Hamburger Musikanbieter MOVE YA! feiert das Finale der Groupfitness Convention XPLOSION mit einem Hit-Feuerwerk.

Mehr