Fitness, Management, Markt |

Boutique-Studios boomen & sind voll im Trend

fM-Infografik mit umfangreichen Key-Facts & Marktzahlen zum Boutique-Sektor - Was ist dran am Trend und welche Chancen bietet er?

Boutique-Studios sind „IN“ und innerhalb der Fitnessbranche ein schnell wachsender Markt mit sehr viel Potential. Der Trend wird aktuell auch von verschiedensten Medien, wie u.a. der Welt aufgegriffen. Woran das Ganze liegt und welche Vorteile der Trend bietet, haben wir Ihnen in folgender fM-Infografik übersichtlich dargestellt.

Der Begriff „Boutique-Studio“ stammt aus dem US-amerikanischen Fitnessmarkt, wo diese Konzepte schon seit Längerem fest etabliert sind. Bereits die Ergebnisse des IHRSA Health Club Consumer Reports 2015 sowie die weiteren Analysen von ClubIntel verdeutlichen, dass die individuellen, kleinen und meist durchgestylten Studios mit dem ausgeprägten Erlebnischarakter den Nerv der Kunden treffen. Mit 42 Prozent ist das Boutique-Segment der absolute Favorit unter den US-Fitnessenthusiasten und erzielt seitdem einen erheblichen Umsatz. Ein Blick auf die Eckdaten der deutschen Fitnesswirtschaft 2018 (DSSV, Deloitte & DHfPG) zeigt, dass sich auch hierzulande Boutique-Studios, oftmals auch „Mikrostudios“ genannt, einer steigenden Marktpräsenz (Anlagenanzahl allein im letzten Jahr um 10,3 Prozent gestiegen) und Beliebtheit erfreuen.

Ein Blick über den großen Teich in die USA zeigt, wie breitgefächert die Boutique-Konzepte hinsichtlich des Angebots mittlerweile aufgestellt sind: Indoor-Cycling, Yoga, Pilates, Dance/ Barre, Kickboxing, EMS-Training, Functional Training und Boot Camps sind nur einige Spezialisierungsbereiche. Auf Basis der Branchen-Daten zum US-Boutique-Markt (Piper Jaffray) haben wir Ihnen die wichtigsten Key-Facts, Branchenplayer und Segmente übersichtlich zusammengestellt.

„Geiz ist geil“ sollte man denken, aber warum erfreuen sich die hochpreisigen Mitgliedschaften (zwischen 60 und 600 EUR pro Monat, je nach Kurs- & Leistungsangebot) trotzdem so großer Beliebtheit? Sie treffen den Puls der Kunden und deren Wunsch nach individueller Betreuung, Aufmerksamkeit, Exklusivität und Lifestyle. Die Key-Facts zu den Boutique-Kunden zeigen, dass der Großteil der Kunden zu den Millennials bzw. der Generation Z gehört. Diese Generation ist fitnessaffin, kommunikativ, steht auf innovative Gruppen-Kursangebote und ist auch offen für digitales Entertainment und Fitness-Parties mit Event- bzw. Disco-Ccharakter und Co. Die Boutique-Kunden von heute sind bereit, für entsprechende Kursangebote deutlich mehr zu bezahlen – obwohl mehr als die Hälfte von ihnen ebenfalls zusätzlich Mitglied in einem klassischen Fitness-Studio ist.

Dass sich das Ganze auch für die Studiobetreiber rechnet und viele Anbieter von der zunehmenden Individualisierung und dem Wunsch nach Exklusivität (insbesondere im urbanen Raum) profitieren, zeigen die Daten des Les Mills Global Consumer Reports 2018 sowie die Ausgabenentwicklungen der Fitnesskunden im Boutique-Sektor.

Wer auf innovative Gruppen-Kurs-Angebote und den Boutique-Trend setzt, kann mit wenigen, dafür zahlungskräftigen Kunden trotzdem einen höheren Umsatz erzielen. Bei solchen Kursangeboten ist der Umsatz pro Quadratmeter deutlich höher – ein wichtiger Faktor gerade bei den horrenden Mietpreisen und dem Flächenmangel in den städtischen Metropolregionen. Des Weiteren sind diese motivierenden Kursangebote ein wichtiger Kundenbindungsfaktor. Die speziellen Angebote, die persönliche Betreuung, das stilvolle Ambiente und die umfangreichen Zusatzservices sind nur einige Punkte, auf die sich der derzeitige Erfolg der Boutique-Studios begründet.

Erfahren Sie im Artikel von Sandra Gärttner in der aktuellen fMI mehr zum Thema und lesen Sie selbst, warum vieles danach  aussieht, dass sich der Boutique-Sektor auch in Deutschland fest etablieren wird. Wie beispielsweise Orangetheory Fitness und andere Boutique-Anbieter den deutschen Markt erschließen, können Sie in zahlreichen fM-ONLINE News nachlesen. Welche Rolle hier zusätzlich die Digitalisierung spielen kann, erfahren Sie hier.  

Die fM bleibt für Sie weiter am Puls der Fitness-Trends und informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, nicht nur im Bereich Boutique.  

Den aktuellen Artikel aus der Welt „Guck mal, da trainiere ich. Da gehöre ich hin!“ zum Boutique-Trend haben wir hier für Sie verlinkt.

Mehr zu den IHRSA Health Club Consumer Reports von 2015 bis heute finden Sie hier.

Für die umfangreiche Informationen der Marktforscher von ClubIntel, die auch im Rahmen der IHRSA 2016 vorgestellt wurden klicken Sie bitte hier

Die Key-Facts und umfangreiche Marktanalysen zum US-Fitnessmarkt von Piper Jaffray finden Sie hier.

Weitere Hintergrundinformationen zum Les Mills Global Consumer Survey 2018 haben wir hier für Sie verlinkt.

Mehr über Ausgabenentwicklung im Fitness-Boutique-Sektor erfahren Sie hier.

fitness MANAGEMENT beobachtet den Boutique-Trend seit Längerem sehr genau. Umfangreiche fM ONLINE-News zu ausgewählten Boutique-Anbietern in Deutschland & international finden Sie unter folgenden Links.

Orangetheory Fitness – John Reed Bootcamp – SYPC Boutique-Barre – F45SoulCycle Inc.1Rebel

Für den fMI-Artikel von Anna Weinmann, geb. Welker, „Digitalisierung im Bereich Gruppentraining" klicken Sie bitte hier

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

HYROX meets CrossFit Saar – Interview mit Hilmar Gärtner und Konstantin Gatke

In unserer fM-Online Serie „HYROX meets CrossFit Saar“ führen wir diese Woche ein Interview mit den beiden CrossFit® Saar-Athleten Hilmar Gärtner und Konstantin Gatke, die bei der HYROX Challenge in Karlsruhe als Double starten werden.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

Stark und schön

Dr. med. Gabriela Kieser betont in ihrem Vortrag mit anschließendem Austausch im Hamburger UKE den Zusammenhang von Krafttraining und ästhetischem Erscheinungsbild.

Mehr

Events, Fitness, Markt

FIBO goes Global – FIBO Africa Summit

Die FIBO bewegt den globalen Fitnessmarkt und setzt auf neue Märkte – 5.600 Besucher bei FIBO Global Fitness Africa 2018.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Kompression meets Unterdruck

Transatlantic Fitness kombiniert RockFloss- & RockPods-Ausbildung und bietet einen abwechslungsreichen FTM-Kurs an.

Mehr