Fitness, Markt |

JOHN’S BOOTCAMP – neues Boutique-Konzept von JOHN REED

Bei JOHN’S BOOTCAMP treffen hochintensive Trainingsintervalle auf ein besonderes Sound-und Lichtkonzept – begleitet von Coaches. Ohne Vertragsbindung können Plätze für 20 Euro a 60 min erworben werden.

JOHN’S BOOTCAMP öffnete am 26.04.2018 in Berlin erstmals seine Türen. Mit dem Markenbotschafter und Schauspieler Tamer Trasoglu erweitert JOHN REED seine Familie neben den JOHN REED Fitness Music Clubs und THE REED.

JOHN’S BOOTCAMP ist ein neuartiges Boutique-Konzept für fitnesshunrige Hauptstädter, die ein hoch-effektives Workout in kürzester Zeit absolvieren und dabei bis zu 1.000 kcal pro Sporteinheit in 60 Minuten verbrennen wollen.

Die Art des Trainings

Bei JOHN’S BOOTCAMP treffen hochintensive Trainingsintervalle auf ein besonderes Sound-und Lichtkonzept – begleitet von Coaches. Das Zusammenspiel aus den eigens von den Coaches entwickelten Playlists und der einzigartigen Licht-Atmosphäre sorgt für ein besonderes Trainingserlebnis.

Ohne Vertragsbindung können Plätze für 20 Euro a 60 min erworben werden und im Voraus anhand eines Online-Zeitplans flexibel und individuell gebucht werden.

Burn harder – 1.000 Kalorien

Mit der Kombination aus Kraft-und Ausdauertraining, der Beanspruchung mehrerer Muskelgruppen gleichzeitig und dem gezielten Intervalltraining können Trainierende einen maximalen Kalorienverbrauch von bis zu 1.000 Kalorien pro Sporteinheit von 60 Minuten erreichen.

Work for it – Leistungssteigerung für alle

Die Workouts von JOHN’S BOOTCAMP setzen keine bestimmte körperliche Fitness voraus, jeder kann an dem Workout teilnehmen, ganz unabhängig vom eigenen Fitnesslevel. Die Schwierigkeitsstufen können individuell jederzeit reguliert werden. So ist sichergestellt, dass Menschen unterschiedlicher Fitnesslevels zusammen trainieren können, ihre Ziele gemeinsam in der Community erreichen und durch die Motivation der Coaches stetig über sich hinaus wachsen.

Markenbotschafter Tamer Trasgolu

Mit ganzen Herzen dabei ist von Beginn an der deutsch-türkische Schauspieler & Fitnessliebhaber Tamer Trasoglu als Markenbotschafter für JOHN’S BOOTCAMP. Bekannt geworden ist der gebürtige Berliner mit türkischen Wurzeln unter anderem durch das Mitwirken im Kino-Tatort 2016 „Tschiller: Off Duty“ und in Wolfgang Petersens Filmkomödie „Vier gegen die Bank“ neben Til Schweiger.

„Da ist dieses Gefühl, dass plötzlich in Dir entfacht wie ein Feuerwerk, wenn sich die Türen vom Raum schließen und das Licht gedimmt wird. Die Musik passt sich dem Rhythmus Deines Herzschlages an und Geist und Körper brechen für einen Moment aus. Man spürt wie sich ungeahnte Energien freisetzen und Dich zum Schweben bringen.“ schwärmt Tamer Trasoglu vom neuen Fitness-Trend.

 

Weitere Informationen bekommen Sie unter www.johnsbootcamp.com.

 

Für die Pressemitteilung im Original klicken Sie bitte hier.

 

Pressekontakt:
McFIT GLOBAL GROUP GMBH
Saarbrücker Straße 38
10405 Berlin
www.johnsbootcamp.com

Luca Usczyk
Manager Communications
T +49 30 2100 35 266
M presse@johnsbootcamp.com

 

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit

Köperfett abbauen mit HIIT?

HIIT wird häufig als effektive, zeiteffiziente Trainingsmethode zur Gewichtsabnahme bzw. Körperfettreduktion empfohlen. Doch ist HIIT tatsächlich die Lösung, um bestehende Gewichtsprobleme wirkungsvoll zu bekämpfen?

Mehr

Fitness

Functional Training – ein Trend im Fokus

Sind Functional Training und Athletiktraining tatsächlich das Gleiche? Ein Blick auf den Ursprung & eine definitorische Abgrenzung.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt

Weltpremiere des TECHNOGYM BIOCIRCUIT

Auf der MEDICA in Düsseldorf stellt TECHNOGYM vom 12. bis 15. November das neue MPG-zertifizerte Trainingskonzept BIOCIRCUIT vor Zirkel vor. Das Widerstandssytem BIODRIVE und die digitale Trainingssteuerung sind nur zwei der vielfätigen Key-Features.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

NAKED – mehr als die nackte Wahrheit

Ein innovativer Spiegel mit 3D-Sensoren und die passende App versprechen detaillierte Körperanalysen & Fitnesstracking.

Mehr