Management, Markt |

Das gelbe „Erfolgsrad“ dreht sich weiter

SoulCycle Inc. baut digitale Marketing-Strategien aus und investiert in neue Medienprojekte sowie qualifizierte Branchenexperten.

Unter der Führung von CEO Melanie Whelan will SoulCycle Inc. seine Erfolgsgeschichte weiterspinnen und setzt, neben motivierenden Spinning-Workouts und Lifestyle-Artikeln, auch auf innovative digitale Strategien. Aktuell betreibt der Boutique-Indoor-Cycling-Spezialist in den USA bereits 88 Studios und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Ende letzten Jahres lancierte das Unternehmen ein weiteres eigenes Studiokonzept und setzt im Rahmen seiner Expansionsstrategien vermehrt auch auf neue Zielmärkte und digitale Innovationen.

CEO Melanie Whelan verfolgt ambitionierte Ziele und will mit der gegründeten internationalen Medienabteilung neue Maßstäbe im digitalen Fitness-Brand-Marketing setzen. Ein Ziel ist es, SoulCycle Inc. noch bekannter zu machen, das Markenbild klarer herauszukristallisieren und die Brand-Awareness international (noch) weiter zu steigern. Hierfür hat sich SoulCycle Inc. drei alte „Branchenhasen“ als kompetente Berater und Mitarbeiter gesichert.  Zukünftig verstärken Gregory Gittrich (ehem. Herausgeber Mashable), Laurel Pinson (ehem. Digital-Direktorin Glamour) und Angela Brown (ehem. Head of Video-Talent VOX) das Marketingteam des Unternehmens.

Gemeinsam möchte das interdisziplinäre Expertenteam neue Projekte anstoßen und das Produkt- bzw. Marketingportfolio von SoulCycle Inc. auf das nächste Level heben. Im Fokus jedes unternehmerischen Handelns steht hierbei immer die „User-Experience“ des Kunden. Durch einen innovativen Medienmix aus live Video-Content, eigener Musik, visuellen Effekte sowie spezifischer Events sollen Erlebnisse geschaffen werden, die Kunden nachhaltig begeistern und langfristig an das Unternehmen binden.

Bisher geht das Konzept von SoulCycle voll auf. Die Kunden schätzen die familiären, motivierenden Indoor-Kurse und prominente Persönlichkeiten, wie die ehemalige First Lady Michelle Obama gehören zum exquisiten Kundenklientel. Durch die neuen digitalen Innovationen können noch eindrücklichere Erlebnisse geschaffen werden, die beim bestehenden Kundenstamm und dem internationalen Publikum sicher gut ankommen werden. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis das Unternehmen auch den Sprung nach Europa wagt.

Die fM bleibt für Sie am Puls des Marktes und hält Sie über die Entwicklungen der internationalen Fitnessmärkte auf dem Laufenden.

Ausführliche Informationen über das Unternehmen und das Konzept SoulCycle bekommen Sie hier: www.soul-cycle.com

fM war für Sie im Rahmen der L.A.-Studiotour live vor Ort bei SoulCycle.

Auch die First Lady Michelle Obama schwitzt bei SoulCycle.

Weitere Hintergrundinformationen zur New-Media-Devisio von SoulCycle bekommen Sie hier.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Management, Markt

Von LKW zur Fitness

Neuer CEO ernannt: Fitnessgerätekonzern Nautilus Inc. International hat James 'Jim' Barr zum Geschäftsführer ernannt. Barr wird das Amt am 29. Juli 2019 antreten und gehört dann außerdem dem Nautilus-Aufsichtsrat an.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Fitness à la Hilton

Hospitality 4.0: Die Hilton Hotelgruppe setzt die Vision von „Five Feet to Fitness“ in einer eigenen Zimmerkategorie konsequent um und will 2020 damit weltweit expandieren.

Mehr

Management, Markt

Fuß fassen

Von Kieser Training zur Finanzberatung: Wir stellen euch in unserem Personenporträt heute den ehemaligen DHfPG-Studenten (Fitnessökonomie) Markus Treger vor.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Fitness in Europa

Kräftemessen der Top Ten Fitnessnationen in Europa: Wer gewinnt die Fitness-EM? Liegt Deutschland auch im europäischen Länderranking des IHRSA Global Reports 2019 an der Tabellenspitze?

Mehr