Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Gemeinsam nach Tokio: Technogym und der Olympiastützpunkt Berlin verlängern Partnerschaft

Never change a winning Team: Der Olympiastützpunkt Berlin setzt seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Technogym fort. Der Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Sport-, Fitness- und Wellnessmarkt verlängerte die Kooperation und begleitet das Team Berlin Tokio auf dem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Japan im September 2021.

OSP Berlin setzt auf Technogym als Partner in der Olympia-Vorbereitung auf Tokio 2021

Der Olympiastützpunkt Berlin (OSP) gehört zu den wichtigsten Sportleistungszentren Deutschlands und ist Kaderschiede für mehr als 500 Berliner Bundeskaderathleten aus 35 olympischen Sportarten.



Gemeinsamer Fokus auf Olympia

Nun setzt der OSP seine erfolgreiche Kooperation mit Gerätehersteller Technogym fort und stellt die Weichen für eine noch engere Zusammenarbeit.

OSP-Leiter Dr. Harry Bähr setzt unter dem Motto 'Höchstleistungen gemeinsam gestalten' auf die Expertise der Italiener.


„Dank der langjährigen Erfahrung mit der Vorbereitung von Spitzensportlern ist es Technogym möglich, die Athleten mit den innovativsten Trainingsprodukten zu unterstützen.“
_______________________________

Dr. Harry Bähr, Leiter des Olympiastützpunktes Berlin


Bär weiter: „Wir sind dankbar, dass Technogym uns auch in diesen herausfordernden Zeiten zur Seite steht und unsere Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg nach Tokio begleitet.“

Derzeit bereiten sich rund 100 Kandidaten aus dem Team Berlin Tokio auf die Olympischen Spiele (geplant vom 23. Juli bis 8. August 2021) und die Paralympics (geplant vom 24. August bis 5. September 2021) vor.

Hauptstadt als Medaillen-Schmiede

Aus dem brasilianischen Rio de Janeiro brachten die Berliner Sportlerinnen und Sportler im Jahr 2016 insgesamt 18 Medaillen mit nach Hause.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Der Anteil der Berliner Athleten an der Medaillenbilanz der deutschen Olympiamannschaft lag damit bei 18 Prozent.

Hier wird sichtbar, was das Hauptstadt-Team auszeichnet: ein breites Spektrum an Sportarten mit einem hohem internationalen Niveau.


*ANZEIGE


Durch die Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem OSP Berlin unterstreicht Technogym seine Positionierung als Referenzmarke im Elite-Sport.

Partner für Top-Athleten

Das Unternehmen war offizieller Lieferant der vergangenen acht Olympischen Spiele und ist eine der Marken für Top-Athleten und Prominente auf der ganzen Welt.


Lesen Sie auch: 'Optimale Vorbereitung'


Denn: Technogym ist neben der OSP-Kooperation auch Partner bekannter Fußballvereine, darunter etwa Juventus Turin, Inter Mailand oder Paris Saint-Germain.

Außerdem arbeitet das Unternehmen auch mit dem Tennisprofi Rafael Nadal und den Formel 1 Teams von Ferrari und McLaren zusammen.



HINWEIS: Affiliatelinks/Werbelinks/Anzeige
 
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (sprich: Werbelinks). Wenn Sie auf einen solchen Affiliate-Link klicken und darüber einkaufen, erhalten wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.


 

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 16: Öffnungsstrategie? Lockerungen möglich

Amateursport seit Monaten im Corona-Lockdown: Bewegung kommt zu kurz. Außer beim Home-Workout, Joggen oder Spazierengehen. Die Hoffnung für Lockerungen auch für Fitnessstudios liegt weiter auf sinkenden Infektionszahlen und mehr Geimpften. Es gibt erste positive Signale.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, DSSV

DSSV Forderungen

DSSV reagiert unverzüglich und schickt Hygienekonzept und wissenschaftliche Analyse zur Öffnungsstrategie ans Bundeswirtschaftsministerium.

Mehr

Fitness, Gesundheit, DSSV

Fakten zum EMS-Training

Exklusiv für DSSV-Mitglieder: Im Online-Webinar erfahren EMS-Anbieter alle wichtigen Fakten zur Strahlenschutzverordnung (NiSV) und Zertifizierung.

Mehr

Corona, Fitness, Management

Gesundheitsbewusstsein

Kundenbindung in Zeiten von Corona: Darüber und über Perspektiven für den Restart haben wir mit 'Retention Guru' Dr. Paul Bedford gesprochen.

Mehr