Fitness, Management, Markt | Autor: fM Redaktion |

Restart nach dem Corona-Lockdown: Meridian Spa & Fitness bereitet Neuausrichtung vor

Europas führende Gesundheits- und Wellness-Gruppe David Lloyd Leisure (DLL), ist seit Beginn des Jahres neuer Eigentümer der Hamburger Unternehmensgruppe Meridian Spa & Fitness. Nach der Corona-bedingten Schließung werden nun die Weichen für die Neuausrichtung der acht bundesweiten Fitness- und Wellnessanlagen gestellt. Anfang 2021 startet ein umfangreiches Investitionsprogramm. Außerdem gibt es Neuerungen auf Ebene der Geschäftsführung: Christin Lüdemann, die bisherige Geschäftsführerin für Marketing, PR und Vertrieb, verlässt Ende Juli das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Neuaufstellung an der Spitze: Bruce Gardner übernimmt als CEO des Hamburger Fitnessunternehmens Meridian Spa & Fitness. Christin Lüdemann verlässt das Unternehmen.

Meridian Spa & Fitness soll künftig von der Expertise und der Finanzkraft im starken Verbund des europäischen Branchenprimus David Lloyd Leisure (DLL) profitieren. (Lesen Sie auch: David Lloyd Leisure übernimmt Hamburger Meridian Spa & Fitness Gruppe)


 


Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, wurde nach dem Unternehmenskauf die Geschäftsführung neu aufgestellt. Bruce Gardner, European Director DLL, übernimmt als CEO die Leitung des Hamburger Fitnessunternehmens.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


André Nagel, Country Managing Director, der bereits seit März 2018 im Unternehmen die operative Leitung der Anlagen hat unterstützt ihn dabei.

Bisherige Geschäftsführerin geht

Christin Lüdemann hingegen habe sich entschieden, das Unternehmen Ende Juli 2020 zu verlassen. Christin Lüdemann verantwortete seit Dezember 2016 als Geschäftsführerin die Bereiche Marketing, PR , Vertrieb und das Face & Body Day Spa.

Erfolgreiche Bilanz

Mit Erfolg hatte sie den Markenauftritt modernisiert, die die Mitgliederstruktur verjüngt und die Digitalisierung des Fitnessanbieters eingeleitet.


 


„Die Corona-bedingte Schließung aller acht Meridian-Anlagen hatte unsere Integrations- und Investitionspläne vorübergehend gestoppt“, erklärt Bruce Gardner.


„Wir freuen uns, dass wir in Deutschland fast alle Bereiche der
vielseitigen Meridian-Anlagen wieder für unsere Mitglieder öffnen konnten
und damit diese schwierige Krise erfolgreich gemeistert haben.“
_______________________________

Bruce Gardner, European Director DLL


Die 100 DLL-Fitnessanlagen in Großbritannien eröffneten erst am 25. Juli 2020 und damit etwa zwei Monate später.

Kundenzufriedenheitswerte im Fokus

Der europäische Freizeitkonzern fokussiere seine Aktivitäten auf die Erzielung höchster Kundenzufriedenheitswerte. „So war es für uns selbstverständlich, dass wir während der Schließung keine Beiträge von unseren Mitgliedern eingezogen haben und damit anders als andere Marktteilnehmer auf wenig zufriedenstellende Gutscheinregelungen verzichten konnten“, ergänzt Bruce Gardner.


 


Mit dem Restart der Anlagen soll jetzt auch das geplante 20 Millionen Euro Investitionsprogramm starten und die acht Meridian-Anlagen noch besser an die Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen angepasst werden. Die ersten Baumaßnahmen werden im Januar 2021 beginnen.


 

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 11: Keine Sonderrechte für Geimpfte & Lindner-Live-Talk

Bundesjustizministerin gegen Sonderrechte für Geimpfte. Negative Folgen für die Gesundheit durch Corona-Lockdown. Und FDP-Chef Lindner im Gespräch mit Fitnessexperten.

Mehr

Corona, Fitness, Markt

Hot Pants: Hippes Beinkleid

Hip teens don’t wear blue jeans – heute wird Jogginghose getragen. Warum die fitten Trainingsbegleiter längst alltagstauglich geworden sind, erfahren Sie hier.

Mehr

Corona, Fitness, Management, Markt

Corona-Tipps für Studios

Fitness, Gesundheit, Corona und Co.: Experte Paul Bedford klärt in seiner Facebook-Gruppe über aktuelle Forschungsergebnisse & Herausforderungen auf.

Mehr

Corona, Fitness, Anzeige

Kreativ in der Krise

Nach Rechtsstreit findet das PRIME TIME fitness in der Hamburger HafenCity eine clevere Lösung, um zu öffnen: Mitglieder dürfen draußen im Eventzelt trainieren!

Mehr