Fitness, Gesundheit, Anzeige | Autor/in: Kimberly Piersdorf |

Psoas-Training für Vielsitzer – Das Buch von Kristin Adler und Arndt Fengler

Ein wichtiger Dreh und Angelpunkt – Der Iliopsoas ist unser größter Hüftbeugemuskel. Ist er zu schwach, äußert sich das oft in Steifigkeit oder stechenden Schmerzen. Umso wichtiger ist es also, dass Vielsitzer ihren verkürzten Muskel durch zielgerichtetes Training strecken und ihre Beckenausrichtung wieder ins Lot bringen. Weitere Tipps liefert unser Buchtipp der Woche.

Schmerzfrei und beweglich: Wie man die Lendenmuskulatur kräftigt erklären die Experten Kristin Adler und Arndt Fengler

Man kennt es: Der Alltag zwingt uns zum Sitzen und zur Bewegungslosigkeit. Immer wieder schleichen sich Schmerzen ein, doch die genaue Schmerzquelle ist unbekannt. 

Ein gut vernetzter Strippenzieher

Obwohl er tief verborgen liegt, ist seine Wichtigkeit nicht zu unterschätzen: Der Iliopsoas-Muskel oder Lenden-Darmbein-Muskel (lat. Psoas major, Psojas minor und Iliacus) hat einen direkten Einfluss auf das Zwerchfell über die gesamte Lendenwirbelsäule und das Becken bis hin zu den Hüftgelenken und Oberschenkeln.


 


Schmerzen ade!

Auf 128 Seiten erklären Ihnen die Experten Kristin Adler und Arndt Fengler in ihrem Buch 'Psoas-Training für Vielsitzer' warum es uns manchmal so sticht und zwickt. Darüber hinaus lesen Sie dort nützliche Tipps und Übungen, die den Hüftbeuger nachhaltig stärken und die Nachbarmuskeln entlasten.

Ein unbekannter Vertrauter

Die meisten Menschen kennen ihren Psoas-Muskel noch nicht, einige der Symptome jedoch schon: Es schmerzt im Kreuz nach kurzzeitigem Stehen oder ein 'Durchbrechgefühl' entsteht beim Aufrichten aus einer gebeugten Haltung.

Wie gut ist ihr Muskel wirklich in Form? Machen sie einen der einfachen Selbsttests und finden Sie es heraus.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Geht es ihm gut, geht es uns gut

Die stärkenden Übungen erfahrener Physiotherapeuten und Osteopathen helfen Ihnen dabei, ihren Hüftbeuger-Muskel besser kennenzulernen und ihm das zu geben was er braucht: Ganz individuell auf Ihre Symptomatik abgestimmt.

Bereiten Sie der bisher geheimen Schmerzquelle ein Ende und stellen Sie sich darauf ein, schon bald wieder beschwerdefrei zu sein.

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de