Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige | Autor: Florian Schmidt |

'Sitz-Killer' – der ultimative Buchtipp, um den Hintern hoch zu bekommen

Egal ob auf der Arbeit oder zu Hause auf dem Sofa – bequeme Sitzgelegenheiten gibt es viele. Wie Sie den modernen 'Sitz-Fallen' auf kreative Weise entkommen, zeigt der fM Buchtipp.

Buchtipp 'Sitz-Killer': Gesundheitsautorin sagt Bewegungsmangel den Kampf an

Deutschland ist längst zum Land der 'Sitzer und Denker' mutiert (Lesen Sie hierzu unseren Fachartikel 'Deutschland 2018 – Das Land der Sitzer und Denker') und Sitzen wird süffisant etwa von Medizin-Kabarettist Dr. Eckhart von Hirschhausen auch als das neue Rauchen bezeichnet.

Sitzen: Zwischen Bequemlichkeit und Volkskrankheit

Ähnlich sieht das auch Buchautorin Ulrike Maier und trifft mit ihrem Buch 'Sitz-Killer: Über 50 Tipps, die Sie vom Sitzen abhalten' den Nerv der Zeit.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Die überzeugte 'Sitz-Gegnerin' setzt schon mit ihrem Buch-Cover ein Statement und legt inhaltlich in ihrem Gesundheitsratgeber nach:


„Wir haben uns zu einer Gesellschaft vom Sitzenbleibern entwickelt,
haben uns durchgesessen und Dinge ausgesessen.
Aufrecht Stehen ist nicht unsere Stärke und Standpunkte
erörtern wir unsinnigerweise auch eher auf Stühlen sitzend.“
_______________________________

Ulrike Maier, Gesundheitsratgeber-Autorin


Praxistipps und Motivation für ein Leben in Bewegung 

Mit ihrem Ratgeber sagt die beliebte Gesundheitsautorin Bewegungsmangel und allen verlockenden Sitzgelegenheiten aktiv den Kampf an.

Sie zeigt auf einfache Art und Weise auf, wie man mehr Bewegung in den Alltag integrieren kann und warum es sich nicht nur für den 'Homo bürolenis' definitiv lohnt, seine vier Buchstaben deutlich öfter zu erheben.

Also nichts wie los in die nächste Buchhandlung, aber bitte zu Fuß – und bitte auch der Verlockung Online-Shopping widerstehen.

Bewegung! Spinning, Laufband, HIIT & Co.

Lesen können Sie den fM Buchtipp anschließend ja auch auf dem Spinning-Bike oder dem Laufband. Denn: Jede Bewegung ist besser als keine Bewegung!

Erfolgsfaktor: strukturiertes Fitnesstraining

Welche entscheidenden Vorteile ein gezieltes Fitnesstraining im Vergleich zu reiner Alltagsbewegung oder anderen Sportarten bietet, lesen Sie hier (einfach auf das Bild klicken, um zum Artikel zu gelangen):

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit

Mit Video: Resümee Wiedereröffnung

Restart nach dem Corona-Lockdown in den Fitnessstudios: So liefen die ersten Tage. Die Aufzeichnung des DHfPG-Webinars mit Experten der Branche im Video.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, DSSV

Faktor Gesundheit

Nicht erst seit Corona gewinnt der Faktor Gesundheit an Bedeutung. Dies zeigen auch die Zahlen und Fakten aus den 'Eckdaten der deutschen Fitness-Wirtschaft 2020'.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit

Gemeinsam Aktiv in Europa

Eine Stunde Bewegung: #BEACTIVE HOUR soll Europa vereinen und zum gemeinsamen Sporttreiben animieren. Mit dabei sind viele Partner aus der Branche.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Aktiv mit Arthrose

Gezieltes Fitness- und Krafttraining kann dem fortschreitenden Gelenkverschleiß bei Arthrose präventiv entgegen und nachweisbar Symptome reduzieren.

Mehr