Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

So kommen Mitglieder immer wieder zurück ins Studio

Auf dem schwer umkämpften Markt war es noch nie so schwierig, Mitglieder langfristig zu motivieren. Fitnessstudios bieten im Vergleich zur digitalen Konkurrenz jedoch entscheidende Vorteile. Wie können Studios sich diese zunutze machen?

Wie gelingt es am besten, Mitglieder für das Training im Fitnessstudio zu motivieren?

Motivierte Mitglieder besuchen ihr Studio häufiger. Mitglieder, die ihr Studio häufiger besuchen, bleiben ihrem Studio länger treu. Mitglieder, die nur selten das Studio betreten, werden wahrscheinlich nicht die erhofften Resultate erzielen, was bedeutet, dass sie nicht langfristig Mitglied des Studios bleiben. (Lesen Sie auch: 'Mehr motivierte Mitglieder')

Seit der Pandemie sind Fitnessstudios nicht mehr für alle Menschen, die fitter werden wollen, die erste Wahl. In den letzten Jahren hat sich das Angebot an Möglichkeiten, zu Hause aktiv zu bleiben, vervielfacht – Apps, Smart Devices, Online-Videos und Exergaming sind nur einige der nennenswerten Beispiele.

Was veranlasst also Mitglieder, den Weg von ihrer Haustür bis ins Studio auf sich zu nehmen? Es braucht etwas, das nicht einfach in ein Smart Device oder eine App einprogrammiert werden kann – und zwar Motivation. Gelingt es Studiobetreiber:innen, die Motivation zu steigern, können sie die Magie entfesseln, mit der sich Trainingsgewohnheiten langfristig etablieren lassen.

Jeder Mensch hat das Potenzial, Bewegung zur Gewohnheit zu machen

Neue Erkenntnisse des LES MILLS Research Lab lassen vermuten, dass der Erfolg von Fitnessstudios auf dasselbe verhaltenspsychologische Phänomen zurückzuführen ist, das uns dazu bringt „Bitte“ und „Danke“ zu sagen: Automatismus. Die Fähigkeit Bewegung zu einer Gewohnheit zu machen, ist dabei nicht durch die Persönlichkeit, die genetische Veranlagung oder den Körpertyp vordefiniert. (Auch lesenswert: 'Gym vs. digital')

Unwiderstehliche Live-Erlebnisse

Erlebnisse und Spaß können Menschen dazu inspirieren, Bewegung zur Gewohnheit zu machen. Events im Studio können dabei eine Schlüsselrolle einnehmen. (Mehr lesen: 'Omnichannel Fitness als Schlüssel zum Erfolg')

Da die Erwartungen der Fitnessstudiobesucher:innen heute höher sind denn je, müssen Unternehmen den Verbraucher:innen etwas Besonderes bieten – etwas, wovon sie ein Teil sein wollen, was sie gerne mit anderen teilen und worüber sie gerne sprechen.

Das Ass im Ärmel

Fitnessstudios haben vielleicht nicht die finanziellen Mittel oder die Markenstärke der großen Technologieunternehmen, doch sie haben ein Ass im Ärmel, das Tech-Giganten noch nicht bieten können: starke Gemeinschaften, die aus gemeinsamen Trainingserlebnissen und authentischen menschlichen Beziehungen entstehen. (Auch interessant: 'Das Fitnessstudio als soziales Zentrum')

Menschen, Erlebnisse, Emotionen…

…und das Studio-Team mittendrin. Es scheint, als sei die Lust auf Live-Erlebnisse schier unstillbar und in einer Zeit, in der es für fast alles eine App gibt, sind Live-Erlebnisse das ultimative Alleinstellungsmerkmal, mit dem selbst Smartphones nicht mithalten können.


Verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!
FOLGEN Sie uns bei FacebookLinkedIn, Instagram & Twitter


Heute suchen Menschen mehr denn je nach persönlichen Kontakten zu Marken und Gleichgesinnten, um sich als Teil einer echten Gemeinschaft zu fühlen. Die Laufbänder im Studio vermissen Studiomitglieder mit Sicherheit nicht, ihre Freunde und Kollegen aus dem Kursraum sicher schon.


Jetzt schon die Stars von morgen rekrutieren und dabei 80 Prozent sparen
Gemeinsam mit der DHfPG möchte LES MILLS die Fitnessbranche als Arbeitgeber stärken.
Aus diesem Grund gibt es ein unschlagbares Angebot für DHfPG Student:innen und Studios, in denen sie beschäftigt sind.
Alle LES MILLS Aus- und Fortbildungen können zu einem Nachlass von 80 Prozent gebucht werden.
Hier finden Sie alle Infos zum Angebot für Studios.
Student:innen können sich hier auf der LES MILLS Website informieren.


Das macht Events und den Gruppenfitnessbereich zu einem vielversprechenden Erfolgsschlüssel, um Mitglieder langfristig zu binden, neue dazu zu gewinnen und die Weiterempfehlungsrate zu steigern.

Studio-Rockstars im Rampenlicht

Gruppenfitness-Teilnehmer:innen sind die motiviertesten Mitglieder, die sie sich wünschen können, sofern sie von einem:r großartigen Instruktor:in in den Bann gezogen werden. Unabdingbar dafür ist das Team im Studio. (Lesen Sie auch: 'Erfolgreich Rockstar-Instruktoren finden und halten')

Mitgliederstamm statt „Karteileichen“

Die Zeit, die Studios in ihr Team investieren, entscheidet darüber, wie die Atmosphäre für Mitglieder im Studio ist und dementsprechend, wie loyal die Mitglieder sind sowie, ob ein Mitgliederstamm entsteht, der nachhaltig Einnahmen generiert und nicht nur durch „Karteileichen“ glänzt.

Mehr zum Thema: 'Ihr Erfolgsrezept für motivierte Mitglieder' und 'Fünf FIBO-Erkenntnisse'

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Unser Netzwerk
EuropeActive
BfB
BSA-Akademie
Aufstiegskongress
DSSV e. V.
DHfPG
BSA-Zert
aufstiegsjobs.de