Corona, Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Virtuelle Fitnessplattform schaltet ihr Angebot während des Corona-Shutdowns frei

Wir befinden uns in schwierigen Zeiten. In Deutschland wurde das öffentliche Leben stark eingeschränkt und alle Menschen sind angehalten, zu Hause zu bleiben, um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Neben vielen anderen Einrichtungen sind alle Fitnessstudios bis auf weiteres geschlossen. Deshalb öffnet CYBEROBICS für diesen Zeitraum seine Fitnessplattform und lädt alle Fitnessfreunde ein, kostenlos zu Hause zu trainieren.

Cyberobics: Während der Corona-Krise kostenlos auf der virtuellen Plattform trainieren

Sport und Training sind wichtige Bestandteile des eigenen Wohlbefindens. Sie steigern nicht nur die Fitness und zahlen damit auf das Immunsystem ein, sie sorgen auch für psychische und physische Balance – gerade in Zeiten, die angespannt sind.

Einer Studie der Universität von New South Wales zugrunde liegend reicht schon eine Trainingseinheit pro Woche aus, um das Risiko einer Depression zu verringern.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Virtuelle Fitnesskurse gratis nutzen

Die RSG Group als Europas führendes Fitness- und Lifestyle-Unternehmen hat sich nun dazu entschlossen, die Nutzung aller virtuellen Fitnesskurse ihrer Tochtermarke CYBEROBICS für ganz Deutschland kostenlos anzubieten, bis die Studios wieder öffnen können. (Lesen Sie auch: Cyberobics jetzt auch bei Magenta TV)


„Wir sind von der aktuellen Situation extrem mitgenommen.
Jeder, dem es gut geht und der keine Krankheitssymptome aufweist, kann sich eine Auszeit gönnen
und über das Training für einen Moment in eine andere Welt eintauchen.“
_______________________________

Rainer Schaller, CEO und Gründer RSG Group GmbH


Auf der virtuellen Fitnessplattform gibt es eine große Kursvielfalt: mehr als 100 Trainingseinheiten für Männer und Frauen sind in der App enthalten.

Virtuelle Kursvielfalt reicht von HIIT bis Yoga

Unter den Kursen gibt es unter anderem HIIT Trainings, Kettlebell-Workouts, Tanz-, Yoga - und Pilatesstunden. Alle wurden mit den besten Trainerinnen und Trainern in den USA aufgenommen und anschließend auf Deutsch synchronisiert.

Alleine und doch gemeinsam trainieren

Darüber hinaus werden in die App auch Live Kurse gestreamt: Diese Kurse in deutscher Sprache finden zu festen Zeit statt. Mit diesem Angebot solle das Gruppengefühl eines gemeinsamen Training erzeugt werden, auch wenn jeder Kursteilnehmer faktisch bei sich zu Hause (alleine) ist.

Für jeden Geschmack und jedes Trainingsziel seien passende Workouts verfügbar.


„Wir glauben daran, dass es gerade in Extremsituationen wichtig ist,
sich ein Stück Normalität zu bewahren und etwas für sich zu tun.“
_______________________________

Oliver Schulokat, CEO CYBEROBICS


Schulokat fügt hinzu: „Das virtuelle Training mit CYBEROBICS ist genau dafür ideal. Wir schalten ab sofort die App frei und jeder in Deutschland kann sie ohne jegliche Kosten nutzen.“

Dazu müssen Sie lediglich direkt bei CYBEROBICS ein Nutzerkonto erstellen und schon können Sie mit dem Training beginnen.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Management, Anzeige

Erfolg ist kein Glück

Arbeit und Leben im Gleichgewicht? Im Konzept der Work-Life-Balance sieht er einen Widerspruch: DHfPG-Absolvent Nico Gumlich und sein Weg zur eigenen Firma.

Mehr

Digital, Fitness, Anzeige

Live oder Online?

Virtuelle Kurse sind aktuell so beliebt wie noch nie. Was bedeutet diese Entwicklung für Studios und deren Angebote? Können Live-Kurse neben Virtual-Kursen bestehen?

Mehr

Corona, Digital, Gesundheit

Es ist so weit

Der Code ist fertig: Die Corona-Warn-App soll als ein Tool im Kampf gegen das Coronavirus an den Start gehen. Die wichtigsten Fragen zur Nutzung und Sicherheit.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Fitness im Fokus

Neue Geschäftsmodelle mit Online-Mitgliedschaften: Studiobetreiber können ihren Mitgliedern mit der branded Studio App myFitApp Live-Streaming anbieten.

Mehr