Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

FitTech Summit als Edition der FIBO

Am 1. und 2. Oktober 2020 findet der nächste Teil des Branchentreffs FitTech Summit statt – dieses Mal als Edition der Fitnessmesse FIBO und völlig digital: Alle Talks werden als Videos-on-demand an beiden Tagen zur Verfügung stehen.

FitTech Summit

Digitale Fitness – Was passiert 2021? Mit dieser Frage beschäftigt sich der FitTech Summit FIBO Edition.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung als reine Digital-Konferenz statt, mit 40 Speakern und 4 Live Talks am 1. und 2. Oktober 2020!

 Alle Vorträge lassen sich an den beiden Tagen als Videos-on-demand abrufen.



Wichtiger Branchentermin

Exklusive Einblicke in den Megatrend Fittech. Renommierte Speaker aus aller Welt sprechen über:

  • die technologisch geprägte Zukunft von Fitness und Gesundheit
  • die globalen Veränderungen der Branche im Corona-Kontext
  • Produkte und Technologien, die Industrie und unser Verhältnis von Fitness verändern

Jetzt anmelden

Hier geht es zur Registrierung für die FIBO@business
Hier geht es zur Programmübersicht aller Videos


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Hochkarätige Speaker

Unter den Top-Speakern 2020 sind Hap Klop (Gründer The North Face), Tom Cortese (Co-Founder & COO Peloton), Mike Lee (Gründer MyFitness Pal) und Svetlana Dragayeva (Gründerin& CEO Virry VR).

Sie behandeln unter anderem folgende Fragen:

  •  Wie digitalisieren sich Fitnessstudios erfolgreich? 
  •  Kooperieren in Zukunft mehr Startups mit Unternehmen? 
  • In welche Fitness-Idee investiert Star-Gründer Hap Klopp heute?


Warum FitTech weiter boomt

Die Pandemie hat ganz deutlich gezeigt, dass die Gesundheit durch Corona mehr in den Fokus der Gesellschaft und digitaler Wirtschaft gerückt ist. Neue Fragen werden wichtig: Wie altern wir gemeinsam gesünder? Welche Rolle spielt dabei täglicher Sport? Wie unterstützt uns dabei die Technologie?

Die Zahlen sprechen für sich: 2020 wurden weltweit bisher 0,8 Milliarden US $ in Fitness Startups investiert, 6.600.000 Fitness-Apps waren im Einsatz. Drei von vier Deutschen geben an, seit dem Lockdown motivierter zum Sport zu sein und 64 Prozent geben an, dass COVID-19 einen positiven Einfluss auf ihr Gesundheitsbewusstsein hat.