Digital, Fitness, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Wie smart ist Ihr Gym?

Smarte Digitalisierung ist Chefsache. Deshalb ermuntert EGYM Betreiber:innen dazu, ihre Anlagen durchgängig kundenorientiert zu gestalten, sprich: Hard- und Software nahtlos miteinander zu verbinden, unabhängig von Anbieter und Standort.

EGM Connected Fitness

Von der Digitalisierung der gesamten Trainingsfläche profitieren alle Mitglieder.

Das geschieht beispielsweise durch vielfältige Personalisierungsmöglichkeiten, mehr Spass beim Training und motivierende Anzeigen des Trainingsfortschritts, etwa mit dem beliebten BioAge.



Um Betreiber:innen einen ersten Überblick zu verschaffen, wie weit Sie beim Thema Digitale Transformation – auch im Vergleich zu ihrem Wettbewerb – bereits fortgeschritten sind und ob Sie Ihren Kund:innen schon ein Workout-Erlebnis der nächsten Generation bieten, hat EGM einen kurzen, interaktiven Test entwickelt.

Diesen Test finden Sie hier. (Lesen Sie auch: 'Digitales Herzstück')


Verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!
FOLGEN Sie uns bei FacebookLinkedIn, Instagram & Twitter


Als Dank fürs Mitmachen erhalten alle Teilnehmer:innen eine erste Kurzeinschätzung ihres digitalen Status quo sowie eine E-Mail mit einem Link zu einer detaillierteren Analyse und umsetzbaren praktischen Tipps zur Verbesserung des eigenen digitalen 'Reifegrads'.


Der fM Podcast #FitnessImOhr:
Reinklicken, anhören & abonnieren: Bei Spotify, Deezer, Apple oder Podigee