Corona, Digital, Fitness, Gesundheit | Autor/in: fM Redaktion |

Studie: Perspektiven der Mitarbeitenden in Fitnessstudios zum Thema Inklusion

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher:innen liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Fitness und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: 'Perspektiven des Fitnessstudiopersonals zur Inklusion von behinderten Personen: eine qualitative Studie' aus dem Fachmagazin 'Disability and Rehabilitation'.

Was sagt das Personal über Inklusion im Fitnessstudio?

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation der Kund:innen eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Die Studie untersuchte aktuelle Herausforderungen und Perspektiven rund um das Thema „Inklusion in Fitness- und Gesundheitsanlagen“.

Methode

Mittels eines halbstandardisierten Interviewleitfadens wurden 16 Studiomitarbeitende zu unterschiedlichen Inklusionsaspekten befragt. Die Interviews wurden mithilfe von qualitativen Inhaltsanalysen ausgewertet und daraus praxisrelevante Empfehlungen abgeleitet.

Zentrale Ergebnisse

Neben den gesundheitspositiven Effekten des Trainings spielen die Aspekte „Barrierefreiheit“, „Soziale Teilhabe“, „Gemeinschaft“ und „Gleichberechtigung“ bei solchen Angeboten eine wesentliche Rolle. Einige Studios bieten bereits entsprechende Trainingsprogramme und behindertengerechte Studiokonzepte an.

Aus Sicht der Befragten gilt es, diese Angebote bekannter zu machen und über neue Netzwerke sowie branchenübergreifende Partnerschaften sukzessive auszuweiten.

Praxisrelevanz und Fazit

Die Empfehlungen liefern wertvolle Denkanstöße und Umsetzungsideen, wie ein behindertengerechtes Trainingsumfeld im Studio geschaffen werden und das Thema Inklusion weiter vorangetrieben werden kann.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Cunningham, C., O’Donoghue, G., Cosgrave, S., Sands, T., Leacy, B., Markievicz, I. et al. (2022). Gym staff perspectives on disability inclusion: a qualitative study. Disability and Rehabilitation. Zugriff am 29.05.2022.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und regelmäßig hier auf unserer Website


 

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 04/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 04/2022
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Unser Netzwerk
EuropeActive
BfB
BSA-Akademie
Aufstiegskongress
DSSV e. V.
DHfPG
BSA-Zert
aufstiegsjobs.de