Corona, Digital, Fitness, Anzeige | Autor: Anke Sörensen |

Neue digitale Veranstaltungsreihe startet

Verabredung zum digitalen Frühstück. Bei der Veranstaltungsreihe FitTech Society Digital teilen namhafte Speaker von Fitnessketten, Start-ups und Tech-Firmen ihre Erfahrungen, erläutern Do's und Dont's bei der Digitalisierung und zeigen mögliche Zukunftsperspektiven.

Neue Veranstaltungsreihe für Brancheninsider

Die Fitness- und Wellnessbranche ist von der Corona-Krise nachhaltig getroffen und jetzt ist es Zeit zu handeln! Zur Unterstützung startet FitTech mit der FitTech Society Digital eine digitale Veranstaltungsreihe. Die Events sind als digitales Frühstück gedacht –  einen Kaffee trinken, voneinander lernen und gemeinsam in den Tag starten. Den Auftakt machen zwei Veranstaltungen im Mai.



14. Mai 2020: Sport-Communities erhalten in Zeiten von Social Distancing

In diesem Frühjahr werden rund 5.000 Straßenrennen, 775 Radrennen und über 250 Multisportveranstaltungen abgesagt, so die New York Times. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, mit dem Publikum und den Teilnehmern in Kontakt zu bleiben, damit sie wieder dabei sind, wenn Offline-Veranstaltungen endlich wieder stattfinden. Die CEOs von B2B- & B2B-Massensportveranstaltungen wie Lars Gerling, B2Run, Michael Trautmann, Hyrox und Jody Bragger, Midnight Runners erläutern, wie sie mit der Situation umgehen, Technik optimal nutzen und ihre Communities am Leben erhalten.

Das Event findet am 14. Mai 2020 um 9:30 Uhr in englischer Sprache statt. Hier kostenlos registrieren.

20. Mai 2020: Fitnessstudio der Zukunft: Vom Flächenanbieter zum Contentproduzenten und Tech-Unternehmen

Die Corona-Krise hat die Fitnessindustrie starkt getroffen. Gleichzeitig sehen wir neue Lösungsansätze wie z.B. Video on Demand und Livestreaming. Mit Hilfe von digitalen Lösungen können  Studios Mitglieder bei der Stange halten, sie zu mehr Bewegung motivieren und gleichzeitig auch den Umsatzausfall - zumindest teilweise - ausgleichen. 

Bei diesem digitalen Frühstück werden namhafte Speaker - darunter Vertreter von Fitnessketten, Startups und Tech-Firmen - ihre Erfahrungen teilen,  Do's und Dont's bei der Digitalisierung beschreiben und einen möglichen Weg in die Post-Corona Zukunft zeigen. Mit dabei sind Oliver Schulokat, CEO Cyberobics, RSG Global, Ben Roth, CEO Urban Sports Club, Daniel Donhauser, CEO MAIKAI und Christopher Helm, Founder CULT.Fitness.

Das Event findet am 20. Mai 2020 um 9:30 Uhr in deutscher Sprache statt. Hier kostenlos registrieren.