Gesundheit, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Zahlen, Fakten und Daten zum deutschen Gesundheitsmarkt

Der Gesundheitsmarkt in Deutschland ist im Umbruch. Im 'Handbuch Gesundheitsmarkt in Deutschland' werden das Gesundheitswesen und der Zweite Gesundheitsmarkt ausführlich analysiert.

Buchtipp: Handbuch Gesundheitsmarkt in Deutschland, Teil 5

Mittlerweile ist es unmöglich, den Gesundheitsmarkt, sein Verzahnung und unterschiedliche Dynamik aus nur einer Perspektive abzubilden. Das 'Handbuch Gesundheitsmarkt in Deutschland. Gesundheitswesen und Zweiter Gesundheitsmarkt. Zahlen – Fakten – Trends (Gesundes Deutschland 2030)', erschienen bei dostal, will den Gesundheitsmarkt für Akteure und Influencer transparent machen und neue Chancen aufzeigen.



Gesundheitsmarkt im Wandel

Der Gesundheitsmarkt und damit auch die Gesundheitswirtschaft sind ständigen Änderungen unterworfen, die zum Teil schleichend, zum Teil auch in hohem Tempo voranschreiten. Manches wird von der Politik vorangetrieben, der Großteil ist aber von unternehmerischem Handeln geprägt.

Digitalisierung als Motor

Die Digitalisierung sorgt für eine neue Dimension. Im Ersten Gesundheitsmarkt fördert diese neue Möglichkeiten der Vernetzung und Kooperation im medizinischen Bereich und erleichtert so die Behandlung von Krankheiten, steigert die Effizienz von Abläufen und hilft bei der Kosteneinsparung.

Gleichzeitig wird der einzelne Bürger zum mündigen Patienten, da er sich mithilfe der Digitalisierung auf Arztbesuche und Behandlungen besser vorbereiten und informieren kann.

Der Fokus des Einzelnen verlagert sich weg von der Krankheit hin zur Gesundheit. Fitness- und Gesundheits-Apps erheben medizinische und gesundheitsbezogene Daten, liefern Ergebnisse und Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil.

Gewinnner und Verlierer

Akteure aus dem zweiten Gesundheitsmarkt wie Medizintechnik-Unternehmen, Fitness- und Wellnessketten profitieren dann von dieser Entwicklung, wenn sie als größere, kraftvolle Einheiten auftreten oder durch Verbände Einfluss auf den Markt nehmen. Einzelakteuere wie beispielsweise Heilpraktiker sind eher im Nachteil.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Wirtschaftsfaktor Gesundheitswesen

Die Gesundheitswirtschaft als expandierende Wachstumsbranche hat eine wichtige ökonomische Bedeutung für den Standort Deutschland. Die Bruttowertschöpfung im Kernbereich lag 2018 bei knapp 370 Milliarden Euro.

Mit einem Wachstum von jährlich 4,1 Prozent wuchs der Sektor in den vergangenen zehn Jahren deutlich stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Die Gesundheitswirtschaft sorgt für eine konjunkturunabhängige Nachfrage und ist Beschäftigungsmotor der deutschen Wirtschaft.

Aktuelle Veränderungen durch Coronavirus

Das Handbuch 'Der Deutsche Gesundheitsmarkt' analysiert das Gesundheitswesen und den Zweiten Gesundheitsmarkt detailliert. Dabei lenkt die COVID-19 Pandemie den Blick nicht nur auf die gesundheitlichen Auswirkungen für den Einzelnen, sondern stellt Fragen zur Effizienz des deutschen Gesundheitssystems und zu innovativen neuen Aspekten der Gesundheitserhaltung und Krankheitsversorgung.



Die 5. Auflage des Handbuches 'Der Deutsche Gesundheitsmarkt' (ISBN 978-3-947782-03-1) mit rund 440 Seiten und zahlreichen Abbildungen ist bis 30. Juni 2020 zum Subskriptionspreis (99 Euro inkl. MwSt. als digitaler Download, die gebundene Ausgabe kostet 189 Euro inkl. MwSt.) erhältlich.


Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Markt

Riminiwellness erst 2021

Die Riminiwellness 2020 ist offiziell abgesagt. Doch die Italian Exhibition Group hat bereits Pläne für ein neues Event, ausgelegt für Fachleute und Experten der Branche.

Mehr

Corona, Gesundheit

Vitamin vs. Corona

Kann Vitamin-D bei Corona helfen? Eine Studie der Uni Hohenheim verrät mehr über die Wirkungskraft des Sonnenvitamins in Bezug auf Covid-19-Erkrankungen.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Risiko Homeoffice

Corona zwang viele von uns ins Homeoffice. Mit Folgen für die Gesundheit. Mit diesen Tipps vermeiden Sie unter anderem Rückenschmerzen bei der Arbeit zu Hause.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Think positive!

Warum Sie das Glas lieber halb voll als halb leer sehen und öfters lachen sollten, zeigt eine neue Studie. Also denken Sie um, denn 'Positivdenker' leben länger!

Mehr