Gesundheit, Management |

Firmenfitness & BGM stehen hoch im Kurs

Entspannungstraining, Firmenläufe, mobile Fitness-Trucks & Co. Auch immer mehr mittelständige Firmen investieren in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und setzen dabei auf BGM-Experten und kreative Lösungsansätze.

Fitness und Gesundheit spielen gerade am Arbeitsplatz eine immer entscheidendere Rolle.

Firmenfitness und BGM-Programme sind heute aus der Arbeitswelt in vielen Betrieben nicht mehr wegzudenken und sind laut Oliver Walle, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbands Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V. (BBGM) längst zur Pflicht avanciert. Lesen Sie auch: BGM – Must-have in der Arbeitswelt 4.0 und die fM Infografik: Stress und physische Gesundheit am Arbeitsplatz – BGM ein Must-have


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Großes Thema für immer mehr Unternehmen 

Gesunde Mitarbeiter sind für Unternehmen ein wichtiger Wettbewerbsfaktor: Mehr Leistung, mehr Motivation, weniger Krankheitstage. Laut einem aktuellen Artikel des Südkuriers investieren neben den großen Konzernen wie BMW, Continental, Airbus, ZF, Mercedes-Benz usw. auch immer mehr mittelständische Unternehmen in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, denn sie haben erkannt: Nur gesunde und motivierte Mitarbeiter sind auch langfristig produktiv.

Vom Firmenlauf bis zum mobilen Fitness-Truck 

Durch die passenden Angebote können Unternehmen intern durch eigene Fachkräfte oder extern durch Dienstleister wie Fitness- und Gesundheitspartner (Lesen Sie auch: Fitnessstudios als wichtiger externer Akteur eines BGM) einen wichtigen Beitrag leisten. Durch individuell geschnürte Konzepte kann die physische und mentale Gesundheit am Arbeitsplatz nachhaltig verbessert werden.

Kreative Ideen für Teamspirit und gutes Arbeitsklima

Man muss nicht immer das Rad neu erfinden: Der soziale Gemeinschafts- und Spaßfaktor spielt neben dem Gesundheitsmotiv bei all solchen Konzepten ebenfalls eine wichtige Rolle. Firmenläufe, gemeinsame Trainingseinheiten und Co. können auch dafür sorgen, dass das Mitarbeiterteam durch ein gemeinschaftliches Ziel enger zusammenrückt. So kann das Arbeitsklima durch solche Projekte und Events nachhaltig verbessert werden. Es gilt aber dabei zu berücksichtigen, dass einzelne Events ein umfassendes BGM-Konzept nicht ersetzen, aber zumindest einen ersten wichtigen Schritt darstellen, um Mitarbeiter für einen aktiveren  Lebensstil zu begeistern. 
Dass Unternehmen hier durchaus kreativ an das Thema herangehen, zeigt der mobile „GeKo“ von Schmitz Cargobull, der von der BKK mit dem Deutschen Siegel Unternehmensgesundheit in Gold ausgezeichnet wurde.

Lesen Sie auch: Fit wie Schmitz Katze – DSUG-Siegel in Gold verliehen (per KLICK auf das Bild)

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit

Ausdauer verbessern

Ausdauertraining in der richtigen Dosierung weist ein breites gesundheitliches Wirkungsspektrum auf. Fast allen der heute vorherrschenden chronischen Erkrankungen kann dadurch wirksam vorgebeugt bzw. entgegengewirkt werden.

Mehr

Gesundheit

Gesundheit hoch im Kurs

Die Nachfrage nach Gesundheit wächst kontinuierlich und jeder Sechste arbeitet in Deutschland bereits in der Gesundheitswirtschaft.

Mehr

Fitness, Gesundheit

EMS- gegen HIT-Training

Der Vergleich von EMS zu konventionellen (Kraft-)Trainingsmethoden liefert überraschende Ergebnisse.

Mehr

Events, Gesundheit

Unter Hochdruck?

Welt-Hypertonie-Tag: „Kennen Sie Ihren Druck?“ – Prävention und weitere Aufklärung sind nötig bei einem der größten und am weitesten verbreiteten Risikofaktoren Deutschlands für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr