Gesundheit, Management |

Fit wie Schmitz Katze – DSUG-Siegel in Gold verliehen

Schmitz Cargobull wurde für sein vorbildliches BGM-Konzept von der BKK ausgezeichnet: In 14 Sportgruppen & dem „GeKo“ wird fleißig trainiert.

Die Mitarbeiter des Vredener Herstellers von Sattelaufliegern, Aufbauten und Anhängern Schmitz Cargobull dürfen ihre Fitness während der Arbeitszeit verbessern und können sich über ein umfangreiches BGM-Konzept freuen.

Die Gesundheitsvorsorge für alle Mitarbeiter ist fest in der Unternehmensphilosophie verankert und wird vorgelebt. Für dieses umfangreiche und vielseitige Engagement wurde Schmitz Cargobull deshalb als erstes Unternehmen überhaupt von der BKK mit dem Deutschen Siegel Unternehmensgesundheit in Gold ausgezeichnet. Sehr beliebt ist bei den Mitarbeitern neben den vielen Sport-, Entspannungs-, Beratungs- und Kursangeboten auch der Gesundheitskoffer, liebevoll „GeKo“ genannt.

Gesundheitskoffer? Das klingt erstmal wenig innovativ – aber weit gefehlt. Der „GeKo“ ist, ganz dem Unternehmen entsprechend, ein modifizierter mobiler Auflieger mit verschiedenen  Fitnessgeräten. Hier kann während der Arbeitszeit, egal ob im Blaumann oder im Sakko, jeder Mitarbeiter seinen Rücken fit halten, erläutert der Manuel Terhürne, Betriebsratsvorsitzender Schmitz Cargobull, gegenüber der Münsterland Zeitung. Fitness satt oder wie am Fließband? Im Gesundheitskoffer von Schmitz Cargobull wird wie am Fließband gescreent, trainiert und sich fitgehalten. Das kommt gut an – bisher haben bereits mehr als 1.500 Mitarbeiter/Innen den „GeKo“ und die weiteren Angebote genutzt.

Dass solch ein umfassendes BGM in der heutigen Arbeitswelt längst zum „Must-have“ geworden ist, zeigt auch das umfangreiche fMI-Interview mit Oliver Walle "Must-have in der Arbeitswelt 4.0". Mehr zum Thema BGM: fM-Infografik "Stress und physische Gesundheit am Arbeitsplatz – BGM ein Must-have" und fM-Buchtipp "BGM – ein Must-have in der Arbeitswelt 4.0".

Weitere Informationen: BKK und Deutsches Siegel Unternehmensgesundheit

Ebenfalls interessant

Digital, Gesundheit

Digitale Gesundheit

Digitalisierung & KI in allen Lebensbereichen: Immer mehr Anwendungsfälle für digitale Tools gibt es auch in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Ein Überblick.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Neues Jahr, neue App

Tanita hat seine App erneuert: sie erhält neben einem neuen Design auch weitere Funktionen. Dazu gehören eine Exportfunktion und ein Tool für mehr Motivation.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Einfach Yoga

Yoga erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Ein Grund: es verbindet Entspannung und Bewegung. Das 'einfachste Yoga-Buch' stammt von Yogalehrerin Nicole Reese.

Mehr

Ernährung, Gesundheit

Klimakiller Zigarette

Wer aufhört zu Rauchen, tut das meist der Gesundheit zuliebe. Warum auch die Umwelt massiv unter der Produktion und dem Konsum der Kippen leidet.

Mehr