Fitness, Gesundheit | Autor/in: Florian Schmidt |

Studie: 'Individuelles Fitnesstraining in der Prävention von Bluthochdruck'

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: 'Personalisierte Trainingsverordnung zur Prävention und Behandlung von arteriellem Bluthochdruck' aus dem European Journal of Preventive Cardiology.

Mit personalisiertem Fitnesstraining Bluthochdruck reduzieren

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Führende Mediziner:innen untersuchten die Effekte verschiedener Trainingsformen auf den Blutdruck.

Methode

In die Metaanalyse wurden 34 Studien einbezogen, die sich mit Trainingsinterventionen beschäftigen, die typischerweise zur Beeinflussung hypertoner Veranlagung oder manifester Hypertonie verordnet werden.

Zentrale Ergebnisse

Patient:innen mit Hypertonie profitieren demnach von aerobem Ausdauertraining. Besonders bei hohen Hypertonieklassen stellt ergänzendes Krafttraining eine sinnvolle Ergänzung dar. Menschen mit hochnormalem Blutdruck sprechen auf dynamisches Krafttraining am besten an. Mit isometrischem Krafttraining sinkt das Hypertonierisiko bei (noch) normalem Blutdruck ebenfalls nachweislich.

Praxisrelevanz und Fazit

Das neue Positionspapier liefert wertvolle Argumente, warum die Studios in Sachen Prävention die beste Anlaufstelle darstellen – denn kein anderes Umfeld kann die Vorteile verschiedener Trainingsformen besser und professioneller unter einem zentralen Dach vereinen.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Hanssen, H., Boardman, H., Deiseroth, A. et al. (2021). Personalized exercise prescription in the prevention and treatment of arterial hypertension: a Consensus Document from the European Association of Preventive Cardiology (EAPC) and the ESC Council on Hypertension. Eur J Prev Cardiol. Zugriff am 03.12.2021.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und regelmäßig hier auf unserer Website.


 

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 01/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 01/2022