Digital, Fitness, Gesundheit | Autor: fM Redaktion |

Studie: 'Wie fit macht HIIT?'

Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft für die Studiopraxis – oder kurz: 'Science News'. Forscher liefern der Fitness- und Gesundheitsbranche nützliche Argumente, um die Bedeutung von Sport und Ernährung für die Gesundheit hervorzuheben. Heute: ein Beitrag des Journal of Physiology, er trägt den Titel 'High-Intensity Interval Training mit geringem Umfang für Herz-Kreislauf-Gesundheit'.

Science News: Wie fit macht HIIT?

Insbesondere in Krisenzeiten können die positiven Effekte eines gesundheitsbewussten Lebensstils anhand wissenschaftlicher Ergebnisse belegt und zur Motivation sowie Beruhigung der Kunden eingesetzt werden.

Untersuchungsschwerpunkte

Der Review untersuchte die Effektevon kürzeren HIIT-Trainingseinheiten auf die kardiorespiratorische Fitness und auf relevante Gesundheitsparameter.

Methode

Im Rahmen der Analysen wurden insgesamt elf relevante randomisierte Studien begutachtet und daraus aktuelle Erkenntnisse für die Trainingspraxis abgeleitet.

Zentrale Ergebnisse

Bisherige Ergebnisse deuten darauf hin, dass regelmäßig durchgeführte kurze HIIT-Einheiten (< 15 Minuten) zu ähnlichen und teilweise sogar größeren kardiometabolischen Verbesserungen (in Bezug auf u. a. Blutdruck,
Herz-Kreislauf-System) führen können als klassische Formen des aeroben Trainings oder längere HIIT-Einheiten mit höherem Umfang.

Praxisrelevanz und Fazit

Aus Sicht der Sportmedizin besteht noch Forschungsbedarf – aber aufgrund der positiven Effekte, der Zeiteffizienz und der Aufwand-Nutzen- Relation sind kurze HIIT-Einheiten für spezifische Zielgruppen eine gute Ergänzung. Auch die Compliance und Motivation werden positiv beeinflusst – weshalb solche Kursangebote in der Praxis künftig sicher häufiger anzutreffen sein werden.


Original-Quelle dieser 'Science News'

Unsere fMi-Rubrik 'Science News' fasst aktuelle Forschungsergebnisse bewusst äußerst knapp zusammen. Daher haben wir nachfolgend die wissenschaftliche Original-Studie für Sie verlinkt – zum vertieften Lesen und für weitere Details.

Sabag, A., Little, J. P. & Johnson, N. A. (2021). Low-volume high‐intensity interval training for cardiometabolic health. Zugriff am 30.07.2021.


Weitere aktuelle 'Science News'

Weitere branchenrelevante Studien finden Sie in der aktuellen Printausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) in der gleichnamigen Rubrik 'Science News' und sonntags hier auf fM ONLINE


 

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 05/2021 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 05/2021