Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

VIP-Hausmesse im HOIST Headquarter lockt Prominenz in die Kölner Südstadt

Von A wie Arthur Abraham über B wie Matthias Botthof und C wie Manuel Charr bis S wie Felix Sturm und Martin Semmelrogge: Jede Menge Prominenz hat sich am FIBO-Wochenende auf der HOIST Hausmesse in der Kölner Südstadt getroffen. Darunter Bodybuilderikonen, Schauspieler, Fußballtrainer, Boxer und Künstler. Wir blicken zurück auf die Feierlichkeiten im HOIST Headquarter – mit packendem Video und großer Bildergalerie.

Dieses Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Bekannte Gesichter soweit das Auge reicht: die Bodybuilderikonen Markus Rühl und Matthias Botthof, die Boxer Felix Sturm, Artur Abraham, Manuel Charr und Marco Huck, Fußballtrainer Christoph Daum, die Schauspieler Martin Semmelrogge und Ralf Richter oder der international erfolgreiche Künstler Anton Fuchs. Und noch viele mehr.


 


Nach dem Ausfall der Fitnessleitmesse FIBO als Publikumsveranstaltung hat Kraftgerätehersteller HOIST Fitness Deutschland allen Widrigkeiten getrotzt und eine eigene kleine Messe auf die Beine gestellt. (Lesen Sie jetzt weiter: 'FIBO 2020 nur digital')

Mit einem ausgeklügelten (Hygiene-)Konzept hatte das Team um Geschäftsführer Roland Bebak die Vor-Ort-Veranstaltung ermöglicht.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Was ursprünglich als regionales Event angedacht war, wurde schnell zu einer nationalen Veranstaltung. Roland Bebak erklärt die Hintergründe: „Durch die durchweg positive Resonanz der gesamten Branche und das enorme Interesse unserer Kunden und Geschäftspartner wurde uns schnell klar, wir haben zu klein gedacht – also haben wir uns für eine nationale Messe entschieden.“


„Die Kunden kamen aus dem gesamten Bundesgebiet,
egal ob aus Berlin oder dem tiefsten Bayern, kein Weg schien zu weit.“
_______________________________

Roland Bebak, Geschäftsführer HOIST Fitness Deutschland


Stilecht zur US-amerikanischen Herkunft von HOIST Fitness wurden die Gäste mit Burgern versorgt und im Boxring des ehemaligen Weltmeisters Felix Sturm spielte eine Rockabilly/Country-Liveband. Auch viele Wegbegleiter Bebaks zählten zu den Gästen der zweitägigen Veranstaltung.

Geschmack an der Fitnessmesse fanden auch die HOIST-Kunden. Das Fazit von Angela Krahl-Becher (Inhaberin Fitmaxx Friedberg) etwa lautet: „Ein mega Event mit tollen Gästen und außerdem eine gute Möglichkeit, sich mit Leuten aus der Branche auszutauschen, gerade in einem Jahr, in dem die FIBO ausgefallen ist.“

Sie fügt hinzu: „Ein großes Dankeschön an das gesamte Team von HOIST Fitness für die tolle Organisation der Hausmesse.“

Ausblick: Bebak kündigt weitere Events an

Roland Bebak zeigte sich überwältig von den vielen positiven Rückmeldungen und kündigte an: „Das war mit Sicherheit nicht die letzte Veranstaltung dieser Art von HOIST Fitness.“ (Lesen Sie jetzt weiter: 'Interview Frank Böhme über ROC-IT®-Linie von HOIST')

Hingeschaut! Die HOIST Fitnessmesse in Bildern

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Corona-Update

Was können Sie als Studiobetreiber während des erneuten Lockdown tun? Im Corona-Update gibt's aktuellen Infos, Links & Hilfestellungen auf einen Blick.

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Gesundheit

Podcast zu Corona

Wie können Fitnessstudios mit Corona umgehen – jetzt und in Zukunft? Darüber sprechen Gregor Preuschoff und Dr. Sarah Kobel im fM Podcast.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Mywellness App 5.0

Technogym veröffentlicht zur 'Let's Move Week 2020' eine kostenfreie Version der Mywellness App 5.0 zum Live- & On-Demand-Streaming eigenen Contents.

Mehr

Corona, Fitness, Markt

FIBO 2021

Willkommen zurück: Die FIBO soll 2021 wieder vor Ort in Köln stattfinden. Das haben die Veranstalter soeben mitgeteilt. Alle Hintergründe jetzt hier lesen.

Mehr