Fitness |

Professor Dr. Ulf Sobek macht DFB-Nachwuchs fit 

Gerade das Athletiktraining wird im Profi-Fußball immer wichtiger und ist ein zentraler Baustein in der Saisonvorbereitung. Beim DFB-Nachwuchs ist in diesem Bereich auch ein Sportwissenschaftler der Deutsche Hochschule für Prävention & Gesundheitsmanagement (DHfPG) mit an Bord.

Sportwissenschaftler Sobek macht den DFB-Nachwuchs fit

Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ulf Sobek war mit von der Partie, als sich die deutsche U16-Nationalmannschaft Anfang Januar zur Vorbereitung im Wintertrainingslager in La Manga (Spanien) traf. Mit 28 Spielern reiste die U16 in das Trainingslager und startete dort in das Fußballjahr 2019. Zusammen mit dem Trainerteam um Cheftrainer Christian Wück war auch der Professor und Dozent der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie vor Ort und machte die jungen Talente fit für das anstehende UEFA-Entwicklungsturnier in Portugal.

Entscheidende Stellschraube Athletiktraining 

Neben dem taktischen Training und der Stärkung des Mannschaftsgefüges stand innerhalb der zwölf Tage in La Manga auch besonders das Fitness- und Athletiktraining im Fokus. Der Experte, welcher seit mehreren Jahren diverse DFB-Nachwuchsmannschaften als Fitnesstrainer betreut, ist auch in dieser Saison wieder für die körperliche Robustheit und Athletik der DFB-Toptalente verantwortlich. Sie profitierten während der Trainingslager vom Fachwissen des Sportwissenschaftlers.

 

Mehr zum Thema Athletik- und Mentaltraining bei fM ONLINE

Prof. Dr. Ulf Sobek und seine Kollegen machen unseren DFB-Nachwuchs und „Die Mannschaft“ mental und athletisch fit und liefern somit einem wichtigen Beitrag, damit wir wieder vom nächsten großen Titel träumen können. Wir sind gespannt, was der DFB-Nachwuchs dieses Jahr für Erfolge feiern kann. Die Ergebnisse des UEFA-Entwicklungsturniers in Portugal können sich jedenfalls schon sehen lassen und mit dem gemeinsamen Wintertrainingslager wurde eine gute Basis für die anstehende Saison gelegt. 
Bei uns finden Sie hier vier weitere spannende Interviews rund um den Profifußball und das DFB-Team. Anlässlich der Fußball-WM 2018 hat fitness MANAGEMENT mit vier Experten gesprochen: Prof. Dr. Tim Meyer ist Team-Arzt der Nationalmannschaft, Professor Dr. Hans-Dieter Hermann Mannschaftspsychologe, Deniz Aytekin benötigt als FIFA-Schiedsrichter beste körperliche und mentale Voraussetzungen und Volker Lichte stattet die deutsche Auswahl mit optimalen Trainingsgeräten aus.

„Die Bedeutung der Athletik ist gestiegen“

Prof.Dr. Tim Meyer
Teamarzt der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

„Gegen den Kopf kann man auf Dauer nicht trainieren“

Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann
Mannschaftspsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

„Für die Titelverteidigung geben wir alles!“

Volker Lichte
Matrix Key Account Manager Performance & Sport Clubs

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit, Markt

Riminiwellness erst 2021

Die Riminiwellness 2020 ist offiziell abgesagt. Doch die Italian Exhibition Group hat bereits Pläne für ein neues Event, ausgelegt für Fachleute und Experten der Branche.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Anzeige

Psoas nicht vergessen

Kennen Sie Ihren Psoas? Wenn es in der Gesäßmuskulatur schmerzt oder der untere Rücken mal wieder Probleme macht, hat er sich vielleicht schon bemerkbar gemacht.

Mehr

Fitness

Trend CrossFit

Rennen, rudern, Seil springen: CrossFit verbindet diese und viele andere Disziplinen. Wie wirksam ist HIFT wirklich und wie sieht es mit dem Verletzungsrisiko aus?

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Aufstiegskongress 2020

ONLINE ONLY und kostenfrei! Der Aufstiegskongress 2020 wird erstmalig nur online stattfinden. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Mehr