Fitness |

Professor Dr. Ulf Sobek macht DFB-Nachwuchs fit 

Gerade das Athletiktraining wird im Profi-Fußball immer wichtiger und ist ein zentraler Baustein in der Saisonvorbereitung. Beim DFB-Nachwuchs ist in diesem Bereich auch ein Sportwissenschaftler der Deutsche Hochschule für Prävention & Gesundheitsmanagement (DHfPG) mit an Bord.

Sportwissenschaftler Sobek macht den DFB-Nachwuchs fit

Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ulf Sobek war mit von der Partie, als sich die deutsche U16-Nationalmannschaft Anfang Januar zur Vorbereitung im Wintertrainingslager in La Manga (Spanien) traf. Mit 28 Spielern reiste die U16 in das Trainingslager und startete dort in das Fußballjahr 2019. Zusammen mit dem Trainerteam um Cheftrainer Christian Wück war auch der Professor und Dozent der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie vor Ort und machte die jungen Talente fit für das anstehende UEFA-Entwicklungsturnier in Portugal.

Entscheidende Stellschraube Athletiktraining 

Neben dem taktischen Training und der Stärkung des Mannschaftsgefüges stand innerhalb der zwölf Tage in La Manga auch besonders das Fitness- und Athletiktraining im Fokus. Der Experte, welcher seit mehreren Jahren diverse DFB-Nachwuchsmannschaften als Fitnesstrainer betreut, ist auch in dieser Saison wieder für die körperliche Robustheit und Athletik der DFB-Toptalente verantwortlich. Sie profitierten während der Trainingslager vom Fachwissen des Sportwissenschaftlers.

Keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen: Einfach bei Facebook, Instagram und Twitter folgen!

 

Mehr zum Thema Athletik- und Mentaltraining bei fM ONLINE

Prof. Dr. Ulf Sobek und seine Kollegen machen unseren DFB-Nachwuchs und „Die Mannschaft“ mental und athletisch fit und liefern somit einem wichtigen Beitrag, damit wir wieder vom nächsten großen Titel träumen können. Wir sind gespannt, was der DFB-Nachwuchs dieses Jahr für Erfolge feiern kann. Die Ergebnisse des UEFA-Entwicklungsturniers in Portugal können sich jedenfalls schon sehen lassen und mit dem gemeinsamen Wintertrainingslager wurde eine gute Basis für die anstehende Saison gelegt. 
Bei uns finden Sie hier vier weitere spannende Interviews rund um den Profifußball und das DFB-Team. Anlässlich der Fußball-WM 2018 hat fitness MANAGEMENT mit vier Experten gesprochen: Prof. Dr. Tim Meyer ist Team-Arzt der Nationalmannschaft, Professor Dr. Hans-Dieter Hermann Mannschaftspsychologe, Deniz Aytekin benötigt als FIFA-Schiedsrichter beste körperliche und mentale Voraussetzungen und Volker Lichte stattet die deutsche Auswahl mit optimalen Trainingsgeräten aus.

„Die Bedeutung der Athletik ist gestiegen“

Prof.Dr. Tim Meyer
Teamarzt der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

„Gegen den Kopf kann man auf Dauer nicht trainieren“

Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann
Mannschaftspsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

„Für die Titelverteidigung geben wir alles!“

Volker Lichte
Matrix Key Account Manager Performance & Sport Clubs

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness, Anzeige

Die Zukunft der Fitness

Wie sieht die Zukunft der Fitnessstudios aus? fitness MANAGEMENT ist für Sie dabei auf dem FitTech Summit im Beach 38° in München am 4. Juni. Unser Geschäftsführer Janosch Marx moderiert das Panel "Gym 2.0: Human-data love story" auf der Main Stage.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Wirkt wie ein Medikament

Herzinfarkt, Schlaganfall und Co. zählen zu den häufigsten Todesursachen. Zu wenig Bewegung ist Gift für das Herz-Kreislauf-System. Bereits ein Mindestmaß an körperlicher Aktivität kann vorbeugend helfen.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Ausdauer verbessern

Ausdauertraining in der richtigen Dosierung weist ein breites gesundheitliches Wirkungsspektrum auf. Fast allen der heute vorherrschenden chronischen Erkrankungen kann dadurch wirksam vorgebeugt bzw. entgegengewirkt werden.

Mehr

Fitness, Gesundheit

EMS- gegen HIT-Training

Der Vergleich von EMS zu konventionellen (Kraft-)Trainingsmethoden liefert überraschende Ergebnisse.

Mehr