Fitness, Gesundheit, Markt |

Weltgesundheitstag am 7. April: Jetzt durchstarten & mehr für die eigene Gesundheit tun!

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit – wer bis ins hohe Alter fit und gesund sein will, sollte möglichst früh mit einem aktiven Lebensstil beginnen. Der morgige Weltgesundheitstag wäre da doch der richtige Tag, um durchzustarten.

Morgen ist es wieder soweit – immer am 7. April wird der von der WHO ins Leben gerufene Weltgesundheitstag gefeiert. In Deutschland wird der Aktionstag seit dem Jahr 1954 begangen. 2019 steht das Thema „flächendeckende Gesundheitsversorgung“ ganz oben auf der Liste.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


WHO-Strategie „Gesundheit für alle“ rund um den Globus

Ziel des globalen Aktionstages ist es, der Weltöffentlichkeit morgen flächendeckend die aktuell vorrangigen Zivilisationskrankheiten sowie die Herausforderungen für eine flächendeckende Gesundheitsversorgung ins Bewusstsein zu rücken. Mit der 1977 eingeleiteten „Gesundheit für alle“-Strategie fördert die WHO die Entwicklung von internationalen bzw. nationalen Gesundheitssystemen und setzt sich mit ihren Aktionsplänen seither für mehr Bewegung, Sport und Fitness im Alltag ein. Mehr dazu erfahren Sie in folgender fM Infografik.

Infografik zum Thema WHO-Aktionsplan

Bewegungsmangel, Diabetes, Übergewicht, Burnout, Stress und Co. sind die großen Herausforderungen unserer Zeit, aber auch Themen wie Impfschutz, gesunde Ernährung bei Kindern oder Familiengesundheit haben angesichts aktueller Debatten und Studien nichts an ihrer Aktualität verloren.

Die Devise muss lauten: "fit statt faul"!

Es gibt also noch viel zu tun: Je früher wir mit dem Training, einer gesünderen Ernährung, mehr Entspannung usw. anfangen und es nicht nur bei guten Vorsätzen belassen, umso eher werden wir der Intention des morgigen Weltgesundheitstages auch gerecht. „Fit statt faul“ heißt die Devise – das wusste auch schon Gesundheitspapst Sebastian Kneipp.


„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines

Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“

Sebastian Kneipp (1821 – 1887)


 

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Intelligenter Trainingspartner

Trainingsroboter und Virtual Reality (VR) zur Trainingskontrolle? Ein Forschungsprojekt zeigt Zukunftsperspektiven im Krafttraining für Prävention und Rehabilitation. Was RosyLerNT besonders macht, erfahren Sie hier.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Management, Markt

Burnout bekämpfen

Burnout: Symptome, Ursachen, Vorbeugen. Die WHO passt ab 2022 ihre ICD-Kriterienliste an. Doch wie kann man in der Praxis effektiv vorbeugen?

Mehr

Fitness, Gesundheit

Abwechslung im Freien

Walking als alternatives Outdoor-Training zur gezielten Kundenbindung im Sommerloch.

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Richtig laufen

Jogger, Freizeit- oder Spaßläufer, Amateur oder Profi: Sie wollen wissen, wie Sie länger, schneller und schmerzfrei laufen können? Im fM Buchtipp – dem Lauf-Ratgeber "Medical Running" – liefern ein Arzt, eine Sportlehrerin und ein Physiotherapeut Tipps, wie Läufer anatomisch richtig laufen.

Mehr