Fitness, Management, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

Christin und Mario Görlach scheiden zum Jahresende bei EGYM aus

Zum Jahresende beenden Mario und Christin Görlach ihre Tätigkeit für EGYM. Zukünftig wollen sich Christin und Mario Görlach auf ihre Aktivitäten u. a. beim Neu-Ulmer Orange Campus und dem Gesundheitszentrum Rehamed sowie auf ihre neu erworbene Beteiligung an der Fitnesskette Body Culture (elf Clubs) und ihre Vertriebstätigkeiten für die Produkte Skillcourt/Laufschule, Hara Health und DSB konzentrieren.

EGYM: Abschied Christin und Mario Görlach

EGYM-Mitgründer Philipp-Roesch-Schlanderer sagt zum Ausscheiden von Christin und Mario Görlach:

„Christin und Mario haben EGYM durch ihre einzigartigen Fach- und Branchenkenntnisse und durch ihre eigenen Persönlichkeiten mitgeprägt und so einen wesentlichen Beitrag zu unserem Erfolg geleistet. Christin gehört von Anfang an zum Team, und Mario hat mir zu seinem Einstieg als Vertriebschef fünf Jahre zugesagt - jetzt wurden es fast doppelt so viele. Wir bedanken uns bei beiden für Ihre Treue und ihren unermüdlichen Einsatz".



Auch künftig werde EGYM den Weg mit und für seine Kunden konsequent weitergehen, heißt es in einer Mitteilung von EGYM. 


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Selbst in der Pandemie habe das Unternehmen weiterhin stark in Forschung und Entwicklung investiert und mit dem Fitness Hub sogar ein komplett neues Produkt herausgebracht, von dem sowohl die Betreiber als auch die Mitglieder profitierten.


Philipp Roesch-Schlanderer: „Das ist ein Beweis für die Qualität unserer Mitarbeiter, die Stärke unserer Marke und unterstreicht unsere Technologieführerschaft. Das bestehende EGYM System, das eine enge Symbiose mit unseren Kunden eingeht, unsere Innovationskraft, unsere finanziellen Ressourcen und ein erstmals profitables Geschäft bilden ein sehr starkes Fundament.

Wie bereits in der Vergangenheit setzen wir dies alles uneingeschränkt zum Vorteil unserer Kunden ein. Die Fitnessstudiobetreiber wissen heute, dass sie mit dem Kauf von neuem Connected Equipment eine Plattform-Entscheidung treffen, die weitreichende und langfristige Auswirkungen hat und es daher darum geht, den richtigen Partner zu wählen.“

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de