Fitness, Markt |

Anytime Fitness will mit neuem Power-Duo den deutschen Markt erobern

Anytime Fitness bald auch in Deutschland – Stefan Tilk & Ashish Sensarma leiten europäisches Franchise-Team. Wird Anytime Fitness auch in Deutschland groß auftrumpfen? Das US-Franchise Unternehmen will nach Deutschland expandieren und setzt dabei auf ein starkes Power-Duo.

Bereits 11 Jahre in Folge ist Anytime Fitness das am schnellsten wachsende Fitness-Franchise-Unternehmen der Welt mit durchschnittlich 300 neuen Fitnessstudios pro Jahr und aktuell mehr vier Millionen Mitgliedern in fast 5.000 Fitnessstudios in 30 Ländern. Das US-Franchise-Unternehmen bietet auf allen Kontinenten „Fitness around the Globe“ und will in Europa weiter Fuß fassen. (Lesen Sie dazu auch: Anytime Fitness erobert die Antarktis)


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Nach Irland, Spanien, Polen, Großbritannien und den Niederlanden will Anytime Fitness nun auch den deutschen Fitnessmarkt für sich gewinnen. Das Franchise-Team will noch 2019 das erste Studio hierzulande lancieren und ist aktuell bereits für 2020 auf der Suche nach weiteren geeigneten Standorten und Partnern. Noch ist offen, wo das erste Studio eröffnet wird. 

Starkes Power-Duo soll deutschen Markteintritt vorantreiben

Anytime Fitness hat sich für diesen Schritt jede Menge „Branchen-Know-how“ und Erfahrung gesichert. Das europäische Expansions-Team wird vom starken Power-Duo Stefan Tilk und Ashish Sensarma geleitet und hat laut Dave Mortensen (Präsident und Co-Founder von Anytime Fitness) viel vor: 

„Wir freuen uns sehr, dass Stefan und Ashish uns beim Markteintritt nach Deutschland tatkräftig unterstützen und sind überzeugt, dass dieses dynamische Duo mit seiner Erfahrung Anytime Fitness auch in Deutschland schnell voranbringen und expandieren lassen wird.“
Dave Mortensen, Präsident & Co-Founder Anytime Fitness

Stefan Tilk verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Fitnessbranche und kennt den Wirtschaftsstandort Deutschland wie seine Westenasche. Er war neun Jahre lang CEO von Fitness First Germany und arbeitete vorher in leitenden Managementpositionen bei TUI, der Deutschen Bahn und Bertelsmann. Den Branding- und Marketingpart übernimmt zukünftig Ashish Sensarma, der das Marken-Management von u. a. Mexx, Vilebrequin und Wolford mitgestaltet hat und über umfangreiche Franchise- und digitale Einzelhandelserfahrung verfügt.

Blick in die Zukunft – deutscher Markt mit viel Potential 

Wir dürfen also gespannt sein, ob das Franchise-Konzept im umkämpften deutschen Fitnessmarkt ähnliche Erfolge erzielen kann, wie in anderen europäischen Ländern. In Großbritannien wurde das erste Studio vor acht Jahren eröffnet – aktuell sind es schon 160 Studios und die Expansion geht weiter. Auch die Benelux-Staaten sind mit über 80 Studios für Anytime Fitness ein gutes Pflaster. Wie Anytime Fitness der Markteintritt hierzulande gelingt, wird sich zeigen. Die Experten und das Unternehmen sind sich aber sicher – der florierende deutsche Fitness-Markt mit mehr als 11 Millionen Mitgliedern bietet jede Menge Potential und Expansionsmöglichkeiten. (Lesen Sie auch: Über 11 Millionen Mitglieder in Fitness- und Gesundheits-Anlagen)    

Ebenfalls interessant

Fitness, Management, Markt

Fitness weltweit

Fitnesstraining erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit. Der IHRSA Global Report 2019 liefert aktuelle Kennzahlen der wichtigsten Kernmärkte und nimmt die Globalplayer genauer unter die Lupe.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit, Markt

Intelligenter Trainingspartner

Trainingsroboter und Virtual Reality (VR) zur Trainingskontrolle? Ein Forschungsprojekt zeigt Zukunftsperspektiven im Krafttraining für Prävention und Rehabilitation. Was RosyLerNT besonders macht, erfahren Sie hier.

Mehr

Events, Fitness

Premiere mit Olympiasieger

Premiere für "Sportschau Thema" in der ARD: Die Talkrunde unterhielt sich über „Druck im Spitzensport“. Unter den Gästen Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno und Sportpsychologe Prof. Dr. Jan Mayer (TSG Hoffenheim).

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Richtig laufen

Jogger, Freizeit- oder Spaßläufer, Amateur oder Profi: Sie wollen wissen, wie Sie länger, schneller und schmerzfrei laufen können? Im fM Buchtipp – dem Lauf-Ratgeber "Medical Running" – liefern ein Arzt, eine Sportlehrerin und ein Physiotherapeut Tipps, wie Läufer anatomisch richtig laufen.

Mehr