Fitness, Gesundheit, Markt |

Abgespecktes Studio für zu Hause

Kieser steigt in den Heimgerätemarkt ein. Noch befindet sich das Gerät „Kieser-Kontor“ in der Prototyp-Phase. Markreife soll es im Frühjahr 2020 erlangen.

Idee kommt ihm an seinem Zweitwohnsitz in den Schweizer Bergen

„Kieser-Kontor ist ein abgespecktes Kieser Studio für zu Hause. Mit dem Kontor kann man alle wichtigen Muskelgruppen trainieren – Rücken, Gesäß, Beine, Brust, Bizeps, Trizeps“, sagt Werner Kieser gegenüber der „Handelszeitung“. Der Schweizer Krafttraining-Pionier entwickelt ein Trainingsgerät für den Heimgebrauch.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Idee reift in den Schweizer Bergen

Sein Gerät befinde sich aktuell noch in der Prototyp-Phase – mit der Marktreife rechne er im Frühjahr 2020. Kosten soll der „Kieser-Kontor“ rund 1200 Schweizer Franken (etwa 1050 Euro). Bereits seit vier Jahren arbeitet Kieser an seinem Projekt. Die Idee dazu hatte er an seinem Zweitwohnsitz Lü im Val Müstair – in den Schweizer Bergen. „Dort gibt es 63 Einwohner und etwa 70 Kühe. Aber kein Fitness-Studio“, sagt er.

Keine Konkurrenz zu Kieser Training

Der heute 78-jährige Unternehmer hatte seine Firma Kieser Training vor zwei Jahren verkauft. Konkurrenz zu den Fitness-Studios durch sein Heimgerät schließt er aus: „Darüber habe ich mit meinen Nachfolgern natürlich gesprochen. Sie sehen das so wie ich: Der Heimmarkt ist eine ganz andere Geschichte als die Studiowelt.“

Wir sind gespannt. Mehr zum polarisierenden Rückenflüsterer Werner Kieser sowie der Kieser Trainings AG erfahren Sie in folgendem WATSON.ch Artikel und zahlreichen News auf fM ONLINE:

Kieser Training: Besser kurz und intensiv trainieren

Kieser Training mehrfach ausgezeichnet

Stark und schön

Effekte eines tertiärpräventiven Krafttrainings
 

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness, Anzeige

Die Zukunft der Fitness

Wie sieht die Zukunft der Fitnessstudios aus? fitness MANAGEMENT ist für Sie dabei auf dem FitTech Summit im Beach 38° in München am 4. Juni. Unser Geschäftsführer Janosch Marx moderiert das Panel "Gym 2.0: Human-data love story" auf der Main Stage.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Wirkt wie ein Medikament

Herzinfarkt, Schlaganfall und Co. zählen zu den häufigsten Todesursachen. Zu wenig Bewegung ist Gift für das Herz-Kreislauf-System. Bereits ein Mindestmaß an körperlicher Aktivität kann vorbeugend helfen.

Mehr

Fitness, Gesundheit

EMS- gegen HIT-Training

Der Vergleich von EMS zu konventionellen (Kraft-)Trainingsmethoden liefert überraschende Ergebnisse.

Mehr

Fitness, Markt

Fitnesstraining hoch im Kurs

Aktuelle Zahlen belegen: Die Fitnessbranche ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und Wachstumsmotor im deutschen Sportsektor.

Mehr