Events, Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige |

DHfPG-Studienzentrum in Österreich – Nachwuchskräfte durch das duale Studiensystem ausbilden

Für Fitness- und Gesundheitsanlagen ist das Ausbilden von Nachwuchskräften ein entscheidendes Erfolgskriterium. Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) bietet daher ein duales Studiensystem, in dem die Studierenden bereits im Ausbildungsbetrieb tatkräftig mitarbeiten.

Infoveranstaltung am DHfPG-Studienzentrum Wien.

Dual studieren in Österreich am DHfPG-Studienzentrum auf dem Campus des Bundessport- und Freizeitzentrums (BSFZ) Südstadt am Rande Wiens. Speziell für Unternehmen bietet sich dort am 10. Juli 2019 die Möglichkeit, mehr über die Vorteile von dual Studierenden in ihrem Betrieb zu erfahren.


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


Kostenfreie Infoveranstaltungen in Wien

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort zu einer der beiden kostenfreien Infoveranstaltungen am Mittwoch, 10. Juli 2019, wahlweise um 14 Uhr oder 16 Uhr, am BSFZ Südstadt anmelden und mehr über das duale Studienangebot erfahren. Hier bietet sich die Möglichkeit, die tollen Räumlichkeiten des BSFZ kennenzulernen und sich mit direkten Nachfragen an die Hochschule zu wenden.

Nachwuchskräfte durch ein duales Studium qualifizieren

Fitness- und Gesundheitsanlagen können gleich mehrfach von dualen Bachelor-Studierenden und dem praxisnahen Studiensystem der DHfPG profitieren. Die dualen Bachelor-Studiengänge verbinden eine Ausbildung in einem Betrieb mit einem Studium, bestehend aus einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen. Die im Fernstudium vermittelten Inhalte werden in kompakt angelegten Präsenzphasen an Studienzentren in Deutschland (bundesweit, u. a. in München), Österreich (in Wien) oder der Schweiz (in Zürich) mit erfahrenen Dozenten praxisnah umgesetzt und können daher direkt im Ausbildungsbetrieb eingesetzt werden. (Lesen Sie auch: Erfolgsmodell duales Studium)

Im Rahmen der betrieblichen Ausbildung arbeiten die Studierenden im operativen Tagesgeschäft ihres Unternehmens mit. Durch die kurzen Abwesenheitszeiten von 2 bis 5 Tagen alle 4 bis 6 Wochen können sie auch in langfristige Projekte integriert werden. Den nächstmöglichen Studieneinstieg in Österreich bietet der duale Studiengang „Bachelor of Arts Fitnessökonomie“ im Wintersemester 2019/2020. (Lesen Sie auch: Vorteil duales Studium – „Win-win“ für alle Beteiligten)

Erstklassige Lernbedingungen am BSFZ Südstadt

Die Präsenzphasen der DHfPG, als auch die des Schwesterunternehmens BSA-Akademie, finden bei Wien auf dem Gelände des BSFZ Südstadt statt. Hier stehen den Studierenden und Lehrgangsteilnehmer ideale Lern- und Lehrbedingungen zur Verfügung – auch für die wichtigen praktischen Einheiten. Das riesige, autofreie Areal im Süden Wiens bietet ein beeindruckendes, modernes Ambiente und ist direkt an die Badner Bahn angeschlossen (eigene Station Maria Enzersdorf / Südstadt).

Weitere Informationen über das duale Studienangebot finden Sie unter www.dhfpg.at, zur Anmeldung gelangen Sie über www.dhfpg.de/events.  (Lesen Sie auch: Duales Studium – sicherer Arbeitsplatz & gute Karrierechancen)

Ebenfalls interessant

Events, Ernährung, Fitness, Markt

Bald ist es so weit

Nur noch wenige Tage und der Aufstiegskongress 2019 'Touch & Tec' – NEXT LEVEL in Mannheim beginnt. Jetzt Tickets sichern.

Mehr

Events, Management, Markt, DSSV

DSSV beim IHRSA

Am 14. Oktober startete in Dublin der jährliche IHRSA EUROPEAN CONGRESS. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung: Lead. Inspire. Achieve. Grow your Fitness Business.

Mehr

Events, Management

Mentalität schlägt Qualität

Prof. Dr. Karsten Schumann erläutert, wie Sie mit „Touch“ und „Tec“ ein Team aus Top-Performern zusammenstellen, die für ihre Aufgaben brennen.

Mehr

Events, Ernährung, Gesundheit

Ernährungsberatung digital?

Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung in der Ernährungsberatung. Aufstiegskongress-Referentin Antje Ruhwedel gibt einen Überblick.

Mehr