Events, Ernährung |

Knochengesundheit im Mittelpunkt

Am „Tag der gesunden Ernährung“ dreht sich heute alles um das Thema „Osteoporose“ und die richtige Ernährung für starke Knochen.

Starke Knochen: Darum dreht sich der 22. „Tag der gesunden Ernährung“.

Den „Tag der gesunden Ernährung“ gibt es bereits seit 1998. Der Aktionstag wird seither jährlich vom Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) und seinen Partnern veranstaltet und findet 2019 damit bereits zum 22. Mal statt. 

Heute werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien mehr als 2.000 Events, Vorträge, Kochkurse, Seminare und Aktionen realisiert, um für eine gesündere Ernährung zu sensibilisieren. Die Aktionen finden in Krankenhäusern und Kliniken, Geschäften, Apotheken, Bildungseinrichtungen und Büchereien statt.

Leitthema: „Ernährung und Osteoporose – Prävention und Therapie“

Dieses Jahr steht das Schwerpunkt-Thema „Knochengesundheit“ im Fokus: Der VFED will für die „unterschätzte Volkskrankheit Osteoporose“ sensibilisieren, denn mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland leiden darunter. Laut aktuellen Zahlen der World Health Organisation (WHO) gehört Osteoporose zu den zehn häufigsten Erkrankungen weltweit und die Dunkelziffer ist wahrscheinlich noch um einiges höher, da viele Betroffene nichts von ihrer Erkrankung wissen bzw. erst zu spät davon erfahren. 

Man kann vorbeugen: Aber wie?  

Durch die richtige Ernährung, Sport und Bewegung kann man der Entstehung einer Osteoporose und einem Muskelabbau aktiv entgegenwirken. Diese drei Bausteine sind ebenfalls wichtige Stellschrauben in der Therapie und bieten zielführende Behandlungskonzepte. Mit der richtigen Ernährung kann aus Sicht des VFED schon sehr viel bewegt werden.

 


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


 

Besonders wichtig sind Kalzium und Vitamin D, denn sie stärken die Knochen. Aber es braucht mehr als ein Glas Milch am Tag, um eine Osteoporose zu behandeln. Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine sowie eine abwechslungsreiche Ernährung, welche alle Nahrungsbausteine enthält, spielen eine wichtig Rolle.

Vorbeugen und mobil bis ins hohe Alter

Hier können qualifizierte Ernährungsberater und Trainer für Betroffene zielführende Bewegungs- und Ernährungsprogramme zusammenstellen, um die Knochengesundheit zu unterstützen und einer Osteoporose vorzubeugen. Je früher man hier bereits präventiv aktiv wird, umso eher kann man heute fit, gesund und mobil bis ins hohe Alter bleiben. Sicher auch ein Grund, warum immer mehr Senioren die deutschen Fitnessstudios für sich entdecken, um sich fit zu halten.

Fachartikel in fMi 02/19

Aus diesem Grund finden Sie in der kommenden Ausgabe der fitness MANAGEMENT international (fMi) mehrere Fachartikel zum Thema „Senioren“ – seien Sie gespannt. Abschließend möchten wir Ihnen zum „Tag der gesunden Ernährung“ noch diese zehn evidenzbasierten Ernährungstipps an die Hand geben, damit Sie lange fit und gesund bleiben. 

Mehr über den 22. Tag der gesunden Ernährung finden Sie direkt beim VFED.

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness

Neue Zielgruppen

Gemeinsam crossmedial werben lautet das Konzept, mit dem TheraPro und FIBO neue Besucher gewinnen wollen. Dabei helfen sollen Newsletter, Websites und Social Media.

Mehr

Events, Digital, Fitness, Markt

Experten des Sporthandels

Handelsexperten geben exklusive Einblicke ins Potenzial der Sport- und Fitnessbranche: Das ECC Köln ist Partner der FIBO 2020 und präsentiert Marktentwicklungen und Trends.

Mehr

Events, Fitness

Tag des Tauziehens

Tauziehen, Seilziehen, Tug of War: 1920 wurde der letzte Olympiasieger ermittelt. Der Tag des Tauziehens am 19. Februar feiert die Kraft-Mannschaftssportart.

Mehr

Events, Fitness, Gesundheit, Anzeige

Bewegung für die Zukunft

Training für die Zukunft des Planeten: Bewegung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz standen in Hamburg im Mittelpunkt des 'MOVE FOR FUTURE DAYS'.

Mehr