Fitness, Gesundheit |

Rüstig, nicht rostig

Tipps, wie Sie im Alter Muskelabbau verhindern und frühzeitig präventiv aktiv werden können.

Selbst im hohen Alter noch agil, mobil und selbstbestimmt leben zu können, ist der Wunsch vieler Senioren. Die geistige und körperliche Gesundheit ist eng verknüpft mit der körperlichen Konstitution bzw. der Muskelkraft. Diese geht ab dem dreißigsten Lebensjahr im Laufe des Lebens um 30 bis 40 Prozent zurück. 

Etwa die Hälfte der über 80-Jährigen leidet unter der sogenannten Sarkopenie - einem akuten Verlust der Muskelmasse bzw. der -funktionalität, der deutlich über den altersbedingten Abbau hinausgeht. Ursachen dafür sind u.a. eine falsche Ernährung, Vitamin-D-Mangel, eine Abnahme dar Knochendichte und körperliche Inaktivität. Einer Sarkopenie kann durch eine präventive Lebensweise vorgebeugt werden. Dafür sollten Sie folgendes beachten:

  • Achten sie auf eine ausgewogene Ernährung

Besonders im Alter können Proteine schlechter verwertet werden. Deshalb sollten neben Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Nüssen zusätzlich auch Vitamin-D aufgenommen werden.

  • Regelmäßiges Krafttraining 2 bis 3 mal die Woche

Krafttraining stärkt den Bewegungsapparat und erhält bzw. verbessert die Muskelmasse und -kraft. Zusätzlich hat es viele weitere positive Effekte wie bspw. eine Verbesserung der Knochendichte.

  • Zusätzliches Koordinations- & Balancetraining

Eine Verbesserung der Muskelkraft und der Koordination geht mit einem deutlich verminderten Sturzrisiko einher. 

Je nach Schweregrad der Sarkopenie kann eine medikamentöse Behandlung sinnvoll sein. Generell gilt: Je früher eine Sarkopenie behandelt wird, desto besser kann einem weiteren Abbau entgegengewirkt werden.

Weitere Informationen: Handeln, bevor die Kräfte schwinden

Ebenfalls interessant

Events, Fitness

Handball-WM 2019: Vier Stars im Porträt

Am 10. Januar beginnt die Handball-Weltmeisterschaft 2019 in Dänemark und Deutschland. fitness MANAGEMENT befragt zu diesem Anlass, vier hochdekorierte Handballnationalspieler: Was zeichnet den modernen Handball aus? Wie trainieren die Top-Athleten? Und natürlich: Wer wird Weltmeister?

Mehr

Fitness, Anzeige

Eine Frage der Leidenschaft

„Ich habe keinen Plan B – also muss Plan A funktionieren“. fM Buchtipp von Jan Frodeno zum Wochenende und für unter den Christbaum.

Mehr

Fitness, Gesundheit

Kieser Training – besser kurz und intensiv trainieren

Das Schweizer Unternehmen setzt seit je her auf wissenschaftliche Evidenz und praxisnahe Forschung – neue Ergebnisse vorgestellt.

Mehr

Fitness

Der Berg Ruft – fit für die Piste?

Anfang Dezember ist nicht nur Tag der Berge – auch die Skisaison beginnt und lockt Millionen in die Alpen. Sind Sie fit für Carven, Après-Ski & Co.?

Mehr