Events, Fitness, Anzeige | Autor: Anke Sörensen |

Für die Wiesn in Form

Am 21. September heißt es wieder 'O'zapft is!' Höchste Zeit also, sich für die Wiesn in Top-Form zu bringen. Dirndl und Lederhosen müssen schließlich sitzen. Während bei den Damen besonders das Dekolleté in Szene gesetzt werden will, sollen aus den Lederhosen der Herren die strammen Wadln blitzen.

Das Oktoberfest ruft: Noch bis 21. September haben Sie Zeit, sich fit für die Wiesn zu machen

Mit den folgenden Wiesn-Workouts steht einer guten Figur beim Maßstemmen, Hau den Lukas & Co. garantiert nichts mehr im Wege. Yara Pastrelli Kamada, Leiterin Group Fitness bei ELEMENTS Fitness und Wellness, macht Sie fit für die Wiesn.

Wiesn Workout für die Madln

Mal ehrlich Mädels, im Dirndl wird vor allem das Dekolleté in den Fokus gerückt. Wie es mit der Dirndl Figur durch gezieltes Training klappt, erklärt Yara Pastrelli Kamada: „Meist sind es die einfachen Übungen, die die größten Effekte erzielen, beispielsweise klassische Liegestütze.

Diese sind an jedem Ort durchführbar und bewirken wahre Wunder für straffe Arme und Brust.“ Wie wäre es daher mit einer kleinen Liegestütz-Session in der Mittagspause? Anfänger machen die Liegestütze auf den Knien, Fortgeschrittene auf den Zehenspitzen.

Bankdrücken und Butterfly im Studio

„Und obwohl mittlerweile mit einem Augenzwinkern belächelt erfüllt das klassische Bauch-Beine-Po-Training seinen Zweck. Im Fitnessstudio empfehle ich außerdem das Bankdrücken und den Butterfly. Die Geräte halten, was sie versprechen und bringen Sie Ihrem Traum-Dekolleté näher“, so Yara Pastrelli Kamada.

Zusätzlich sollten die Waden an das Stehen und Gehen mit hohen Schuhen gewöhnt werden. Sie wollen doch nicht beim Schlendern durch die Feststände umknicken. Ausfallschritte oder einfaches Fersenheben am Boden mit Hanteln oder Kettlebells in den Händen bereiten die Muskulatur auf lange Abende vor.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram und Twitter

UND

verpassen Sie nie wieder eine fitness MANAGEMENT NEWS!


Wiesn Workout für die Burschen

Bei den Männern liegt der Fokus neben dem Bizeps, der sowieso ganzjährig Trainingsschwerpunkt ist, vor allem auf der unteren Körperhälfte. Die Rede ist von strammen Waden und einem knackigen Po. Was bei den Damen hilft, wirkt ebenso bei den Burschen.

Also ran ans Wadenheben am Boden mit Hanteln beziehungsweise Kettlebells oder am speziell dafür entwickelten Trainingsgerät im Fitnessstudio.

Bodyweight-Übungen für Waden und Po

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie Kniebeugen oder Ausfallschritte, trainieren neben den Waden auch hervorragend den Po. Effektiv sind hier Kraftgeräte wie die Beinpresse oder das Squat Rack für Kniebeugen mit der Langhantel.

Fitnessstudios wie ELEMENTS Fitness und Wellness bieten darüber hinaus eine breite Auswahl an weiteren Geräten wie zum Beispiel die Ab- und Adduktorenmaschine, den Treppensteiger (Stairmaster) mit einstellbaren Geschwindigkeiten und Widerständen oder den Glute Builder zur Stärkung des großen Gesäßmuskels.

Ein gutgemeinter Rat von Yara Pastrelli Kamada:


„Am besten ist es, sich auf die klassischen Übungen zu besinnen. Diese sind meistens viel zielführender als die vermeintlich 'spektakulären' Übungen, die wir aus vielen Internetvideos kennen. Ausgebildete Trainer von ELEMENTS helfen Ihnen bei der Übungsauswahl gerne weiter.“

_______________________________

Yara Pastrelli Kamada, Leiterin Group Fitness bei ELEMENTS Fitness und Wellness


Ebenfalls interessant

Events, Digital, Management, Anzeige

Aufstiegskongress 2020

Die Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit trifft sich in Mannheim: Dieses Jahr unter dem Motto: 'time for action – Perspektiven schaffen und sichern'.

Mehr

Events, Corona, Gesundheit, Anzeige

KEINE Matrix Party

Aufgrund der Corona-Pandemie zeigt Matrix Fitness Verantwortung und verschiebt seine für April 2020 geplante Party auf einen späteren Termin. Weitere Infos sollen folgen.

Mehr

Events, Markt, DSSV, Anzeige

EuropeActive beim DSSV

Zu Gast in Hamburg: EuropeActive besucht den DSSV. Dabei sprach man über die Entwicklung des europäischen Gesundheits- und Fitnessmarktes.

Mehr

Events, Corona, Gesundheit, Markt

FIBO 2020 im Herbst

FIBO 2020 im Oktober: Die wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) verschobene Fitnessmesse in Köln findet nun im Herbst statt. Veranstalter legen neues Datum fest.

Mehr