Digital, Management, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

Technogym erweitert Produktlinie PURE um fünf Geräte

Hip Thrust, Standing Abductor, Hack Squat, Seated Calf und Pull Over heißen die neuen Geschwister der innovativen plattenbestückten Linie PURE des italienischen Geräteherstellers Technogym. Die Erweiterung der PURE-Linie wird durch die Einführung des neuen Glute-Building-Trainings vervollständigt.

Technogym stellt 5 neue Geräte für die Trainingsfläche vor

Die fünf neuen Produkte umfassen eine Mischung aus zeitlosen Übungen – darunter etwa Hack Squat, das allererste Gerät, das Nerio Alessandri, Gründer und CEO von Technogym, vor 35 Jahren in seiner Garage entwarf und das die Geburtsstunde des Unternehmens markierte – und einige neue große Trends im Trainingsbereich.


 


Entwickelt wurden die Geräte auf Grundlage umfangreicher Erfahrungen Technogyms im sportlichen Leistungstraining und als Offizieller Ausrüster der vergangenen acht Olympischen Spiele und vieler internationaler Eliteathleten. (Lesen Sie auch: Technogym für Olympia)


 


Die nun 20 Geräte umfassende Produktlinie PURE bietet Betreibern nun eine noch größere Auswahl, um ihre Trainingsfläche auszustatten und spezifische Programme zu erstellen, die auf neue Bevölkerungsgruppen ausgerichtet sind. Das neue Glute-Building-Training etwa ist laut Unternehmensangaben ein gutes Beispiel für eine innovative Art und Weise, neue Kundengruppen zu gewinnen, die eine Verbesserung ihrer Körperästhetik anstreben.

Die fünf Neuen

  1. Der Hip Thrust definiert eine der beliebtesten Übungen aller Zeiten neu. Die grosse, mehrwinklige Fussplattform bietet drei verschiedene Trittflächen für eine abwechslungsreiche Muskelaktivierung.
     
  2. Mit dem Standing Abductor bringen Sie Ihr Gesäss-Training voran. Die speziell konstruierte Physio-Kamera des Geräts ermöglicht eine optimale Aktivierung der Gesässmuskulatur über den gesamten Bewegungsumfang, so dass jedes Grad zählt.
     
  3. Hack Squat bringt Anwendern alle Vorteile der Kniebeuge auf eine kontrollierte und effektive Art und Weise. Der automatische Sicherheitsstopp und die extragroße Fußplattform ermöglichen die sichere Durchführung von Kniebeugen, Squat Jumps, Ausfallschritten und Jumping Lunges, sowohl zwei- als auch einbeinig.
     
  4. Anders als mit anderen Wadenhebeübungen ist mit dem Seated Calf ein gezieltes Training des M. soleus (Schollenmuskels) möglich (im Gegensatz zu dem des Wadenmuskels M. gastrocnemius). Die fein abgestimmte Biomechanik macht den mechanischen Hebel der Füße stabiler und steifer, was zu einem stärkeren, sichereren und insgesamt effektiveren Schub führt. Das Gerät arbeitet perfekt mit dem Pure Calf zusammen, um einen der am härtesten zu trainierenden Muskeln voll zu entwickeln.
     
  5. Pull Over ist das Gerät für den kompletten Oberkörper, dank der speziell entwickelten Physio-Kamera verteilt es die Last gleichmäßig über den gesamten Bewegungsbereich und ermöglicht Benutzern mit allen Mobilitätsgraden der Schulter eine sichere Durchführung der Übung.

 


Entsprechend dem Bestreben Technogyms nach Innovation sind die PURE-Bewegungsbahnen das Ergebnis detaillierter biomechanischer Forschung, die darauf abzielt, das beste Gleichgewicht zwischen natürlicher Bewegung, Sicherheit und maximaler Muskelaktivierung zu finden.

Belastung über die gesamte Bewegungsbahn

Das Technogym-Forschungszentrum hat für jedes einzelne Gerät Benutzer aller Art getestet, um eine Arbeitsbelastung sicherzustellen, die über die gesamte Bewegungsbahn verteilt ist und die ein optimales Training ermöglicht.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Die PURE-Reihe ist außerdem vollständig in das digitale Ökosystem von Technogym integriert: Durch das Herunterladen der Mywellness App und das Scannen des jeweiligen QR-Codes können Mitglieder Übungsvideos und Anleitungen abrufen, ihre Trainingsprogramme überprüfen und Übungen manuell hinzufügen sowie alle Aktivitäten nachvollziehen. (Lesen Sie auch: Technogym Mywellness: Workout für zu Hause)


 

Ebenfalls interessant

Corona, Digital, Gesundheit

Es ist so weit

Der Code ist fertig: Die Corona-Warn-App soll als ein Tool im Kampf gegen das Coronavirus an den Start gehen. Die wichtigsten Fragen zur Nutzung und Sicherheit.

Mehr

Digital, Fitness, Management, Markt

Fit in die Zukunft

Mehr Kunden erreichen, das Firmenfitness-Angebot erweitern und die Fitnessbranche prägen: Mit diesen Zielen hat die LifeFit Group eine Kooperation mit Gympass vereinbart.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Herzfrequenz im Blick

Mehr Motivation durch Echtzeit-Feedback: Die während des Corona-Lockdowns entwickelte Funktion MZ-Remote bietet Mehrwert fürs Training zu Hause, im Urlaub oder im Club.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

No Limits!

Neu: MY! UNLIMITED FREE Music & Film bietet im Abo unbegrenzten Zugriff auf GEMA-freie Musik und Mixe sowie Lizenzrechte für Livestreamings und Onlineunterricht.

Mehr