Digital, Fitness, Management |

Influencer in der Fitness- & Gesundheitsbranche

Influencer sind „IN“ und gestalten Entwicklungen und Trends aktiv mit. Die Fitnessbranche ist hier schon seit Langem ein Vorreiter.

Influencer sind en Vouge. Das zeigen unter anderem die Ergebnisse von Bitkom Research und Statista. Bereits jeder Fünfte folgt den digitalen Meinungsmachern bzw. Online-Stars und lässt sich von den Tipps, Rezessionen und Produkten der Influencer inspirieren. Bei den Followern stehen insbesondere Fitness und Sport aktuell hoch im Kurs. Mit 46 Prozent ist das der Spitzenplatz. Dicht dahinter kommen mit 44 Prozent der Modebereich, sowie die fitnessnahen Aspekte Ernährung & Gesundheit.

Fitness-Influencer sind aber weit mehr als nur digitale Meinungsmacher. Sie haben seit jeher die Fitness- und Gesundheitsbranche aktiv mitgestaltet. Diesen frühen Pionieren hat die fMI in der aktuellen Ausgabe eine eigene Artikelserie gewidmet. Arnold Schwarzenegger, Albert Busek und Refit Kamberovic wurden zu aktuellen Entwicklungen sowie dem „Influencerbegriff“ befragt und geben einen sehr informativen Einblick hinter die Kulissen der Fitnessbranche. Dieses „Dreigestirn“ hat in unterschiedlichster Form der Branche ihren individuellen Stempel aufgedrückt und sie mitgeprägt. Wie sehen Sie den aktuellen Trend rund um die Fitness-Influencer von heute, wie beispielsweise Sophia Thiel, Flying Uwe, Karl Ess, Tim Gabel, Julian Zietlow oder Pamela Reif?

Ein Blick auf die verschiedenen Influencerkategorien zeigt, dass sich diese je nach Art, Anzahl der Follower, der tatsächlichen Reichweite und ihrem Einfluss zwar deutlich voneinander unterscheiden, aber sie dennoch eine hohe Relevanz haben. Das Influencer-Marketing nicht nur bei den Teenies funktioniert, zeigen Zahlen einer Studie der Berliner Influencer- Marketing-Plattform Influry aus dem Jahr 2017.

Influencer-Marketing ist einer der wichtigsten Trends im Online-Bereich und wird von ausgewählten Branchenexperten als sehr wichtiges Marketingtool angesehen. Eine plus Marktforschung-Umfrage, die u. a. auch im Horizont-Heft Nr. 37 2017 veröffentlicht wurde, verdeutlicht diese Entwicklungen. Des Weiteren sehen einer Territory-Umfrage zufolge Marketingexperten im Influencer-Marketing (57 Prozent) im Vergleich zur klassischen Werbung (47 Prozent) eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit bzw. Akzeptanz seitens der Kunden. Dies deckt sich wiederum mit der Wahrnehmung der Kunden, die die G+J Electronic Media Sales GmbH in einer umfangreichen Studie erfragt hat. Für die Kunden bzw. Nutzer steht mit 85 Prozent die Glaubwürdigkeit bei Kooperationen zwischen Unternehmen und Influencern an oberster Stelle.

Die Einsatzmöglichkeiten für das Influencer-Marketing sind breit gefächert. Florian Schmidt zeigt in seinem aktuellen Artikel für fitness MANAGEMENT praxisnah auf, welche Chancen und Möglichkeiten für Fitness- und Gesundheitsunternehmen hier bestehen und was es in der Zusammenarbeit mit Influencern von der Suche bis hin zur Evaluation/Kontrolle der Kampagne alles zu berücksichtigen gilt. Lesen Sie noch mehr zum Thema Influencer in der aktuellen fMI-Ausgabe (5/2018).

Die fMI hat drei frühen Pionieren der Fitness- und Gesundheitsbranche in der aktuellen Ausgabe eine eigene Artikelserie (verlinken) gewidmet: Arnold Schwarzenegger, Albert Busek und Refit Kamberovic wurden zu aktuellen Entwicklungen sowie dem „Influencerbegriff“ befragt und geben einen sehr informativen Einblick hinter die Kulissen der Fitnessbranche.

Bitte klicken Sie hier für den Beitrag der aktuellen fitness MANAGEMENT international "Die Influencer der Branche"

Den Artikel von Florian Schmidt „Influencer-Marketing für die Fitnessbranche – Teil 1“ für die fMi haben wir hier verlinkt.

Autor Florian Schmidt über seinen Artikel "Influencer-Marketing für die Fitnessbranche – Teil 1", der in der fitness MANAGEMENT international Ausgabe 5/2018 erschienen ist.

 

Hier haben wir Statistiken über die Relevanz von Influencern allgemein (Bitkom Research) und branchenspezifisch (Statista) für Sie verlinkt. 

Mehr Hintergrundinformationen und Ergebnisse der Influry-Influencer-Studie bekommen Sie hier und unter diesem Link. :

Für Daten über Wichtigkeit des Influencer-Marketings aus Sicht ausgewählter Experten (plus Marktforschung, Horizont (2017)) bekommen Sie hier. :

Die Territory-Studie zur Glaubwürdigkeit des Influencer-Marketings haben wir für Sie hier hinterlegt. :

Dos & Dont`s beim Influencer-Marketing: Wie wichtig sind den Kunden ausgewählte Aspekte bei der Kooperation zwischen Unternehmen und Influencern von der G+J Electronic Media Sales GmbH.

Ebenfalls interessant

Digital, Fitness, Markt, Gesundheit

milon Q erhält die MPG-Zertifizierung

Die zertifizierte milon Q-Geräteserie eröffnet milon weitere Möglichkeiten bei der Gewinnung medizinischer Einrichtungen. Bereits 80 Kliniken in Deutschland und Österreich setzen in der Therapie auf milon-Systeme.

Mehr

Digital, Fitness, Management

Influencer in der Fitness- & Gesundheitsbranche

Influencer sind „IN“ und gestalten Entwicklungen und Trends aktiv mit. Die Fitnessbranche ist hier schon seit Langem ein Vorreiter.

Mehr

Digital, Fitness, Gesundheit

Anmeldefrist für Fitnessdatenstudie verlängert

Guided AL sucht noch bis zum 20. Oktober Teilnehmer für Forschungsprojekt.

Mehr

Digital, Fitness, Management

Virtuagym und Fitness On Demand beschließen Partnerschaft

Die Premium-Workouts von Fitness On Demand wurden in die Virtuagym-Anwendungen integriert und sind jetzt für Mitglieder von Virtuagym-Studios verfügbar.

Mehr