Digital, Fitness, Markt, Anzeige |

Les Mills und This Girl Can starten gemeinsame Kampagne

Maßgeschneiderte Programme für Frauen und der Abbau von Barrieren: Das sind die Ziele der Kooperation des Fitness-Unternehmens Les Mills und This Girl Can aus England. Eine gemeinsame Kampagne richtet sich vor allem an Neulinge oder Trainings-Rückkehrerinnen. Zum Start gibt's eine 21-tägige Probezeit für die Les Mills On Demand Plattform für alle.

Les Mills und This Girl Can starten gemeinsame Kampagne und bieten maßgeschneiderte Trainingsprogramme für Frauen an.

Weg mit den Barrieren in der Fitnessbranche, lautet das Motto der Kooperation von Les Mills mit der von Sport England entwickelten Kampagne "This Girl Can".


Einfach bei FacebookInstagram und Twitter folgen:

Und künftig keine fitness MANAGEMENT News mehr verpassen!


„This Girl Can möchte das Gefälle zwischen Frauen und Männern in Sachen regelmäßige Beteiligung beim Sport ausgleichen“, sagt Frances Drury, This Girl Can Marketing Manager. „Wir wissen, dass viele Frauen, die gerade erst mit dem Training anfangen es schwierig finden, nach einer Pause am Ball zu bleiben. Unsere aktuelle Phase der Kampagne #FitGotReal zeigt, dass Trainings nicht konventionell oder streng sein müssen. Auch mit den Kindern herumtollen oder Sit-Ups auf dem Küchenboden zählen.“


„Wir wissen, dass unser Programm ein erfolgreicher erster Schritt für tausende von Frauen war, sich in Fitness zu verlieben. Wir waren daher sehr erfreut, als wir von Sport England gefragt wurden, This Girl Can zu unterstützen.“

Wendy Coulson, Les Mills UK CEO


 

Für Frauen maßgeschneidertes Fitnessprogramm

Gesagt, getan: Nun gibt es eine 21-tägige Probezeit für die Les Mills On Demand Plattform. Enthalten ist ein für Frauen maßgeschneidertes Programm, besonders geeignet für Neulinge oder Trainings-Rückkehrer. Das spezielle Programm beinhaltet Kurzvideos und Anfängertutorials, die speziell darauf ausgerichtet sind, Barrieren, wie etwa das Gefühl von Einschüchterung, Zeitmangel oder zu geringem Selbstvertrauen, zu überwinden.

Trainingsroutine und Selbstvertrauen aufbauen

Die Videos mit individuellen Einweisungen können zu Hause angesehen werden. Zum Programm gehören außerdem motivierende E-Mails von Les Mills, die Frauen zum Starten bewegen und sie darüber hinaus auch dazu zu inspirieren sollen, mit dem Training weiterzumachen.

„Unser Content ist maßgeschneidert für absolute Anfänger und für die, die zum Training zurückkehren wollen. Dies maßgeschneiderte 21-Tage-Programm ist der perfekte erste Schritt zum Fitness für viele Frauen“, erklärt Coulson. Und weiter:  „Es  wird das This Girl Can-Publikum bei jedem Schritt unterstützen und dazu ermutigen, eine neue Trainingsroutine und Selbstvertrauen aufzubauen, um eine signifikante Verbesserung des Fitness-Level für das tägliche Leben zu erzielen.“

Ebenfalls interessant

Events, Digital, Fitness

Jetzt abstimmen!

Der BOOST Award des bayerischen Konzeptanbieters milon industries geht in die nächste Runde: Die besten 10 Kandidaten treffen nun im Online-Voting aufeinander.

Mehr

Digital, Fitness, Management

Soziale Muskeln

Instagram ist Pflicht. Fitnessstudios sollten auf dem relevanten Kanal aktiv sein und den Account zum Marketing nutzen. So gewinnen Sie dort Fans und neue Mitglieder.

Mehr

Digital, Fitness, Markt

Gaming trifft Fitness

Die Johnson Health Tech. GmbH wird mit Matrix neuer Fitnessgeräte-Partner der E-Sport Organisation SK Gaming. So verlief der Einstieg in die Gaming-Welt.

Mehr

Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Arnie in the City

Der Terminator in Deutschland. Im Rahmen der Champion Tour hat Arnie die Hauptstadt besucht. Arnold Schwarzenegger hautnah: Wir haben die Bilder.

Mehr