Digital, Fitness, Markt, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

So kann Physiopraxen der Einstieg in die Digitalisierung gelingen

Mit geringer Investition zum profitablen Selbstzahlerbereich in der Physiopraxis: Die Refurbished Machines von EGYM bieten dazu den Einstieg. Ingenieure unterzogen die Geräte einer strengen Generalüberholung damit entsprechen sie dem EGYM Qualitätsstandard. In Deutschland haben sich bereits mehr als 350 Kunden für die Refurbished Machines entschieden.

EGYM bietet jetzt neu aufbereitete Geräte an: Refurbished Machines

Sie haben nur 1 Minute Zeit?

Die wichtigsten Fakten in Kürze:

  • EGYM will Physiopraxen mit dem Refurbished Machines Programm Einstieg in die Digitalisierung erleichtern
  • Angebot startet bei unter 1.000 Euro und ist mit anderen EGYM Produkten und sämtlichem EGYM Equipment kompatibel
  • Bei dem Programm kooperiert EGYM mit der Unternehmensberatung KWS
  • Eine unverbindliche kostenfreie Potenzialanalyse vor Ort ist möglich

Los geht's! Die Hintergründe und Detailinformationen:

Das Einstiegs-Angebot für ein interaktives und motivierendes Trainingserlebnis startet bei sieben Refurbished Machines für 999 Euro pro Monat und ist mit anderen EGYM Produkten kombinierbar, wie etwa Smart Flex Geräte, Firmenfitness mit qualitrain oder dem EGYM Campus. (Lesen Sie auch: Partner der Fitness- und Wellnesseinrichtungen)


 


Sämtliche Geräte sind mit dem gesamten EGYM Equipment kompatibel, wie etwa der EGYM Trainer App und der EGYM Branded Member App. Soll heißen: alle Trainingsfortschritte werden in den EGYM Apps dokumentiert und sind für Mitglieder und Trainer jederzeit einsehbar.

Darüber hinaus erhalten Refurbished Machines-Kunden exklusive Angebote vergünstigter Mobile Bundles.

Automatische Updates sorgen für aktuelle Software 

„Die Hauptwertschöpfung unserer modernen EGYM Smart Strength und Smart Flex Geräte liegt in ihrer durch automatische Updates immer aktuell gehaltenen Software: Alle Patienten und Mitglieder trainieren richtig und nach ihren individuellen Trainingsplänen“, sagte EGYM Konzeptberater Oliver Müller.

Und fügt hinzu: „Auf das in der Corona-Pandemie entstandene verstärkte Bedürfnis nach Prävention haben wir innerhalb kürzester Zeit mit unserem Immunity-Boost-Programm zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkraft reagiert.“


„Gesundheitsorientiertes Training ist der Trend der Stunde!“
_______________________________

Oliver Müller, Konzeptberater EGYM


Müller weiter: „Wir bieten dazu eine Reihe weiterer spezieller, vollautomatisierter Trainingsprogramme an. Digitale Auswertungen, wie etwa muskuläre Dysbalancen oder Biologisches Alter, sorgen für eine hohe emotionale Bindung der Patienten an die Praxis. Gleichzeitig bietet das Training mit EGYM eine ideale, physiotherapeutisch orientierte Betreuungsqualität bei optimiertem Personalaufwand.“


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Gemeinsam mit Kooperationspartner Unternehmensberatung KWS will EGYM Physiotherapiepraxen dabei unterstützen, mehr Unabhängigkeit vom gesetzlichen Kassensystem und der ärztlichen Verordnungspraxis zu erlangen – zum Wohle der Patienten und zur Verbesserung ihrer Wirtschaftlichkeit.


„Marketing ist keine Raketenwissenschaft.
Wir haben die richtigen Tools dafür.“
_______________________________

Thomas Kämmerling, Geschäftsführer KWS


Kämmerling sagte außerdem: „Eine Therapie ohne anschließendes regelmäßiges, richtiges Training schöpft nicht alle Potenziale des Patienten aus. Deshalb ist es wichtig, aus Patienten langfristige Mitglieder zu machen.“

Von der Behandlungsbank zum Selbstzahler

Und: „Unser vielfach erfolgreich umgesetztes Physio-Erfolgspaket zeigt, wie Therapeuten individuelle, einfache und erprobte Transferstrategien von der Behandlungsbank in den Trainings- bzw. Selbstzahlerbereich transferieren und wie sie darüber hinaus externe Trainingskunden für sich gewinnen.“


 


Hier noch die Höhepunkte des Refurbished Machine Programms auf einen Blick:

  • Einstieg in die Digitalisierung mit geringer Investition
  • Ersparnis durch komplett aufbereitete EGYM Geräte mit Garantie und neuester Software-Technologie
  • Start mit einem modernen, wirtschaftlichen Trainingsbereich unter 1.000 Euro pro Monat (sieben Refurbished Machines)
  • Refinanzierung schon ab 21 Selbstzahlern
  • Mehr Unabhängigkeit und höhere Attraktivität der eigenen Praxis durch Erweiterung des Angebots und ganzheitliche Gesundheitsmaßnahme
  • Beliebtes, erfolgreiches und tausendfach erprobtes Gesamtkonzept zu einem erfolgreichen Selbstzahlerbereich
  • Idealer Zeitpunkt: Die aktuelle Situation zeigt den entscheidenden Vorteil digitaler Lösungen – schnelle Reaktion auf sich ändernde Gegebenheiten
  • Neueste Technik für die Physiopraxis

Die EGYM Konzeptberater bieten eine unverbindliche kostenfreie Potenzialanalyse vor Ort an und klären im Dialog alle wichtigen Fragen. Sie können sich direkt hier via E-Mail oder telefonisch (Rufnummer: 089/921 310 510 0) anmelden.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der EGYM-Website zum Refurbished Machine Programm.


 

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de
Unser Netzwerk
EuropeActive
BfB
BSA-Akademie
Aufstiegskongress
DSSV e. V.
DHfPG
BSA-Zert
aufstiegsjobs.de