Corona, Digital, Fitness, Anzeige | Autor: Anke Sörensen |

Life Fitness öffnet Fitnesscloud Halo Premium drei Monate lang für alle Kunden

Life Fitness stellt seinen Kunden ab sofort drei Monate lang einen kostenlosen Zugang zur Fitnesscloud Halo Premium für das digitale Studio- und Mitgliedermanagement zur Verfügung.

Per Fitnesscloud hält Life Fitness Mitglieder bei Laune

Über die Fitnesscloud Halo Premium bekommen Fitnessstudios die Möglichkeit, trotz geschlossener Türen in der Corona-Krise mit ihren Mitgliedern in Verbindung zu bleiben. So können die Studios sie beim Training zu Hause motivieren und unterstützen.

Ein weiterer Zusatznutzen: Mit Halo Premium sollten Studiobetreiber die Trainierenden leichter wieder in die Clubs locken können, sobald sie wieder öffnen dürfen. (Lesen Sie auch: Erste Fitnessstudios wieder offen)



In Verbindung bleiben

Über das Premium-Paket von Halo können Studiobetreiber per Halo-App mit ihren Mitgliedern kommunizieren, ihre Trainingsaktivitäten aufzeichnen und sie virtuell auf dem Weg zu ihren individuellen Zielen weiter voranbringen.

Dafür lassen sich beispielsweise maßgeschneiderte Workouts zusammenstellen. So ist es den Trainern möglich, auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Mitglieds einzugehen.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Heimtraining optimieren

Außerdem steht den Studios und ihren Mitgliedern eine Serie von Heimtraining-Videos zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Trainierende sich selbst neue Ziele setzen und ihre Trainingsfortschritte direkt an die Trainer ihres Studios schicken können.


 


Rückkehr vorbereiten

Auch an die Zukunft wird gedacht. Mit Halo Premium können Studioverantwortliche ihre Mitglieder nicht nur während der aktuellen Zwangspause unterstützen, sondern ihnen später auch einen nahtlosen Übergang zurück in den Clubbetrieb bieten.

Unterstützung weiter ausbauen

Mit diesem Angebot setzt Life Fitness eine Reihe von weltweiten Initiativen zur Unterstützung von Fitnessstudios und ihren Mitgliedern fort. Bereits im vergangenen Monat startete die neue Onlineplattform Digital Coach mit Videos für das Heimtraining.

Darüber hinaus wurden auf dem Kanal der Indoor Cycling Group (ICG Online Coach) des Streamingdienstes Vimeo On Demand die ICG World Tour Serie und Indoor Cycling Workouts mit Top-Instruktoren veröffentlicht.

Eine Übersicht dieser und weiterer Angebote finden Sie in unserer permanent aktualisierten Corona-Hilfe.

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit

Schützendes Fitnesslevel

Eine Studie aus Übersee liefert spannende Ergebnisse und zeigt, wie wichtig eine gute körperliche Fitness im Falle einer COVID-19-Infektion sein und protektiv schützen kann.

Mehr

Corona, Gesundheit, Anzeige

Wege der Ansteckung

Was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben, erläutert der Mathematiker und Epidemologe Adam Kucharski verständlich im heutigen Buchtipp.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

fM Corona-Update Teil 10: Weitere Einschränkungen drohen

Lockdown-Verschärfungen geplant. Wie geht es nach dem nächsten Corona-Gipfel weiter? Und welche Alternativen gibt es, wenn Fitnesstraining verboten ist?

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Bewegungsappell

Die WHO plädiert für mehr Aktivität, gezieltes (Fitness-)training und liefert viele Argumente, warum der verlängerte Lockdown der Volksgesundheit zunehmend schadet.

Mehr