Corona, Digital, Management, Markt | Autor: fM Redaktion |

Corona-Pandemie: Questex sagt Sibec Europe Netzwerktreffen 2021 ab, EHFF als Hybrid-Event

Keine Premiere für das Netzwerktreffen 2021 in Köln: Die Fans der Sibec Europe müssen sich in Geduld üben, denn COVID-19-Bedenken in Europa haben den Veranstalter nun zur Absage bewogen. Das European Health & Fitness Forum (EHFF) findet trotz der ebenfalls abgesagten FIBO vom 2. bis 5. November 2021 als Hybrid-Event statt. Pläne für die Sibec Europe 2022 will Questex zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Das 8. European Health & Fitness Forum (EHFF), eine der wichtigsten europäischen Bildungs- und Netzwerkveranstaltungen für Führungskräfte der Fitness- und Gesundheitsbranche, findet 2021 erneut als virtuelles Online-Event statt.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Wie Veranstalter EuropeActive mitteilte, wolle man trotz der FIBO-Absage am Eventtermin festhalten und werde bei der Umsetzung von der führenden internationalen Fachmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit unterstützt.


Lesen Sie auch: 'FIBO 2021 ausgesetzt'


FIBO & Sibec erst wieder 2022

Die Fans der Sibec Europe hingegen müssen sich noch gedulden, nach Angaben des Veranstalters Questex wurde die zuvor bereits von Italien nach Köln verlegte 2021er Ausgabe nun abgesagt.

Als Grund nannten die Organisatoren „die anhaltenden Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19)“. Die Entscheidung sei nach Rücksprache mit der Fitnessgemeinschaft in Europa getroffen worden. Nun soll das Hosted Buyer Event seine Deutschland-Premiere im Jahr 2022 feiern.



Das EHFF hingegen soll am Mittwoch, 3. November 2021, als Hybrid-Veranstaltung unter dem Motto 'The Great Transformation' stattfinden. Hybrid-Modell bedeutet, dass ausgewählte Referenten vor Ort in Köln sein werden – zusammen mit einem begrenzten Publikum von Branchenvertretern aus ganz Europa.

EuropeActive CEO Andreas Paulsen: „Wir können es kaum erwarten, viele unserer wichtigsten Stakeholder bei der diesjährigen führenden Networking-Veranstaltung für Branchenführer in Köln zu sehen.“

Jetzt registrieren!

Damit auch EHFF-Teilnehmer aus ganz Europa und darüber hinaus teilnehmen können und bestmöglich vom Event profitieren können, wird das komplette EHFF-Programm per Livestream übertragen. Interessierte können sich weiterhin für das Event registrieren und sich ihr Ticket sichern.

EFAF & ISM ebenfalls virtuell

Darüber hinaus werden in der ersten Novemberwoche zwei weitere wichtige EuropeActive-Veranstaltungen virtuell stattfinden: Das European Fitness Associations Forum (EFAF) am Donnerstag, dem 4. November 2021 und das International Standards Meeting (ISM) am Freitag, dem 5. November.



Sibec Networking 2022 in Köln

Nun soll die Sibec Europe Europas führende Clubbetreiber, Industriepartner und Branchenexperten 2022 zusammenbringen und ihnen unterschiedliche Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten bieten.

Questex kündigte an, in den kommenden Monaten weitere Updates und das genaue Datum der Sibec EU-Veranstaltung 2022 auf der Veranstaltungs-Website veröffentlichen.