Corona, Gesundheit, Management | Autor/in: fM Redaktion |

Training und Long-COVID & Verbesserte Positionierung im Markt nach Corona

Die Branche blickt zuversichtlich in die Zukunft nach den Corona-Jahren. Wir stellen Ihnen heute zwei Vorträge des Aufstiegskongresses 2022 vor, die Sie beim Weg in diese Zukunft unterstützen: „Körperliche Aktivität und Long-COVID“ und „Strategie und Marketing nach Corona – Gesundheit als Positionierungsfaktor“. Prof. Dr. Arne Morsch, Dr. med. Jürgen Rissland und Nicolai Rolli präsentieren sie auf dem Aufstiegskongress 2022.

Top-Referent:innen zum Thema Corona auf dem Aufstiegskongress 2022

Alle Hintergründe zum Aufstiegskongress am 7. und 8. Oktober 2022 in Mannheim – veranstaltet von der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), der BSA-Akademie und der BSA-Zert – lesen Sie im Artikel 'Better & stronger!', klicken Sie dazu einfach auf das folgende Bild.

Jetzt Ticket sichern!

Die Partner des Aufstiegskongresses in Mannheim finden Sie hier.

Vortrag 1

Auch nach einer Corona-Infektion haben Erkrankte oft Wochen und Monate nach der Akutphase mit Langzeitbeschwerden wie Organschädigungen, psychischen Folgeproblemen oder anhaltenden Erschöpfungssyndromen zu kämpfen. (Lesen Sie auch: 'Was hilft bei Long-COVID?')

Körperliches Training zur Krankheitsbewältigung

In ihrem Vortrag 'Körperliche Aktivität und Long-COVID' erklären Prof. Dr. Arne Morsch und Dr. med. Jürgen Rissland, wie Post/Long-COVID-Betroffene betreut werden müssen, damit sich die Belastbarkeit sukzessive verbessert, ohne die Erschöpfungssymptome noch zu verstärken?


WANN? Samstag, 08.10.2022, 10:30 bis 11:15 Uhr

WO? Arnold Schönberg Saal, m:con Congress Center Rosengarten


Vortrag 2

Nach den Corona-Jahren ist es wichtig, sich nachhaltig und qualitätsorientiert als Gesundheitsdienstleistende zu positionieren und die Kund:innen zu begeistern.

Mehr als eine reine Marketingaktion

Nicolai Rolli gibt in seinem Vortrag 'Strategie und Marketing nach Corona – Gesundheit als Positionierungsfaktor' einen Einblick, wie man als Gesundheitsunternehmen auftreten muss, um Mitglieder sicher zu Erfolgen zuführen.


WANN? Samstag, 08.10.2022, 11:45 bis 12:30 Uhr

WO? Gustav Mahler Saal, m:con Congress Center Rosengarten


Teaservideo Aufstiegskongress 2022

Um externe Inhalte anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies der Kategorie "Marketing". Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach den vergangenen 40 Jahren stetigen Wachstums wurde die positive Entwicklung der Fitness- und Gesundheitsbranche durch die Corona-Pandemie ohne eigenes Verschulden unterbrochen.


Lesen Sie auch: 'Keynote von Samuel Koch'


Durch die Krise ist das Thema Gesundheit aber auch mehr in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Jetzt gilt es, diese Bewegung zu nutzen und noch mehr Menschen für ein aktives, gesundheitsorientiertes (Kraft-)Training zu begeistern.

Menschen bei der Zielerreichung unterstützen

Um dies zu erreichen, brauchen Fitness- und Gesundheitsanlangen individuelle Lösungsstrategien und passgenaue Programme, die die Menschen effektiv bei der Zielerreichung unterstützen. Das Ziel lautet also: besser werden und sich stärker aufstellen, um an Relevanz gewinnen.

Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Unser Netzwerk
EuropeActive
BfB
BSA-Akademie
Aufstiegskongress
DSSV e. V.
DHfPG
BSA-Zert
aufstiegsjobs.de