Management, Markt |

Die smarte Fitness-Alternative

„jaydee life“ – das erste deutsche milon Mikrostudio mit BOOST eröffnet in Hamburg

Anders als klassische Studios präsentiert sich das erste deutsche Mikrostudio nach dem milon BOOST-Konzept. Mit dem Slogan „Die Fitness-Alternative – einfach gut fühlen“ öffnete Ralf Trierweiler, auch Partner und Geschäftsführer des juka dojo Fitness Club, im April 2018 die Türen des neuen „jaydee life“.

Das Mikrostudio in Hamburg-Othmarschen bietet auf 177 Quadratmetern ein milon Q Hightech-Zirkelsystem sowie einen eigenen Bereich des Rücken- und Gelenkkonzepts five. Personalisiertes Training, modernste Technik und die Reduktion auf das Wesentliche – das unterscheidet die smarte Alternative eines milon Mikrostudios vom klassischen Fitnessbetrieb. Nur 35 Minuten Trainingseinheiten im Zirkel pro Woche bei gleichzeitig intensiver persönlicher Betreuung sollen zu garantierten Trainingserfolgen und mehr Wohlbefinden führen.

Nach dem Erfolg von bisher 70 milon Mikrostudios, die vor allem in den Niederlanden und Belgien, startet mit dem „jaydee life“ das erste Mikrostudio nach dem milon BOOST-Konzept in Deutschland.

„Für unsere Expansion ist ein neues Konzept und eine eigenständige Marke der beste Weg“, erläutert Ralf Trierweiler. „Wir haben uns bei jaydee life bewusst ein Konzept für eine neue Zielgruppe ausgesucht. Zugleich ist das vernetzte System aus milon Zirkel, milon CARE-Software sowie dem five-Konzept ideal. Mir gefällt die Philosophie von milon, die Trainer durch die digitale Unterstützung noch besser zu machen.“ Zugleich sieht Ralf Trierweiler die Vorteile einer Expansion in Partnerschaft mit milon: „Das Konzept hat sehr klare Prinzipien, Abläufe und Inhalte, die auch die Eröffnung weiterer Mikro-Clubs erleichtern. Der milon BOOST-Ansatz hilft mir dabei, diese Pläne zu beschleunigen.“

fitness MANAGEMENT international war bei der Eröffnungsparty am 27. April 2018 dabei.

 

Die Eröffnung des jaydee life wurde am 27.04.2018 gebürend gefeiert - von links: Michelle Trierweiler (Organisatorin des Events), Refit Kamberovic (DSSV), Udo Münster (CEO milon) Birgit Schwarze (DSSV), Sabrina Fütterer (DSSV), Manfred Kartheuser (Inhaber juka dojo), Janosch Marx (GF fitness MANAGEMENT), Ralf Trierweiler (GF jaydee life, GF juka dojo Nienstedten) und Raf Swerts (Inhaber EASYFIT PREMIUM CLUBS, Belgien) mit Partnerin Annik.

 

Weitere Informationen: www.jaydee-life.de und www.milon.com

 

 

Ebenfalls interessant

Digital, Management, Anzeige

Buchtipps für Gründer

So wird die Unternehmensgründung zum Erfolg. Das können wir Ihnen zwar nicht garantieren, aber wir können Tipps liefern. Und zwar per Buchtipp – nein Buchtipps. Beziehungsweise verlassen wir uns lieber auf Wirtschafts-Experten und deren Tipps für Gründer und Jungunternehmer.

Mehr

Management

Zukunftssicher finanzieren

Eine Finanzierungszusage ist noch kein Grund und keine Bestätigung, in Sachen Investitionsfinanzierungen alles richtig gemacht zu haben, denn erst die Zukunft zeigt, ob die gewählte Finanzierungmethode tatsächlich die richtige war.

Mehr

Fitness, Management, Markt

Doppelte Rückkehr

Das US-amerikanische Fitnessgeräte-Unternehmen Life Fitness bekommt einen neuen Leiter der Geschäftsführung. Chris Clawson kehrt als Leiter der Geschäftsführung in das Unternehmen zurück und löst Jason Worthy ab.

Mehr

Management, Markt, Anzeige

Erfolgsmodell dual

Die Zahlen sind eindeutig: Duale Studiengänge werden in der Fitness- und Gesundheitsbranche stark nachgefragt und genießen sowohl bei Studierenden als auch bei Arbeitgebern eine sehr hohe Akzeptanz.

Mehr