Gesundheit, Management, DSSV, Anzeige | Autor/in: fM Redaktion |

DSSV und DAK-Gesundheit kooperieren: Interview mit Silvana Steffens

Der DSSV e. V. hat mit der DAK-Gesundheit eine Kooperation vereinbart. Silvana Steffens aus dem Kooperationsvertrieb der DAK-Gesundheit erläutert im Interview mit fitness MANAGEMENT international die Perspektiven der Kooperation sowie die Vorteile und Chancen, die sich für DSSV-Mitglieder daraus ergeben.

Silvana Steffens erklärt im Interview die Vorteile der Kooperation zwischen der DSSV e.V. und der DAK-Gesundheit

fM: Welchen Stellenwert haben Ihrer Meinung nach die Fitness- und Gesundheits-Anlagen heutzutage für die Gesunderhaltung der Menschen?

Silvana Steffens: Es gibt viele Gründe, warum immer mehr Sportinteressierte die Fitness- und Gesundheits-Anlagen nutzen. Ihre Ziele sind beispielsweise die Gewichtsreduktion, der Muskelaufbau, aber auch die sozialen Kontakte. Der Fitnesssport ist in unserer Gesellschaft so gegenwärtig wie nie zuvor!

Den sogenannten Zivilisationskrankheiten, wie z. B. Adipositas, Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Diabetes Typ 2 kann mit einem gezielten Fitnesstraining vorgebeugt werden.



Warum engagiert sich die DAK-Gesundheit im Bereich der Fitness- und Gesundheits-Anlagen?

Wie gerade beschrieben, haben die sportlichen Aktivitäten in Fitness- und Gesundheits-Anlagen sehr viele positive Effekte auf den Gesundheitszustand der Trainierenden. Ziel der DAK-Gesundheit ist es, diese sportlichen Aktivitäten zu fördern.

Des Weiteren trainieren in Deutschland bereits mehr als zehn Millionen Menschen in Fitness- und Gesundheits-Anlagen. Insofern erreichen wir über den DSSV als Verband eine sehr große Zielgruppe.


Lesen Sie mehr: 'DSSV-Update 2022'


Die DAK-Gesundheit bietet ihren Versicherten umfangreiche Präventionsangebote in den verschiedenen Handlungsfeldern an. Das gehört u. a. zu den originären Aufgaben der DAK-Gesundheit als Krankenkasse.

Darüber hinaus möchten wir aber auch sportliche Aktivitäten unserer Versicherten belohnen und Anreize zu mehr Bewegung schaffen. Hierfür stehen unseren Versicherten umfangreiche Bonusprogramme zur Verfügung.

Zudem gibt es weitere Möglichkeiten, um über Betreiber:innen von Fitness- und Gesundheits-Anlagen sportliche Aktivitäten zu fördern.


FOLGEN Sie uns bei LinkedInFacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Was können Sie als DAK-Gesundheit gerade in dieser herausfordernden Zeit den Mitgliedsunternehmen des DSSV anbieten? Wovon profitieren diese?

Viele Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche haben seit Beginn der Corona-Pandemie mit erheblichen wirtschaftlichen Herausforderungen zu kämpfen.

Hier setzt ganz gezielt das DAK Business Consulting an und bietet verschiedenste Möglichkeiten an – u. a. im Bereich des Employer Branding, der Mitarbeiter:innenmotivation, in Form von Führungskräfteseminaren sowie durch die Steigerung der Resilienz, durch digitale Mitarbeiter:innengesundheit, Online-Coachings, Gesundheitstage und Boni für Durchführungen von Gesundheitsmaßnahmen.

Gern erarbeiten wir mit den DSSV-Mitgliedsunternehmen weitere individuelle Angebote!



Welche digitalen Möglichkeiten bieten Sie aktuell an?

Die digitalen Angebote haben wir erheblich ausgeweitet und speziell auf die unterschiedlichsten Interessengruppen ausgerichtet. Die Entwicklung neuer Angebote ist sehr dynamisch und insofern ist eine abschließende Aufzählung nur schwer möglich.

Darüber hinaus können digitale Angebote auch speziell an den unterschiedlichen Anforderungen bzw. Bedürfnissen in den jeweiligen Unternehmen ausgerichtet werden. Die Mitgliedsunternehmen des DSSV sind herzlich eingeladen, uns hierzu zu kontakten.

Bieten Sie den Arbeitgeber:innen finanzielle Anreize, wenn diese BGF- und BGM-Maßnahmen über die DAK-Gesundheit anbieten?

Ziel ist es, im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, BFG, die Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern.

Ein maßgeschneidertes Konzept wirkt sich nicht nur auf den Unternehmenserfolg, die Mitarbeiter:innengesundheit und auf die Attraktivität als Arbeitgeber:in aus, sondern kann auch mit bis zu 3.000 Euro im Rahmen des DAK Business Bonus gefördert werden.


Der fM Podcast #FitnessImOhr:
Reinklicken, anhören & abonnieren: Bei Spotify, Deezer, Apple oder Podigee


Wie kommen die DSSV-Mitglieder an diese Angebote?

Wir möchten diesen Prozess so einfach wie möglich gestalten. Die Mitgliedsunternehmen des DSSV finden meine persönlichen Kontaktdaten im Mitglieder-Login des DSSV.

Diesen und weitere Artikel finden Sie in der fMi 01/2022 & für Abonnenten EXKLUSIV vorab.

Zum Abonnement
fMi 01/2022
Unsere Partner
Webinare
EGYM
myFitApp
gym80
InBody
MATRIX
miha bodytec
seca
DHZ Fitness Europe GmbH
FIBO
formedo
Hoist
KS Einrichtungen
Medical Active
milon
Technogym
Stellenanzeigen von aufstiegsjobs.de