Gesundheit, Management, Anzeige | Autor: Anke Sörensen |

'Gewohneinheiten: Verstehen. Entwickeln. Verändern. Mit und ohne Corona'

Gewohnheiten geben Sicherheit, Halt und Orientierung. Damit sind sie auf der einen Seite das Beste, was Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft passieren kann. Auf der anderen Seite sind sie die größten Verhinderer von Entwicklungen. Was aber passiert mit Gewohnheiten in der Krise? Das erläutert Prof. Dr. Oliver Schumann in seinem neuen Buch, das Sie mit etwas Glück auch gewinnen können.

Struktur und Stagnation

Gewohnheiten organisieren unser Leben. Das reicht von unserem persönlichen Alltag über den Arbeitsrhythmus von Unternehmen bis hin zur Lebensstruktur von ganzen Gesellschaften. Sie machen das mit höchster Effizienz und tragen damit maßgeblich zur Leistungsfähigkeit bei, denn Gewohnheiten schenken ein Gefühl der Sicherheit. Gleichzeitig verhindern sie die Entwicklung und Umsetzung von Neuem und erschweren so den Wandel.


 


Gewohnheiten auf dem Prüfstand

Solange alles normal läuft, werden Gewohnheiten nicht hinterfragt. Sie agieren aus dem Schatten des Bewusstseins und sind so selten offensichtlich.

Erst bei Einschränkungen wie der aktuellen Corona-Krise werden sie sichtbar und damit überprüfbar. Das führt zu Verunsicherung, birgt aber auch immer die Chance, etwas Neues entstehen zu lassen.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram & Twitter
und verpassen Sie keine Fitness-NEWS mehr!


Gewohneinheiten in der Krise

Prof. Dr. Oliver Schumann spricht bewusst von Gewohneinheiten. Er hat untersucht, ob und wie Gewohneinheiten in der Krise sind, wenn eine Krise stattfindet.

In seinem Buch stellt er erste Erkenntnisse vor, welche Rolle diese Gewohneinheiten in Zeiten des Coronavirus spielen und wirft damit interessante Fragen auf:

  • Was beeinflusst sie?
  • Wie lange sind wir bereit, auf Gewohneinheiten zu verzichten?
  • Und wie wird sich die neue Normalität nach der Corona-Krise darstellen?

Jetzt gewinnen

Hier haben Sie die Chance, das Buch von Prof. Dr. Oliver Schumann zu gewinnen.

Der Autor, Prof. Dr. Oliver Schumann, hält beim diesjährigen „Aufstiegskongress ONLINE ONLY“ den Vortrag „Gewohnheiten in der Krise“. Über 25 spannende Vorträge zum „Aufstiegskongress ONLINE ONLY“ sind ab sofort bis einschließlich 31. Dezember 2020 kostenlos abrufbar.

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung.

Ebenfalls interessant

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Corona-Update

Was können Sie als Studiobetreiber während des erneuten Lockdown tun? Im Corona-Update gibt's aktuellen Infos, Links & Hilfestellungen auf einen Blick.

Mehr

Corona, Gesundheit, Management, Markt

Studios offen halten

Infektionsrisiko extrem niedrig: COVID-19 Risiko in Fitnessstudios liegt laut aktueller Zahlen von EuropeActive bei 0,78 pro 100.000 Besuche.

Mehr

Corona, Fitness, Gesundheit, Markt

Proaktiv handeln

Corona stoppen! Update zum Coronavirus und den Hygieneregeln. McFIT ergreift eigene Corona-Maßnahmen. Was das fürs Fitnesstraining bedeutet?

Mehr

Fitness, Gesundheit, Markt, Anzeige

Saubere Luft im Studio

Im Interview erläutert Stefan Lang, warum er im Step Sports & Spa Fitnessstudio in Stuttgart auf eine besonders innovative Form der Luftreinigung setzt.

Mehr