Fitness, Markt, Anzeige | Autor: fM Redaktion |

'das.Brett': ein flexibles Balance Board für Fitness und Yoga

Der Frühling naht: Nach der Winterzeit wächst der Wunsch nach Bewegung. 'das.Brett' ist ein multifunktionales Gymnastik- und Fitnessgerät für Zuhause: zum Ausdauer- und Krafttraining, zum Balancieren, Dehnen, Entspannen oder zum coolen Surfen. Bei der Sport- und Freizeitmesse ISPO wurde das.Brett beim Brand New Award als 'selected Brand' ausgezeichnet.

das.Brett macht's möglich: Surfen im Wohnzimmer

Tony Ramenda weiß, wie viel Spaß es macht, sich auf einem flexiblen Board zu bewegen. Er hat sich von der Waldorfpädagogik inspirieren lassen und für seine Kinder eine Wippe gebaut und war beeindruckt, wie sie diese spielerisch erobert haben.

Zahlreiche Entwicklungsschritte nötig

Er selbst fühlte sich allerdings auf der steifen Wippe nicht wohl und hat in mehreren Entwicklungsschritten deren Form mit der Flexibilität eines Snowboards verknüpft. Herausgekommen ist 'das.Brett', eine Art Surfbrett auf dem Teppich.

Preisgekröntes Trainingstool

Das multifunktionale Gymnastik- und Fitnessgerät für Zuhause ist ausgesprochen vielseitig und eignet sich zum Ausdauer- und Krafttraining, zum Balancieren, Dehnen und Entspannen. Dafür wurde es bei der Sport- und Freizeitmesse ISPO beim Brand New Award als „selected Brand“ ausgezeichnet.

Effektives Training bis in die Tiefenmuskulatur

Dank seiner Flexibilität soll das Gerät die Gelenke schonen und die Tiefenmuskulatur aufbauen, vorwärts und rückwärts bewegen und im Kreis drehen. So werden Gesäß- und Oberschenkel-Muskulatur und das Balancegefühl trainiert. Die Macher von TicToys haben 25 Übungen zum Nachmachen ausgearbeitet.

Prävention gegen Skoliosen

Wer sich auspowern möchte, der kann auf den Außenkanten wie auf einem Trampolin springen. Umgedreht bietet es noch mehr Übungen für die Bauch-, Gesäß- und Beinmuskulatur. Das Fitnessgerät trainiert die Rückenmuskulatur und soll damit Skoliosen und Verspannungen vorbeugen.

Abwechslung für Yoga-Fans

Auch für Yogaanfänger soll das.Brett als unterstützendes Hilfsmittel für dienen und für fortgeschrittene Yogis eine willkommene Abwechslung und Herausforderung bieten. Das Team hat zusammen mit Yoga-Trainern mehr als 50 Übungen entwickelt.


FOLGEN Sie uns bei FacebookInstagram, YouTube & Twitter
UND

verpassen Sie nie wieder fitness MANAGEMENT NEWS oder VIDEOS!


Nachhaltiges Herstellungsverfahren

Ebenfalls erwähnenswert: Das Tool wird nach nachhaltigen Kriterien in Deutschland hergestellt. Es besteht aus einem Verbund von elf Lagen Buchenfurnieren, die aus nachhaltiger und zertifizierter Forstwirtschaft im Weserbergland eingeschlagen werden.

Das Holz wird umwelt- und hautverträglich geölt oder gefärbt und abschließend nach dem Färben mit Hartöl lackiert. Dadurch ist es widerstandsfähig, schmutz- und wasserabweisend. Eine Korkunterlage verhindert das Wegrutschen und dämmt die Geräusche.

Hohe Belastbarkeit

Durch das Herstellungsverfahren ist das Sportgerät bis 120 kg Körpergewicht belastbar und dennoch biegsam.

Ebenfalls interessant

Fitness, Gesundheit

Liegestütze-König

1 Million Liegestütze in 1 Jahr – diese unglaubliche Zahl will Malte Schmidt schaffen. Noch bis Ende Mai 2020 hat er dafür Zeit. Wieviele er schon geschafft hat…

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Markt, Anzeige

Hammer Home-Workouts

Corona-Hilfe vom Hollywood-Star: Chris Hemsworth schwingt den Hammer und bietet mit 'Centr' gratis Training für zu Hause an. So nutzen Sie die App fürs Home-Workout.

Mehr

Corona, Fitness, Markt, DSSV

Appell an die Politik

Wiedereröffnung der Fitnessstudios: Der DSSV fordert Angela Merkel, Jens Spahn und die Ministerpräsidenten der Länder auf, die Studios schnellstmöglich wiederzuöffnen.

Mehr

Corona, Digital, Fitness, Anzeige

Weltweite Unterstützung

Studios während der Corona-Pandemie unter die Arme greifen: Virtuagym stellt seine Inhalte auf einer Übungsplattform temporär kostenlos zur Verfügung.

Mehr